Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Gebete, Gedichte...

von Hildegard Maria , 06.10.2010 07:54

Beten Sie folgendes Gebet vorzugsweise vor der Hl. Messe oder vor der Geistigen Kommunion.

Gebet der Vereinigung mit dem Kreuzesopfer


Lieber Jesus, gekreuzigter Erlöser,

ich habe die Welt verurteilt, damit meine Seele leben möge.

Wie sehr hungert meine Seele nach dem Hochzeitsmahl auf Kalvaria, zu dem Du mich gerufen hast.

Heute vertraue ich die Weizenkörner all meiner Lasten dem Boden an, der durch Dein Kreuz geheiligt ist, damit ihre Früchte viele Seelen sättigen.

Meinen Leib und Geist, mein Herz und meine Seele lege ich zu Füßen von Maria nieder, damit Sie mein ganzes Wesen mit Ihren Tränen segnen möge und mit dem Kelch Deines Blutes Gott aufopfern möge für das Kommen Deines Reiches auf Erden.

Ich bitte Dich, lass jetzt einen Strahl von Liebeslicht aus Deinem durchbohrten Herzen mein Herz entflammen, damit ich die Hochzeit meiner Leiden mit den Deinen während dieses Gedächtnisses an Dein Kreuzesopfer von Kalvaria vollziehen kann.

Denn in dieser Bluthochzeit wird alles Böse besiegt, weil Du der Messias, der Christus, der Erlöser und das Lamm Gottes bist und meine Seele alles, was in mir und in der Welt finster ist, jetzt der grenzenlosen Macht des Opfers des Neuen und Ewigen Bundes anvertraut, das die Seelen mit Gott versöhnt hat und immer versöhnen wird, jetzt und bis in alle Ewigkeit.

* * *

Auch viele Christen haben es nicht verstanden: Die Heilige Messe ist in erster Linie eine Vereinigung mit dem Kreuzesopfer Jesu. Sie können auch Ihre Sünden und Mängel "kreuzigen" zum Heil Ihrer eigenen Seele und der Seelen Ihrer Mitmenschen.

* * *

Bittgebet bei jeder Konsekration (Wandlung), so wie es „Myriam“ von Maria eingegeben wurde:

O Jesus, komm und nähre mich mit Deinem Leib. Mache mich stark für Dein Reich, stark an Seele, Geist, Herz und Leib.

O Jesus, komm und wasche meine Seele mit Deinem Blut. Mache mich heilig, sauber und rein wie Maria. (Myriam, während der Konsekration am 20. September 1998)

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz