Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Deutscher Kardinal: Der Zugang zur öffentlichen Messe ist ein Grundrecht.

von anne , 23.04.2020 11:32

MAIKE HICKSON

Deutscher Kardinal: Der Zugang zur öffentlichen Messe ist ein Grundrecht.
"Es geht um ein Grundrecht, das für unsere freie Gesellschaft von wesentlicher Bedeutung ist."
Mittwoch, 22. April 2020 - 15:35 Uhr EST


Dringender Appell an die Bischöfe der Welt: Füttere deine Herde! Unterschreiben Sie die Petition hier.

22. April 2020 ( LifeSiteNews ) - Kardinal Rainer Woelki aus Köln hat dem deutschen Sender ZDF ein Interview gegeben, in dem er nun eine Lockerung der Beschränkungen für öffentliche Messen in Deutschland fordert. Er besteht darauf, dass der Zugang zu einer öffentlichen Messe ein „Grundrecht“ ist, das „durch die Verfassung geschützt“ ist.

Im Gespräch mit dem ZDF erklärte der Kardinal auch, dass „wir nicht nur ein kultureller oder wirtschaftlicher Dienst sind“, sondern dass es sich um ein Grundrecht handelt, das für unsere freie Gesellschaft von wesentlicher Bedeutung ist.

Wölki, der Nachfolger des inzwischen verstorbenen Kardinals Joachim Meisner in der Erzdiözese Köln, betonte, dass in den letzten Tagen in dieser Krise „viele Menschen uns intensiver kontaktiert und um Seelsorge gebeten haben“.

"Dieses Grundrecht, den Staat, die Gesellschaft muss fordern - und auch sichern."

Kardinal Woelki äußerte sich im Rahmen der aktuellen Debatte und Verhandlungen zwischen der katholischen Kirche in Deutschland und dem Staat. Die deutschen Bischöfe planen , am 30. April wieder öffentliche Messen zu veranstalten. Die Diözese Dresden-Meißen (die den größten Teil des Bundeslandes Sachsen abdeckt) hat bereits begonnen , die Messen für jeweils nicht mehr als 15 Gläubige wieder zu eröffnen. Auch Wölki ließ wissen, dass sich seine Diözese mit angemessenen hygienischen Schutzmaßnahmen wieder auf öffentliche Messen vorbereitet.

Abonnieren Sie die täglichen Schlagzeilen von LifeSite
Email address
ABONNIEREN
US KanadaWeltKatholik
Kardinal Woelki erklärte der deutschen katholischen Zeitung Die Tagespost seine Position weiter . "Auf der praktischen Ebene muss man hinzufügen", erklärte er, "dass natürlich niemand glaubt, dass wir einfach von einem Tag zum anderen zu den Messen zurückkehren werden, wie sie vor der Koronakrise waren."

"Eine solche Rückkehr zur Normalität ist noch weit entfernt", fügte er hinzu. Aber er besteht darauf, dass man bestimmte Messen mit hygienischen Maßnahmen zulassen sollte.

Woelki Aussage kommt zu einer Zeit , wo man seine Kollegen deutschen Bischöfe, Bischof Gerhard Feige von Magdeburg wird ruft jene Gläubigen , die für die Sakramenten „jammern“ , fragen und „kriegerisch“ . Er fragte auch: „Und angesichts der Nöte und des Leidens derer, die um ihr eigenes Leben oder das Leben von Verwandten fürchten müssen, die kaum eine wirtschaftliche Perspektive für sich selbst sehen oder im Kampf professionell an vorderster Front stehen Die Pandemie, sind unsere Absagen von Gottesdiensten nicht fast Luxusprobleme? “ Anstatt nach den Sakramenten zu fragen, sollte man eher Solidarität zeigen und sich nicht wie „Lobbyisten“ verhalten.

Diese Aussage , die mit Kritik kommt zu einer Zeit , wo in Deutschland die Nachbarland, Österreich, junge Katholiken erfüllt hat flehend mit ihren Bischöfen „Bitte geben Sie uns zurück Heilige Messe.“ Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat gerade angekündigt, dass ab dem 15. Mai wieder öffentliche Messen stattfinden könnten.
https://www.lifesitenews.com/blogs/germa...ndamental-right

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz