Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Die Schießerei unterbricht die Messe in Mexiko, die im Livestream der Gemeinde aufgenommen wurde (virales Video im Inneren)

von anne , 31.10.2021 20:07

[u]Die Schießerei unterbricht die Messe in Mexiko, die im Livestream der Gemeinde aufgenommen wurde (virales Video im Inneren)
ArtikelNachrichtenvon ChurchPOP-Editor - 29. Juni 2021

Zeitung El Sur, YouTube
Für Frieden beten! 🙏 ️ 🙏

Vor einer mexikanischen Kirche ereignete sich letzte Woche eine Schießerei, die Messe unterbrach. Das Video ging viral, als hörbare Schüsse

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, den 23. Juni in der Gemeinde San Juan Bautista in Guerrero, Mexiko.

Das Video zeigt, wie der Priester sterben Predigt hält, während die Gemeindemitglieder Schüsse hörten. Der Pfarrer wirkt regungslos und erstaunt über den Vorfall, während einige Gemeindemitglieder Zuflucht suchen und andere die Tür der Kirche zu schließen scheinen.

Hier ist das Video unten:

Klicken Sie hier, wenn Sie das obige Video nicht sehen können.

Lokale Medien sagten, die Schießerei entspreche der Hinrichtung eines 45-jährigen ehemaligen Stadtpolizisten. Er war in der Nähe und wurde von bewaffneten Männern verfolgt.

This Vorfall trägt zu einer Welle der Gewalt bei, sterben Guerrero inmitten von Kämpfen zwischen Drogenkartellen in Mexiko erschüttert.

Das Centro Católico Multimedial (CCM) in Mexiko trauerte um den tragischen Mord an dem Franziskanerpriester P. Juan Antonio Orozco Alvarado am 12. Juni, nachdem er "in einem Kreuzfeuer rivalisierender Kartelle gefangen" war.

CCM berichtet auch, dass mit dem Tod von P. Orozco Alvarado seit 2018 drei gewaltsame Maßnahmen von Geistlichen aufgetreten sind.

Am 23. August 2019 wurde P. José Martín Guzmán Vega außerhalb seiner Pfarrgemeinde Cristo Rey de la Paz in der Diözese Matamoros in Mexiko erstochen.

Am 27. März 2021 wurde P. Gumersindo Cortés aus der Diözese Celaya in Dolores Hidalgo ermordet.

Ewige eucharistische Anbetung zur Bekämpfung von Gewalt
Der Gründer der Missionare Unserer Lieben Frau vom Allerheiligsten Sakrament, Pater Patricio Hileman, errichtete in Juárez in Chihuahua, Mexiko, während der Gewalt in der Stadt vor 2017 immerwährende Eucharistische Anbetungskapellen in ganz Juárez.

Pater Patricio Hileman sagte Radio María Argentina 2017 in einem Interview, dass die Initiative dazu beigetragen habe, den Frieden in der Stadt zu bringen.

P. Hileman sagte, dass in Juárez nach Beginn der ewigen Anbetung innerhalb von zwei Monaten nicht einmal ein einziger Todesfall aufgetreten sei.

Die Initiative wurde erwähnt und er gründete 10 weitere Kapellen.

„Der Bischof rief uns an und bat uns, dort zu bleiben und zu leben. Wir haben 10 kleine Kapellen gebaut“, sagteS. Hilemann . „Damals stand das Seminar kurz vor der Schließung, weil is nur 8 Seminaristen gab, und jetzt sind is 88. Der Bischof sagte mir, dass alle diese neuen Seminaristen an den Heiligen Stunden teilgenommen hätten.“

Lasst uns für den Frieden in Mexiko und der ganzen Welt beten!

Unsere Liebe Frau von Guadalupe, bitte beten Sie für uns!
Folgen Sie ChurchPOP:
Telegram Channel
Gab
Parler
Signal Group
WhatsApp Group 1
WhatsApp Group 2
ChurchPOP Facebook Group

[Siehe auch: 10 katholische Familien, die nach dem Zusammenbruch einer Eigentumswohnung in Miami vermisst wurden, 109 Gemeinden in Florida beten für die Opfer ]

[Siehe auch: „Diese Kirche belästigt Frauen!“: Priester stellen sich während des NYC-Pro-Life-Marsches einem kriegerischen Mob ]

Facebook Twitter WhatsApp Email Drucken Teilen
Lieben Sie KirchePOP?

Lassen Sie sich unsere inspirierenden Inhalte in Ihren Posteingang liefern - KOSTENLOS!


Im Rahmen of this free Services can SIE gelegentlich Angebote von EWTN News und EWTN erhalten. Wir Werden Ihre Daten weder vermieten Noch verkaufen und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.


ChurchPOP-Editor
Mache alle Dinge heilig!



[/u]

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz