Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Event anzeigen

Ereignis: EVANGELIUM TAG FÜR TAG

Eingetragen von: esther10
Ort: EVANGELIUM TAG FÜR TAG
Typ: Neuer Ereignis Typ...
Start: 11. Mai, 2018
Beschreibung:

EVANGELIUM TAG FÜR TAG
«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68


Freitag, 11 Mai 2018
Freitag der 6. Osterwoche

Heute auch : Hl. Gangolf, Hl. Mamertus, Hl. Majolus von Cluny

Kommentar zum heutigen Evangelium -
Hl. Thomas von Aquin : Freude der Schau des Auferstandenen, Freude der Schau der Herrlichkeit

Die Texte des Tages als Audio

Aus dem Heiligen Evangelium nach Johannes - Joh 16,20-23a.
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Amen, amen, ich sage euch: Ihr werdet weinen und klagen, aber die Welt wird sich freuen; ihr werdet bekümmert sein, aber euer Kummer wird sich in Freude verwandeln.
Wenn die Frau gebären soll, ist sie bekümmert, weil ihre Stunde da ist; aber wenn sie das Kind geboren hat, denkt sie nicht mehr an ihre Not über der Freude, dass ein Mensch zur Welt gekommen ist.
So seid auch ihr jetzt bekümmert, aber ich werde euch wiedersehen; dann wird euer Herz sich freuen, und niemand nimmt euch eure Freude.
An jenem Tag werdet ihr mich nichts mehr fragen.




Auszug aus der liturgischen Übersetzung der Bibel



Kommentar zum heutigen Evangelium :

Hl. Thomas von Aquin (1225-1274), Dominikaner, Theologe und Kirchenlehrer
Kommentar zum Johannesevangelium, Band II, § 2134

Freude der Schau des Auferstandenen, Freude der Schau der Herrlichkeit

Nachdem der Herr den Vergleich mit der gebärenden Frau auf den Schmerz der Apostel angewandt hat, verwendet er ihn nun in Bezug auf ihre zukünftige Freude.

Zunächst verheißt er ihnen, dass sie ihn wiedersehen werden, wenn er sagt: „aber ich werde euch wiedersehen“ (Joh 16,22). Er sagt jedoch nicht: „Ihr werdet mich sehen“, sondern „ich werde euch sehen“, weil das Ereignis sich zu erkennen zu geben aus seiner Barmherzigkeit hervorgeht, die durch seinen Blick bezeugt wird. Er sagt also: „Ich werde euch wiedersehen“, zur Stunde der Auferstehung und der künftigen Herrlichkeit: „Deine Augen werden den König in seiner Schönheit erblicken“ (Jes 33,17).

Sodann verspricht er ihnen Herzensfreude und Jubel, wenn er sagt: „dann wird euer Herz sich freuen“ (Joh 16,22), also sich freuen, mich Auferstandenen zu sehen. Daher singt die Kirche auch: „Dies ist der Tag, den der HERR gemacht hat; wir wollen jubeln und uns über ihn freuen“ (Ps 118(117),24). Und „euer Herz wird sich freuen“ auch wegen der Schau der Herrlichkeit. „Freude in Fülle vor deinem Angesicht“ (Ps 16(15),11). Für jedes Lebewesen ist es ja nur natürlich, seine Freude an der Betrachtung des geliebten Gegenübers zu haben. Nun kann niemand das Wesen Gottes erkennen, ohne ihn zu lieben. Freude geht notwendigerweise mit dieser Schau einher: Ihr werdet ihn sehen, mit der Kraft des Verstandes erkennen, und euer „Herz wird erbeben und sich weiten“ (vgl. Jes 60,5). Und bei seiner Verherrlichung wird sich diese Freude bis in den Leib ergießen, und so fährt Jesaja fort: „eure Knochen werden sprossen wie frisches Grün“ (Jes 66,14). „Komm, nimm teil am Freudenfest deines Herrn!“ (Mt 25,21).

Schließlich verspricht der Herr eine immerwährende Freude, wenn er sagt: Und eure Freude, mit der ihr euch um meinetwillen bei der Auferstehung freuen werdet – „Von Herzen freue ich mich am HERRN“ (Jes 61,10) – keiner wird sie euch nehmen, da Christus, von den Toten auferweckt, nicht mehr stirbt; der Tod hat keine Macht mehr über ihn (Röm 6,9). Oder auch „eure Freude“ (Joh 16,22), die Freude, sich an der Herrlichkeit zu erfreuen, es wird sie euch niemand entreißen, da sie nicht verloren gehen kann und beständig ist – „Ewige Freude ist auf ihren Häuptern“ (Jes 35,10).

Dieser Freude wird sich auch keiner durch die Sünde selbst berauben; denn der Wille eines jeden wird im Guten bestärkt sein, und keiner wird diese Freude auch einem anderen nehmen, weil es keine Gewalt mehr gibt und keiner dem anderen Schaden zufügen will.

Neue Verlinkung zu diesem Event erstellen:

Teilnahmestatus






Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Kalender