Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 18.06.2019 00:28 - Laut dem katholischen Register von Toronto gab Rosica, 60, gestern eine Erklärung ab, in der er seinen Rücktritt ankündigte.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

BREAKING: Fr. Rosica tritt nach Plagiatskandal von Salt and Light zurück
Katholisch , Plagiat , Salz & Licht Tv , Thomas Rosica



TORONTO, Kanada, 18. Juni 2019 ( LifeSiteNews ) - Der ehemalige vatikanische Sprecher P. Thomas Rosica, von dem bekannt wurde, dass er Dutzende seiner Schriften plagiiert hat , ist fast vier Monate nach Bekanntwerden seines Missbrauchs der Arbeit anderer als CEO der Salt and Light Catholic Media Foundation zurückgetreten.

Laut dem katholischen Register von Toronto gab Rosica, 60, gestern eine Erklärung ab, in der er seinen Rücktritt ankündigte.

„Nach 16 Jahren als Gründungsvorstand habe ich meinen Rücktritt mit Wirkung zum heutigen Tag beim Verwaltungsrat der Salz- und Lichtkatholischen Medienstiftung eingereicht“, sagte er. „Es war ein großes Privileg, bei diesem Medienprojekt eng mit unserem Gründer, Gaetano Gagliano, seiner Familie und einem engagierten Vorstand zusammenzuarbeiten. Ich bin dankbar für die jungen Erwachsenen, die mit uns zusammengearbeitet haben, um Gaetanos Vision für das katholische Fernsehen und die Medien zu verwirklichen. “


Rosica spielte in seiner Erklärung auf den Skandal an , der seinen Namen zu einem Inbegriff für das Ausschneiden und Einfügen von Internet-Plagiaten machte .

"Ich bitte um Verzeihung für Fehler, wenn ich Personen nicht richtig anerkenne und Quellen in meinen Schriften anführe", erklärte er.

Gestern hat auch Tony Gagliano, Vorsitzender des Vorstands von Salt and Light, eine Erklärung zum Rücktritt von Rosica abgegeben.

„Der Vorstand der Salz- und Lichtkatholischen Medienstiftung hat heute Pater Dr. Thomas Rosicas Rücktritt als Gründungsvorstand “, schrieb er.

„Zusammen mit unserem Gründer [meinem Vater], Gaetano Gagliano, Pater. Rosica hat in den letzten 16 Jahren eine entscheidende Rolle bei der Gründung und dem Wachstum dieses Netzwerks gespielt. Das Engagement vieler junger Frauen und Männer auf unseren verschiedenen Medienplattformen hat das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt positiv beeinflusst. Wir danken P. Rosica für seine Führung “, fuhr er fort.

Salt and Light ist nun aktiv auf der Suche nach einem neuen CEO. Alex Du, der Chief Operating Officer, wird als Interims-CEO fungieren.

Professor John Rist, dessen Beschreibung von P. Rosicas Ansprache an der Universität von Cambridge im Februar führte zum Sturz des Priesters, der LifeSiteNews mitteilte, dass die Gerechtigkeit gedient hatte.

"Es ist gut zu wissen, dass gelegentlich Plagiate und [Verleumdungen] auch in der Kirche zur Rechenschaft gezogen werden", sagte er per E-Mail.

Professor Joshua Hochschild von der Mount St. Mary's University, der als einer der Forscher Beispiele für Rosicas Missbrauch der veröffentlichten Schriften anderer entdeckte, reagierte noch lakerischer auf die Nachricht vom Rücktritt des Priesters.

"Es war unvermeidlich", sagte Hochschild über Social Media.

Als der Skandal im Februar ausbrach , entschuldigte sich Rosica offenbar dafür, dass sie die Arbeit anderer kopiert hatte, und beschuldigte Praktikanten und andere, ihm die Zitate ohne angemessene Zuschreibung geschickt zu haben. Im Laufe der Wochen wurde jedoch klar, dass einige von Rosicas Werken, einschließlich Zeitungskolumnen, Reden und Büchern, als "Flicken" geschrieben wurden, wobei Passagen mehrerer Schriftsteller kombiniert wurden, manchmal mit weggelassenen oder bewegten Worten, was die Aufdeckung weiter verbesserte schwer. Einige Plagiate stammen aus über 30 Jahren , lange bevor Salt and Light TV gegründet wurde.
https://www.lifesitenews.com/news/breaki...giarism-scandal



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Laut dem katholischen Register von Toronto gab Rosica, 60, gestern eine Erklärung ab, in der er seinen Rücktritt ankündigte." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs