Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Lucia hatte das Dritte Geheimnis sorgfältig dem Vatikan anvertraut

von admin , 05.07.2020 05:26

Von der Muttergottes angefordertes Jahr der Offenbarung: 1960
Lucia hatte das Dritte Geheimnis sorgfältig dem Vatikan anvertraut und glaubte, dass sie als geweihte Personen sicherstellen würden, dass die Wünsche der Heiligen Jungfrau erfüllt würden. Die Heilige Jungfrau hatte darauf bestanden, dass das Geheimnis um 1960 veröffentlicht wurde.

Am 15. Oktober 1963 wurde in der Stuttgarter Zeitung Neues Europa ein Dokument mit dem Titel "Die Zukunft der Menschheit" veröffentlicht und von Luis Enrich unterzeichnet. Dieser Text wurde dann in der Zeitung Mensage de Fàtima in Fuando übernommen; Agora in Lissabon; El Pueblo in Madrid; La Voz de España in San Sebastian; Die Menschen; etc…

Dieses Dokument wurde angegeben wird der Inhalt des dritten Geheimnisses von Fatima, gesendet von Papst Paul VI Präsident Kennedy, Macmillan und Kroutshov vor den Sitzungen die Vereinbarung über die Kontrolle von Nuklearversuchen führen, die am 6. August geschlossen wurden 1963 in Moskau. Der Erfolg dieses Abkommens, das von über 90 Ländern unterzeichnet wurde, ist auf diesen Text zurückzuführen. Und das Überraschende ist, dass der Vatikan seine Echtheit nie geleugnet hat.

Der Text lautet wie folgt:

Nach dem Ereignis des Sonnenwunders erzählte die Muttergottes eine besondere Botschaft, in der sie zu Lucia sagte:

Fürchte dich nicht, liebes Kind. Ich bin die Mutter Gottes, die zu dir spricht und betet, die folgende Botschaft in meinem Namen auf die ganze Welt zu bringen. Auf diese Weise wirst du starke Feindseligkeiten erfahren. . Hören Sie zu und denken Sie daran, was ich Ihnen sage: Die Menschen müssen besser werden. Sie sollten um Vergebung der Sünden bitten, die sie begangen haben, und um die Sünden, die sie weiterhin tun. Sie müssen den Rosenkranz beten.
Es gibt kein einziges persönliches Problem, familiäres, nationales oder internationales Problem, das ich nicht lösen kann, wenn sie mich durch den Rosenkranz fragen. Sie fragen mich ein wundersames Zeichen, damit jeder endlich meine Botschaften versteht, durch Sie, die der Menschheit gegeben wurden.
Sie haben gerade dieses Wunder gesehen. Es war das große Sonnenwunder! Jeder hat es gesehen, Gläubige und Ungläubige, Bauern und Stadtbewohner, Gelehrte und Journalisten, Laien und Priester. Und jetzt verkünde in meinem Namen: Die
ganze Menschheit wird gezüchtigt, nicht heute. auch nicht morgen, sondern in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Was ich in Salette zu den Kindern Melanie und Maximin gesagt habe, werde ich heute für Sie wiederholen. Die Menschheit begeht Sakrilegien und zertrampelt das Geschenk, das sie erhalten haben.
Nirgendwo gibt es eine Ordnung.
Selbst in den erhabensten Positionen ist es Satan, der den Verlauf der Ereignisse regiert und entscheidet. Er wird sich sogar den höchsten Gipfeln der Kirche vorstellen. Es wird ihm gelingen, Verwirrung in den Köpfen der großen Gelehrten zu schaffen, die Ich werde in wenigen Minuten herausfinden, wie ich den größten Teil der Menschheit zerstören kann. . Er unterwirft die Mächtigen unter den Menschen unter seinem Einfluss und kontrolliert sie, um diese Waffen in großer Menge herzustellen.
Wenn sich die Menschheit dem nicht widersetzt, werde ich gezwungen sein, den Arm meines Sohnes fallen zu lassen. Wenn diejenigen, die an der Spitze der Welt und an der Spitze der Kirche stehen, diesen Gefahren nicht widerstehen, werde ich es tun und ich werde zu Gott, meinem Vater, beten, um dem Volk seine Gerechtigkeit zu bringen. Dann wird Gott die Menschen bestrafen, härter und schwerer als er sie durch die Flut bestraft hat.
Und die Großen und Mächtigen werden umkommen wie die Kleinen und die Schwachen. Aber es wird auch eine Zeit für die Kirche geben schwere Nöte .. Die Kardinäle werden sich gegen Kardinäle erheben, Bischöfe gegen Bischöfe .. Satan wird in der Mitte ihrer Reihen sein .. Auch in Rom wird es große Veränderungen geben .. Rom wird zerstört ..
Es ist das, was faul ist, was fällt und was fällt, darf nicht aufrechterhalten werden. Die Kirche wird sich verdunkeln und die Welt wird in Unordnung geraten. . Der große, große Krieg wird in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts stattfinden. Russland wird die Peitsche Gottes werden und am Ende wird es Buße tun. Dass Amerika nicht glaubt, unverwundbar zu sein ...
Feuer und Rauch werden dann vom Himmel fallen und das Wasser der Ozeane wird sich in Dampf verwandeln, ihren Schaum in den Himmel spucken und alles Stehende wird umgedreht ... Und Millionen und andere Millionen Menschen werden eine Stunde später ihr Leben verlieren der andere und diejenigen, die zu dieser Zeit am Leben sind, werden eifersüchtig auf diejenigen sein, die tot sind. Überall, wo man hinschaut, wird es Trübsal geben, Elend auf der ganzen Erde und Trostlosigkeit in allen Ländern. Siehe, die Zeiten nähern sich, der Abgrund vertieft sich und es gibt kein Zurück. Die Guten sterben mit den Bösen, die Großen mit den Kleinen, die Fürsten der Kirche mit ihren Untertanen, die Fürsten von Erde mit ihrem Volk, der Tod regiert überall,
Später jedoch werden diejenigen, die am Leben sind, wieder Gott und seine Herrlichkeit anrufen und man wird Gott wieder dienen wie zuvor, als die Welt noch nicht korrupt war. Ich rufe alle wahren Nachfolger meines Sohnes Jesus Christus, alle wahren Christen und die Apostel der Endzeit! Das Zeitalter der Zeiten kommt und das Ende der Enden, wenn die Menschheit nicht bereut und wenn diese Veränderung nicht von oben kommt, von den Weltführern und den Führern der Kirche. Aber wehe, wenn diese Änderung nicht kommt und alles so bleibt wie es ist, ja, wenn alles noch schlimmer wird. Geh mein Kind und kündige es an! Ich bin immer an deiner Seite und helfe dir.

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz