Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Lass nicht zu, dass Dämonen deine Sachen angreifen! Die Weihe eines Exorzisten an Unsere Liebe Frau, die alle Katholiken brauche

von anne , 05.10.2021 15:38

Lass nicht zu, dass Dämonen deine Sachen angreifen! Die Weihe eines Exorzisten an Unsere Liebe Frau, die alle Katholiken brauchen
ArtikelGebetÜbernatürlichvon Fr. Gabriel Lickteig - 26.01.2021

Gemeinfrei

Der Teufel ist derjenige, der es liebt, unsere Freude zu stehlen.

Uns wird gesagt, dass wir wachsam gegenüber seinen Angriffen, Fallstricken und Versuchungen sein sollen. Einer der besonderen Angriffe, die er gegen uns startet, ist die sogenannte „teuflische Unterdrückung“.

Dabei handelt es sich eher um einen Angriff von außen durch den Bösen: „Teuflische Unterdrückung umfasst die Dinge, die das Leben eines Menschen von außen beeinflussen.“ ( Charles D. Fraune )

Der bekannte Exorzist Fr. Chad Ripperger erklärt, dass „teuflische Unterdrückung als unerklärliche finanzielle Schwierigkeiten erscheinen kann, wie die Unfähigkeit, trotz hoher Qualifikation und Bewerbung um mehrere Stellen eine Anstellung zu finden, oder plötzlich gefeuert zu werden.

"Unterdrückung kann sich manifestieren und dazu führen, dass der Besitz einer Person trotz angemessener Bemühungen, sie in Ordnung zu halten, chronisch zusammenbricht." (Fraune)

Andere Auswirkungen, die Exorzisten festgestellt haben, sind Ehestreitigkeiten, Krankheiten ohne natürliche Erklärung, das Abbrechen von Freundschaften usw. mit dem Ziel, die Person isoliert zu lassen.

[Siehe auch: Treten Sie dem Telegrammkanal von ChurchPOP bei !]
Es wurde festgestellt, dass, obwohl teuflische Unterdrückung in der Tat ein Angriff des Teufels gegen uns ist, sie normalerweise auf gute Dinge hinweist: „Erfahrungen in der Kategorie der Unterdrückung sind typischerweise ein positives Zeichen. Es zeigt an, dass Gott die Person vor anderen Formen dämonischer Angriffe schützt.

„Infolge dieses Schutzes kommen die Dämonen in diesen Formen nach, da sie die Person nicht so erreichen können, wie sie es wollen.“ (Fraune)

Mit anderen Worten, da der Teufel dich von innen nicht erreichen kann, im Heiligtum der Seele, versucht er, dich von außen anzugreifen , in der Hoffnung, dich zu schwächen und anfälliger für seine inneren Angriffe zu machen.

Er streift tatsächlich wie ein Löwe umher, wie die Bibel feststellt, aber er ist ein feiger Löwe, der es liebt, uns anzugreifen, wenn wir in einem geschwächten Zustand sind.

Meine lieben Freunde, klingt das alles unheimlich ähnlich wie die Dinge, die in Ihrem Leben vor sich gehen?
Unabhängig davon, ob Sie seltsame übernatürliche Dinge im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit, Ihren Finanzen und Beziehungen bemerken oder nicht, es gibt jemanden, an den wir uns sowohl zum Schutz als auch zur Abwehr dieser Angriffe wenden können.

Wir wurden einmal ermutigt, die Geisterjäger anzurufen, wenn es etwas Seltsames in unserer Nachbarschaft gibt.

Meine Freunde, ich rede nicht davon, die Geisterjäger zu nennen, ich rede davon, die Frau zu nennen, die "Turm Davids" genannt wird, die "Mächtige Jungfrau" genannt wird, ich spreche von der seligen Jungfrau Maria, unsere Mutter.

Im Laufe seines Dienstes als Exorzist hat P. Ripperger erklärte, dass er in einem Fall „versuchte, einen Dämon von dem Eigentum einer Person zu vertreiben, das befallen war darüber.

„Der Dämon enthüllte, dass die Person seine Autorität über das Eigentum klar zum Ausdruck bringen muss, um den Einfluss des Dämons zu brechen. Außerdem sagte der Dämon zu Vater, dass die Weihe des Eigentums an Unsere Liebe Frau die Dämonen vollständig daran hindert, darauf zu reagieren.

„Als Ergebnis wurde ein Gebet geschrieben, das auf dem berühmten Gebet des Heiligen Louis de Montfort für diejenigen basiert, die sich der seligen Jungfrau Maria völlig weihen.

„Vater sagt, er habe viele gute Früchte von Leuten gesehen, die dieses Gebet benutzten.“ (Fraune)

[Siehe auch: Treten Sie der Signalgruppe von ChurchPOP bei !]
Das Gebet, das Fr. Ripperger komponiert trägt den Titel „Weihe der eigenen äußeren Güter an die selige Jungfrau Maria“.

Es ist ein wunderschönes Gebet, in dem man den Schutz seiner äußeren Güter, einschließlich Gesundheit, Finanzen, Beziehungen, Besitz, Eigentum und Karriere, der Fürsorge und Entsorgung Unserer Gottesmutter anvertraut.

Man bittet auch die Muttergottes um den Schutz der äußeren Güter vor dem Bösen, damit „er sie nicht berühren kann“.

Auch wenn Sie in Ihrem Leben keine Anzeichen teuflischer Unterdrückung wahrnehmen, bitte ich Sie demütig und ermutige Sie nachdrücklich, das Gebet zu beten, das P. Ripperger hat komponiert. Unsere Gottesmutter kann Dinge sehen, die wir nicht sehen können.

Unsere Feindin ist subtil wie eine Schlange, und sie möchte uns vor ihm schützen, indem sie in unserem Leben auf seinen Kopf tritt.

Liebe Brüder und Schwestern in Christus, welch eine Freude und ein Trost ist es, unser Leben – alle Aspekte davon – unter die Obhut Unserer Schönen und Vollkommenen Spirituellen Mutter zu geben, die uns, wie der heilige Alphonsus Liguori sagt, mehr liebt als alle anderen die Engel und Heiligen vereint!

Ich ermutige Sie, sich etwas Zeit zu nehmen, um durch die Weihe Ihrer äußeren Güter an Unsere Liebe Frau zu beten (vollständiger Text unten). Ich selbst habe erstaunliche Dinge im Leben derer erlebt, die sich durch dieses Gebet der Gottesmutter anvertrauen.

Mögen Unsere Liebe Frau und ihr keuschester Gatte, St. Joseph, Sie, Ihre Familien und alle Ihre äußeren Güter vor dem bösen Teufel beschützen!

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie sich gegen die Angriffe des Bösen verteidigen können, empfehle ich dringend, sich das Buch „Slaying Dragons: What Exorcists See & What We Should Know“ von Charles D. Fraune zu besorgen.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle, um zu lernen, wie man die Fallen unseres gemeinsamen Feindes aufspürt und sich gegen sie verteidigt, aber noch wichtiger ist, dass es dich lehrt, unserem Vater, der uns als seine geliebten Söhne und Töchter schätzt, näher zu kommen!

Möge die Gottesmutter immer über Sie und die Ihren wachen!

Weihe der äußeren Güter an die selige Jungfrau Maria
„Ich, (Name), ein treuloser Sünder, erneuere und ratifiziere heute in deinen Händen die Gelübde meiner Taufe; Ich verzichte für immer auf Satan, seinen Pomp und seine Werke; und ich gebe mich ganz Jesus Christus, der fleischgewordenen Weisheit, hin, um mein Kreuz alle Tage meines Lebens nach ihm zu tragen und ihm treuer zu sein als je zuvor.

In Gegenwart des ganzen himmlischen Hofes erwähle ich dich, o Maria, diesen Tag zu meiner Mutter und Herrin.

In dem Wissen, dass ich Rechte an allen meinen äußeren Gütern in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erhalten habe; Ich übergebe alle Rechte an meinen äußeren Gütern, einschließlich meiner Gesundheit, Finanzen, Beziehungen, Besitz, Eigentum, meiner Arbeit und meines irdischen Erfolges, in deine Hände, meine Himmlische Mutter, und ich behalte mir kein Recht vor, über die Güter zu verfügen, die zu mir kommen Ich überlasse dir aber das ganze und volle Recht, über alles, was mir gehört, ausnahmslos nach deinem Wohlgefallen zu verfügen, zur größeren Ehre Gottes in Zeit und Ewigkeit.

Da ich nun innerlich das, was mir äußerlich gehört, in deine Hände überlasse, vertraue ich dir den Schutz dieser äußeren Güter vor dem Bösen an, damit er sie, wissend, dass sie dir jetzt gehören, nicht mehr berühren kann.

Empfange, o gute und fromme Jungfrau, diese kleine Gabe des Wenigen zu Ehren und in Verbindung mit der Unterwerfung, die die ewige Weisheit deiner Mutterschaft geruhte; als Hommage an die Macht, die ihr beide über diesen armen Sünder habt, und als Dank für die Vorrechte, mit denen euch die Heilige Dreifaltigkeit begünstigt hat.

Im Vertrauen auf die Fürsorge Gottes des Vaters und deine mütterliche Fürsorge vertraue ich voll und ganz darauf, dass du mich um die Notwendigkeiten dieses Lebens sorgst und mich nicht im Stich lässt.

Gott der Vater, stärke mein Vertrauen in die Mutter deines Sohnes; Unsere Liebe Frau, schenke mir vollkommenes Vertrauen in die Vorsehung deines Sohnes.

Amen."

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz