Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Schon vor der Ankündigung von Biden drängten Türklopfer an einigen Stellen auf den COVID-Impfstoff

von admin-anne , 01.09.2021 19:39

Long Covid: Große Mehrheit kehrt dennoch zur Arbeit zurück
Auch wenn die Betroffenen noch lange unter den Folgen ihrer Covid-Erkrankung leiden, versuchen sie ihren Alltag dennoch zu bewältigen. Die Forscher:innen aus Wuhan stellten fest, dass die große Mehrheit von 88 Prozent ein Jahr nach ihrer Erkrankung an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt waren.

Dennoch bedeutet Long Covid für die Betroffenen einen großen Einschnitt in ihr Leben und ihre Leistungsfähigkeit. Nach einer überstandenen Corona-Erkrankung leiden sie teilweise massiv an Beschwerden wie:

mangelnder körperlicher Belastbarkeit
Gedächtnisstörungen ("Gehirnnebel")
Kurzatmigkeit
Druckgefühl im Brustkorb
Die Gesundheitssysteme werden in den nächsten Jahren langfristige Unterstützung für solche Patient:innen anbieten müssen, wie die Studie über Long Covid bei ehemaligen Klinikpatient:innen zeigt.

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei unseren Kolleg:innen von praxisvita.de

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz