Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Russland sperrte den Zugang zu Facebook und schränkte den Zugang zu Twitter ein, um damit die Verbreitung von Informationen über

von anne , 13.03.2022 13:52

Russland sperrte den Zugang zu Facebook und schränkte den Zugang zu Twitter ein, um damit die Verbreitung von Informationen über den Krieg in der Ukraine zu unterbinden. Beide Unternehmen gaben an, dass sie daran arbeiten, den Zugang zu ihren Websites für Menschen in Russland wiederherzustellen, berichtete AP.

Benutzer können sich nach der Installation des Tor-Browsers mit der neuen Version von Twitter verbinden, was den Zugriff auf Seiten im sog dunkles webie. Während der Begriff „Dark Web“ mit illegalen Websites in Verbindung gebracht wird, wird er auch oft von Personen verwendet, die zu ihrer eigenen Sicherheit anonym bleiben und auf Websites zugreifen möchten, die von repressiven Regierungen zensiert werden.

Facebook und die BBC haben auch Versionen, die über den Tor-Browser verfügbar sind. Die Arbeit an dieser neuen Version von Twitter begann vor der russischen Invasion in der Ukraine.

Quelle: PAP

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz