Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: rosenkranz beten

von Hildegard Maria , 06.10.2010 14:03

Anrufung zu Maria vor der Beichte

O Maria, meine Mutter der Schmerzen,

an der Quelle Deines Unbefleckten Herzens suche ich Heilung von dem Fieber meiner Seele.

Drücke auf sie Deinen Himmlischen Kuss, o allerreinste Blume, und breche mein Herz mit Deinen Tränen auf, damit ich mich in tiefer Zerknirschung dem Kreuz der Versöhnung nahe.

Rufe jetzt auf mich den Geist Gottes herab, um alle Blindheit in mir zu heilen und mich von aller Unwissenheit zu befreien, damit ich Freispruch von meiner Sündenlast bekommen kann und im Licht von Jesu Wunden geheiligt werden möge.

* * *

Eine gute Beichte ist eine Gnade; denn sie kann eine Beschleunigung unseres Eintretens in die ewige Glückseligkeit mit sich bringen. Deshalb muss dieses Sakrament sorgfältig vorbereitet werden. Beziehen wir Maria auch bei dieser Vorbereitung ein, damit wir im Zustand aufrichtiger Reue und genügender Gewissenserforschung und Einsicht in die eigenen Fehler Gott nahen können. )

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz