Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Ärzte erklärten ihn für tot. Aber als Mama ihn an sich drückte ... Jamie Familie Ogga

von anne , 18.03.2022 14:57

Ärzte erklärten ihn für tot. Aber als Mama ihn an sich drückte ...
Jamie

Familie Ogg

Aleteia - 01.02.18
Die australischen Zwillinge Emily und Jamie Ogg wurden zu früh geboren. Das Mädchen überlebte die komplizierte Geburt, aber der Junge verstarb nach 20 Minuten Kampf um sein Leben. So jedenfalls dachten die Ärzte.

Jamie Ogg wurde in der 27. Woche schwanger geboren und wog nur 900 Gramm. Seine Leiche wurde Kates Mutter und Davids Vater übergeben, damit sie sich von ihm verabschieden konnten …

Kate und Jamie Ogg. Eine Umarmung stärker als der Tod

Nachdem ihr die tragische Nachricht überbracht worden war, rollte ihre Mutter die Decke aus, um das Baby darin einzuwickeln. Dann legte sie sie an ihre Brust und begann verzweifelt mit ihm zu sprechen, während sie ihn immer noch umarmte. Kate erlaubte nicht, dass ihr Sohn ihr weggenommen wurde. Sie waren seit nicht weniger als zwei Stunden zusammengekuschelt. Zwei Stunden einer Umarmung, die sie nicht brechen wollte.

Während Mama ihren "toten" Sohn streichelte, begann Jamie unerklärliche Lebenszeichen zu zeigen! Dann gab Kate ein wenig ihrer Milch auf ihren Finger und hielt sie dem Jungen an den Mund. Etwas Ungewöhnliches ist passiert - der Kleine hat geweint!


Wir haben versucht, ihn zum Bleiben zu überreden. Ich sagte ihm, wie er heißen würde, er hatte eine Zwillingsschwester. Plötzlich fing er an zu keuchen und öffnete die Augen! Er atmete, während er Daves Finger hielt, berichtete Kate in einem Interview mit der britischen Daily Mail.


Jamie_2

Mama wie ein Känguru

Für eine Mutter, die den Tod ihres Sohnes nicht so einfach aufgeben wollte, war der Kontakt zu seinem Körper sehr wichtig. Für den Jungen - notwendig, um diese Reaktion hervorzurufen. Diese Methode hat sogar einen Namen – die „Känguru-Methode“. Mütter wirken wie "menschliche Inkubatoren" und der Hautkontakt hält das Baby warm. Es wird normalerweise bei Kindern mit geringem Gewicht verwendet, um das Infektionsrisiko zu vermeiden, das häufig in herkömmlichen Inkubatoren auftritt.

Obwohl dies eine bewährte Methode ist, hat dieser spezielle Jamie-Fall das Wissen und die Erfahrung der Ärzte völlig herausgefordert – und widersetzt sich ihnen weiterhin. Dieses winzige Baby wurde wirklich für tot erklärt! Der Junge blieb zwei lange Stunden regungslos, bis er unerklärlicherweise „zum Leben erwachte“! Was ist passiert? Was wäre, wenn seine Mutter das Urteil der Ärzte sofort akzeptiert und beschlossen hätte, das Baby nicht zu kuscheln?

Was lehrt uns diese Geschichte? Eine der deutlichsten Lektionen, die sie von ihr gelernt hat, ist, dass das Leben oft noch eine Chance braucht. Und jemand – sogar sehr zerbrechlich – braucht noch eine Umarmung.

Ich verstehe! Und noch etwas! Sie möchten sicher wissen, wie Jamie und seine kleine Schwester Emily aussahen, als sie ein bisschen aufwuchsen.

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz