Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Ehemalige Hexe wird katholisch, nachdem sie beim Rosenkranzgebet mysteriös an Rosen gerochen hat ArtikelNachrichtenÜbernatürlich

von anne , 13.10.2021 21:52

Ehemalige Hexe wird katholisch, nachdem sie beim Rosenkranzgebet mysteriös an Rosen gerochen hat
ArtikelNachrichtenÜbernatürlich
von Jacqueline Burkepile - 1. Oktober 2021

Wikimedia Commons, gemeinfrei

Dies ist eine erstaunliche Geschichte! 😱

Reddit-Nutzerin Angeliqueoblique teilte eine erstaunliche Geschichte über mysteriös riechende Rosen beim Beten des Rosenkranzes. Die Benutzerin sagte, sie sei eine ehemalige praktizierende Hexe und kürzlich zum Christentum konvertiert. Sie hat vor einigen Wochen begonnen, den Rosenkranz zu beten.

(Reddit ist ein anonymes Message Board, daher werden die Identitäten der Benutzer nicht bekannt gegeben.)

„Ich hatte mich mit dem Protestantismus beschäftigt, weil ich dachte, er sei besser als der Katholizismus“, schrieb der Benutzer.

Dann erklärte sie, dass sie eines Freitagabends beim Rosenkranzgebet Rosen roch. Die Benutzerin sagte, sie könne den Duft nicht mit etwas Natürlichem in Verbindung bringen. Sie fragte sich, warum Gott sie eines solchen Geschenks für würdig hielt.

Der Benutzer sagte, "das Schild" zeige ihr, dass "Mary echt ist und ich katholisch sein sollte."

Hier ist die ganze Geschichte unten:

Reddit, Angeliqueoblique
„Ich bin mir nicht sicher, ob das ein Wunder ist, und ich bin mir nicht sicher, ob dieser Beitrag überhaupt hierher gehört. Dies soll Sie nicht alle dazu inspirieren, katholischer zu werden, denn Sie sollten inspiriert sein, blinden Glauben zu haben und sich nicht auf Wunder zu stützen. Aber das musste ich einfach teilen.

„Vor [zwei] Wochen (Freitag) habe ich angefangen, jeden Tag den Rosenkranz zu beten, und es war großartig. Ich hatte mich mit dem Protestantismus befasst, weil ich dachte, dass er besser sei als der Katholizismus, weil die Mehrheit der YouTuber, die ich sehe, protestantisch sind.

„Ich betete eines Nachts und fing an, so stark an Rosen zu riechen.

„Ich trage kein Parfüm oder Körperspray, und wenn doch, wäre es tagsüber gewesen (und selbst dann hätte es den Geruch verflogen). Ich betete auch nachts, also roch ich nicht einmal durch meine Nase, und ich [roch] sie immer noch. Es war verrückt. Ich habe es nicht geglaubt.

„Warum sollte mir nach jemandem, der so viel Hexerei und schreckliche Dinge getan hat, mir das passieren?! Aber dieses Zeichen zeigte mir, dass Maria echt ist und ich katholisch sein sollte .

„Ich hoffe, dies wird nicht abgelehnt, entfernt oder Leute sagen, es sei gefälscht, denn ich möchte die Leute nur inspirieren. Nachdem es passiert war, roch ich in meinem ganzen Zimmer und es war kein Rosengeruch zu finden.“

Die Benutzerin hat dann dies zu ihrer Story hinzugefügt:

Reddit, Angeliqueoblique
„Ich betete für [meine] Geisteskrankheit und weinte davor – ich fühlte mich extrem deprimiert. In der Vergangenheit war ich eine praktizierende Hexe – wie ich Zaubersprüche ausführte und Jesus Christus anprangerte und mich über ihn lustig machte. Ich konvertierte auch einige meiner Freunde zur Religion und kaufte so viele Hexenbücher.

„Das ist [zweimal] passiert, als ich [sich] extrem depressiv fühlte (ich bin bipolar).

„Ich [wusste] es [riecht] nach Rosen, weil es den würzigen Blumengeruch hatte, der hinter dem Duft einer Rose steckt, der die Rose wie eine Rose duften lässt. Nicht nur Süße. Es roch nach grasigen, blumigen Dingen. In meinem Schlafzimmer gibt es keinen Weihrauch, kein Parfüm, [und] keine Kerzen…“

„Ich bin Student und kenne überhaupt keine praktizierenden Christen. Meine Familie [ist] katholisch und [geht] zur Messe, aber ich habe es so sehr angeprangert und hatte so viele Geister in mir, dass ich wütend wurde, wenn ich ein Kreuz sah oder aus der Kirche ging. Ich würde wütend werden! Das ist meiner Tante auch passiert, als sie vor einigen Jahren nach Lourdes in Frankreich pilgerte.“

Die Benutzerin kommentierte den Beitrag einer anderen Benutzerin und sagte, dass sie "glücklich ist, das Leben als Christin wieder zu beginnen!"

Bitte betet, während sie ihre Heimreise zur katholischen Kirche antritt!

Folgen Sie ChurchPOP:


[Siehe auch: Protestanten teilen unglaubliche erste Erfahrungen bei der Messe: „Ich habe etwas durch meinen Körper gespürt“ ]

[Siehe auch: „Ich habe einen Satanisten davon überzeugt, zur Messe zu kommen und jetzt wird er katholisch“ – Eine kraftvolle Bekehrungsgeschichte ]

FacebookTwitterWhatsAppEmailDruckenTeilen
Lieben Sie ChurchPOP?

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz