Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Erzbischof Marek Jędraszewski ruft zum Gebet am Mittwoch auf.

von annetraud , 25.03.2020 10:28

Erzbischof Marek Jędraszewski ruft zum Gebet am Mittwoch auf. Zygmunts Glocke ertönt

Erzbischof Marek Jędraszewski ruft zum Gebet am Mittwoch auf. Zygmunts Glocke ertönt

Als Reaktion auf den Appell von Papst Franziskus bat Erzbischof Marek Jędraszewski die Priester und Laien, am Mittwoch, dem 25. März, um 12:00 Uhr in Kirchen und Gebetshäusern zu beten: "Vater unser" und "Angelus". Gleichzeitig läuten Glocken in den Tempeln der Erzdiözese Krakau.

Der Grund für den Ruf des Hirten ist die Coronavirus-Epidemie. "(...) der einziggezeugte Sohn Gottes wurde Mensch und lebte unter uns. Er ist unser Retter und unser Friede ", schrieb der Pastor der Erzdiözese in seiner Berufung. Wir liefern den vollständigen Inhalt des Briefes des Erzbischofs.

Ehrwürdige Priester,
liebe Erzdiözesen,

Letzten Sonntag, 22. März dieses Jahres. Papst Franziskus, der sich auf die "Proben bezieht, die derzeit alle Tage stattfinden, ermutigte alle Christen, am Mittwoch, dem 25. März, um die Verkündigung des Herrn zu feiern 12.00 sagten sie das Gebet "Vater unser".

Als Antwort auf diesen päpstlichen Appell bitte ich Sie an diesem Mittwoch um 25 bm. Mittags wurden in jeder Kirche der Erzdiözese Krakau und in Privathäusern die Gebete "Vater unser" und "Angelus" in Gemeinschaft mit dem Heiligen Vater gesprochen. Ich bitte Sie, sich diesen Gebeten mit den würdigen Klängen der Kirchenglocken in unseren Pfarreien anzuschließen, beginnend mit der Glocke "Zygmunt" der Krakauer Kathedrale, und allen zu verkünden, dass ab dem Moment der Verkündigung des Engels und aus "Fiat" von Maria, der Jungfrau, der einzige Sohn Gottes wurde Mann und lebte unter uns. Er ist unser Retter und unser Friede.

Mit herzlichem Segen

† Marek Jędraszewski
Erzbischof Metropolit von Krakau

Quelle: diecezja.pl
Wir empfehlen auch unsere E-Woche.

Um es herunterzuladen, klicken Sie einfach HIER.

DATUM: 25.03.2020 07:39

Read more: http://www.pch24.pl/abp-marek-jedraszews...l#ixzz6HguD6pYU

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz