Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Elektronischer Personalausweis, was birgt er in sich?

von esther10 , 27.10.2010 11:18

Neuer Personal ausweis bleibt in der Kritik

Der neue Ausweis erfüllt drei verschiedene Aufgaben: Erstens die bisherige Ausweisfunktion gegenüber Behörden, zweitens eine sichere Identifizierung der eigenen Person im Internet und drittens die Möglichkeit für eine elektronische Signatur digitaler Dokumente. Der Inhaber des neuen Ausweises kann auf die zweite und dritte Möglichkeit verzichten, die dann nicht freigeschaltet oder gar nicht erst eingerichtet wird.

Wer ab dem 1. November 2010 einen Personalausweis beantragt, bekommt die neue elektronische Variante (nPA), die durch Zusatzfunktionen auch zur Authentisierung im Internet verwendet werden kann

Die Unsicherheit rührt daher, dass der neue Personalausweis gleich mehrere Aufgaben erfüllt. Er dient erstens als Ausweis bei behördlichen Aufgaben, etwa bei der Polizei- oder Grenzkontrolle. Zweitens kann er optional als Identitätsnachweis für Online-Geschäfte eingesetzt werden. Und drittens ist die Plastikkarte auch für die elektronische Signatur verwendbar, um zum Beispiel digitale Dokumente rechtsverbindlich zu unterschreiben.

„Da verschwimmen die Konturen zwischen Staat, Gesellschaft und Wirtschaft“, sagt der Münchener Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld. Dies sei allerdings nicht nur beim Personalausweis, sondern auch in anderen Bereichen zu sehen. Zumal in der Regelung des Wirtschaftslebens jetzt vieles von Brüssel vorgegeben werde, was zuvor die Regierung gestaltet hat.

Neu ist auf dem Personalausweis zudem die Postleitzahl sowie ein Feld für den „Ordens- oder Künstlernamen“. Die Postleitzahl sei zwar keine hoheitliche Aufgabe, erklärt Fraunhofer-Experte Jens Fromm bei einer Führung durch das Test- und Dokumentationszentrum Neuer Personalausweis in Berlin. Es habe aber Interesse von Seiten der Wirtschaft gegeben, diese Information aufzunehmen.


.



http://www.rhein-zeitung.de/nachrichten/...rid,151234.html

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz