Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Merkel reist am 11. September nach Polen Welt > Regierung > Diplomatie > Merkel

von anne-Forum , 03.09.2021 22:10

Merkel reist am 11. September nach Polen
Welt > Regierung > Diplomatie > Merkel
Per 24matins.de mit AFP, veröffentlicht am 3 September 2021 um 14:50 Uhr.
WELT
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)© POOL/AFP MICHELE TANTUSSI

Kurz vor dem Ende ihrer Amtszeit reist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu politischen Gesprächen nach Warschau. In der polnischen Hauptstadt wird Merkel am 11. September von Präsident Andrzej Duda empfangen, wie eine Regierungssprecherin am Freitag in Berlin mitteilte. Zudem sei ein Mittagessen mit Regierungschef Mateusz Morawiecki geplant.
Im Mittelpunkt der Unterredung mit Morawiecki sollen den Angaben zufolge bilaterale, europäische und internationale Themen sowie die wirtschaftspolitischen Beziehungen zwischen Deutschland und Polen stehen. Geplant ist auch eine gemeinsame Pressekonferenz der Regierungschefs. Bei ihrem Besuch will Merkel auch einen Kranz am Grabmal des unbekannten Soldaten niederlegen.

Die politischen Beziehungen zwischen Warschau und Berlin sind derzeit belastet. So teilt die Bundesregierung die Sorgen der EU-Kommission mit Blick auf die Änderungen des Justizwesens durch die nationalkonservative Regierung. Polen lehnt zudem das deutsch-russische Pipeline-Projekt Nord Stream 2 ab.

Zudem forderten polnische Regierungsvertreter immer wieder Reparationszahlungen für die Zerstörungen, die das Land unter deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg erleiden musste.

Erfahren Sie mehr
Steinmeier würdigt Biedenkopf als Visionär und intellektuellen Vordenker
Japans Regierungschef Suga kündigt überraschend Rückzug an
Israels Parlament stimmt in vorläufiger Abstimmung für neuen Haushalt

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz