Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Wenn die Coronavirus-Epidemie nicht Gottes Strafe ist, was ist es dann?

von , 28.03.2020 10:59

Paweł Lisicki: Wenn die Coronavirus-Epidemie nicht Gottes Strafe ist, was ist es dann?



Paweł Lisicki: Wenn die Coronavirus-Epidemie nicht Gottes Strafe ist, was ist es dann?

Der polnische Primatenerzbischof Wojciech Polak erklärte, dass die Coronavirus-Epidemie nicht in der Kategorie der Bestrafung Gottes gelesen werden sollte. "Wenn die Coronavirus-Epidemie keine Bestrafung ist, was ist es dann?", Fragt der Herausgeber Paweł Lisicki.

"Wenn die Coronavirus-Epidemie keine Bestrafung ist, fragen Sie sich vielleicht, was es ist. Dies ist ein Paradoxon, das von jenen gegeben wird, die die Fakten über unser Leben nicht metaphysisch oder übernatürlich interpretieren wollen "- er bemerkte in der Sendung" Ich glaube "im Fernsehen in Sensie.

Er fährt fort: "Es gibt drei Antworten: a) Gott weiß nicht, was auf Erden geschieht, dann ist dies natürlich keine Bestrafung; b) Gott weiß, was auf Erden geschieht, aber aus irgendeinem Grund kann er dem nicht entgegenwirken, was bedeuten würde, dass er nicht allmächtig ist; c) Gott weiß, was auf der Erde passiert und will, was passiert. Dann stellt sich die Frage, wie es möglich ist, dass Gott etwas will, das uns so viele Ängste, Leiden und so viel Angst verursacht. "

"Anscheinend leben wir in einer so gut entwickelten Zivilisation, dass Gott, Gott, keine Strafen mehr anwendet und uns nur noch unterstützen kann. Die Frage ist also noch stärker, wie man ein Ereignis behandelt, das Gott - so sieht es aus - will und das auch so viel Leid verursacht, aber keine Bestrafung ist. Also was ist es? - fragt der Chefredakteur von "Do Rzeczy".

Quelle: wsensie.pl / dorzeczy.pl

DATEN : 2020-03-28 10:03

GUTER TEXT

Read more: http://www.pch24.pl/pawel-lisicki--skoro...l#ixzz6HyaObn8d

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz