Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

DER KARDINAL GRATULIERTE IHM ZU SEINEM 70. PRIESTERWEIHEJUBILÄUM Benedikt XVI. schreibt an Kardinal Rouco und erinnert sich gern

von anne , 16.09.2021 07:18

DER KARDINAL GRATULIERTE IHM ZU SEINEM 70. PRIESTERWEIHEJUBILÄUM
Benedikt XVI. schreibt an Kardinal Rouco und erinnert sich gerne an den WJT 2011 in Madrid
Kardinal Antonio María Rouco Varela erhielt ein Dankesschreiben für die Aufmerksamkeit, die er Benedikt XVI. entgegengebracht hatte, indem er ihn an seine Priesterweihe erinnerte, die am 29. Juni 1951 im Freisinger Dom stattfand. An diesem Tag wurde der junge Jospeh Raztinger im Alter von 24 Jahren zum Priester geweiht.

15.09.21 20:13

( SIC / InfoCatólica ) " Herzlichen Dank für Ihre guten Wünsche anlässlich des siebzigjährigen Bestehens meiner Priesterweihe!" Mit diesem Satz dankt Benedikt XVI. Kardinal Antonio María Rouco für die Glückwünsche, die er ihm anlässlich des Priesterjubiläums des emeritierten Papstes geschickt hat.

Eine Kirche ohne Zukunftsangst
In seinem Brief an den Kardinal erinnert Benedikt XVI. an den WJT 2011 , der im August in Madrid stattfand. Der Wortlaut des Schreibens lautet wie folgt:

Eminenz, lieber Bruder:

Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihre guten Wünsche zu 70 Jahren Priesterweihe! Mit Ihrem Brief habe ich auch eine Sammlung von Videos erhalten, in denen Sie die gesamte Entwicklung des Weltjugendtages 2011 in Madrid sehen können. Jeden Sonntag sehen wir einen von ihnen, begeistert von der Fotokunst, mit der sie alle Details jener Tage sammeln, die so zu einem bleibenden Erlebnis werden können.

Eine Kirche, in der sich so viele junge Menschen freudig um den Herrn versammeln, hat um ihre Zukunft nichts zu befürchten, auch wenn ein Regenguss kommt und alles zu zerstören versucht.

Grüße.

Dein

Benedikt XVI

Videos vom WJT 2011
Mit seinen Glückwünschen an Benedikt XVI. schickte ihm der emeritierte Erzbischof von Madrid auch eine Videosammlung zum Weltjugendtag 2011 , der in der spanischen Hauptstadt stattfand, in die Residenz Mater Ecclesiae in der Vatikanstadt .

„ Jeden Sonntag sehen wir einen von ihnen “, notiert der emeritierte Papst in seinem Dankesschreiben, wie die Bilder es schaffen, aus diesen Augusttagen 2011 „ein bleibendes Erlebnis“ zu machen, und fügt in seinem Schreiben hinzu als „eine Kirche in der sich so viele junge Menschen freudig um den Herrn versammeln, haben sie um ihre Zukunft nichts zu fürchten. Schließlich zeigt Benedikt XVI. seine Überzeugung, dass "auch wenn ein Regenguss auftritt, der versucht, alles zu zerstören".

Abgelegt unter: JMJ ; Benedikt XVI .; Kardinal
Antonio María Rouco Varela

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz