Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

"SATAN KANN DIE ANBETUNG DER MUTTERGOTTES UND DES ERZENGELS MICHAEL NICHT VERDAUEN"

von Msgr. Michalik: Polen , 01.05.2020 20:03

"


SATAN KANN DIE ANBETUNG DER MUTTERGOTTES UND DES ERZENGELS MICHAEL NICHT VERDAUEN"
Msgr. Michalik: Polen wird von Satan wegen seiner Hingabe an die Jungfrau Maria angegriffen
Der Präsident der polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Józef Michalik, Erzbischof von Przemysl, hat versichert, dass Polen aufgrund seiner Hingabe an die Heilige Jungfrau Maria einen besonderen Angriff des Teufels erleidet, den der Böse nicht tolerieren kann.

03.10.19 08:13 Uhr

( Gaudium Press ) Während der Messe am vergangenen Sonntag, dem 29. September, im Heiligtum des Erzengels Michael in Miejsce Piastowe erklärte der Erzbischof, dass katholische Länder Ziele der Belästigung durch den Bösen seien und warnte vor der Notwendigkeit, sich geistlich zu verteidigen .

Irland , ein katholisches Land, das von Bischof Michalik als Beispiel angeführt wurde, hatte vor 20 Jahren eine eucharistische Anwesenheitsrate von mehr als 70 Prozent der Katholiken . Zehn Jahre später war der Prozentsatz der praktizierenden Gläubigen um die Hälfte gesunken, und heute könnte der Prozentsatz weniger als 10 Prozent betragen . Der Prälat bedauerte, dass die Bürger unter diesem Angriff Abtreibung und die Neudefinition der Ehe akzeptierten.

«Es gibt einen Angriff gegen Polen. Satan kann die Anbetung der Muttergottes und des Heiligen Erzengels Michael nicht verdauen ", sagte der Erzbischof. "Wir müssen uns durch seinen Schutz beschützt fühlen und der Teufel wird uns nicht besiegen. Sie müssen demütig auf Gottes Hilfe vertrauen. Msgr. Michalik beschrieb die Mission des Heiligen Erzengels als Zusammenarbeit bei der Verwirklichung des Erlösungsplans . Aus diesem Grund sollten alle Gläubigen zu ihm gehen und um seine Hilfe bitten.

Der Prälat erinnerte sich an die Predigt von Papst Franziskus, in der er die Realität der Existenz des Teufels und die Notwendigkeit hervorhob, angesichts seiner Täuschungen vorsichtig zu sein:

Denken Sie daran, Sie müssen Satan und seine Versuchungen nicht fürchten. Wir sind Kinder Gottes, er kümmert sich um uns . Er ist uns nahe, kommentierte der Erzbischof. Unser Schutzengel, Erzengel Michael, manchmal vergessen wir, sie anzurufen, sie helfen uns. Sie müssen einfach an Gott glauben und sich daran erinnern, dass Satan keinen Zugang zu einem demütigen Herzen hat.

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz