Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

San Rafael Seminar: Helfen Sie Krallen, die heutige Situation zu verstehen

von anne-Forum , 06.10.2020 16:28

San Rafael Seminar: Helfen Sie Krallen, die heutige Situation zu verstehen

Die heikle Situation, in der die katholische Gemeinde der Diözese San Rafael mit der Ankündigung der Schließung ihrer Priesterseminar-Diözese zum Ende des laufenden Jahres lebt, hat der Pfarrei Notre Dame eine Bekanntheit verliehen, die viele sich nicht vorstellen können. da ich.

Die Art und Weise, wie es von den Parteien gegeben wurde, hat nicht nur Schmerzen und Abbruch hervorgerufen, da es direkt betroffen ist, sondern auch Stupor, Skandal und eine große Erwartung in Bezug auf die mögliche Lösung dieses Falls ausgelöst.

Erwartungsvolle Dezimalstellen, weil der Priester nicht einmal erwähnt wurde: Beim Seminar "Santa Maria Madre de Dios" konnte er sich rächen, ein Schuldgefühl über ihn, aber auch die Gesundheit eines ernsthaften Amerikaners, der tot und trostlos ist Dann können medizinische Wissenschaft und göttliche Intervention die Prognose umkehren und, und in der Tat viel mehr, eine christliche Institution behandeln, deren Dimension geistiger Anstand ist, und angemessene Maßnahmen von Männern und Frauen erfordern wie es ist haciendo.

Ein "Testfall"

Die Situation ist einzigartig, weil sie unbearbeitet ist, was charakteristische Merkmale bedeutet, die genau analysiert werden müssen. Soziale Reden, persönliche Blogs und wichtige Portale, Kommentare und Analysen in diesem Fall mit unterschiedlicher Genauigkeit, da Sie den direktesten Zugang zu den Informationsquellen haben.

Natürlich gibt es verschiedene Institutionen, die Inspektionen, Besuche und / oder Interventionen durch den Santa Sede durchführen. einschließlich Diözesen wie der Stadt des Ostens (Paraguay) oder San Luis (Argentinien). Verschiedene Kongregationen über die traditionellsten Stile.

Ohne Verlegenheit gibt es hauptsächlich relevante Schaltkreise: 1) die Quarantänen, Dispositionen der Gouverneure in den verschiedenen Ländern, die die Art der Teilnahme der Frauen des göttlichen Kultes beeinflusst haben, und 2) das Verfahren der Diözese Obispo, Mons. Eduardo María Taussig.

Dezimos, die als Testfall behandelt wurden, weil als Sr. Alejandro Bermudez, Direktor von Aciprensa, hat in seiner Kolumne der EWTN-Kanalinformationen die Ursache für die Entscheidung des Pastors des Seminars derzeit nicht geklärt, und ihre Klärung hängt nur davon ab, wer in der Diözese San sein wird Rafael Sino, der die Orientierung markiert, die an anderen Orten zu finden ist:„Es ist eine Frage, ein Verhör, das der Santa Sede, insbesondere die Kongregation für den Klerus, beantworten muss. nein, weil der Wettbewerb antwortet, nein, weil er antworten muss: nein. Für die beiden getrennten Paare hat er die Gründe für die Paare, die er dieses Medium auf die Spitze getrieben hat, ein Diözesanseminar abzuhalten, und für diejenigen von uns, die keine Willkür durch das Medium haben und die legitime Autorität, die Santa Sede hat Die Kongregation für die Klara, um diese Entscheidung zu treffen, ist, dass keine missbräuchliche Form verwendet wird. Weil der Nachkomme allgemein ist. Yo lo comparto […]. Wir hoffen, dass der Santa Sede erklärt, damit sich die Weltseminare, die Weltführer und die Seminare auf der ganzen Welt von dem trennen, was abgeschwächt wird, und nicht von dem missbräuchlichen Gebrauch von Autorität. “( EWTN Noticias - Programa del viernes 2020-08-14, clic aquí : desde el Minuto 21:30)

Ursprünge des Diözesanseminars von San Rafael

Um angemessen zu verstehen, was ohne Eile ist, muss man im Diözesanseminar von San Rafael genug als „Thema“ wissen: seine Geschichte und seine Eigenschaften.

Das Diözesanseminar „Santa Maria Madre de Dios“ bringt einen Zusammenfluss weltlicher Interessen hervor: Von einem Jungen, dem Diözesanviertel, Mons. Leon Kruk, der von 1973 bis 1991 Pastor der Diözese war, starb bei seinem Tod bei einem Autounfall (7. September). Mit einer Ausdehnung von 87.286 km² hat die Diözese San Rafael drei Departements im Süden der Provinz Mendoza an der Andenkordilla. Um Ihr Territorium zu beweisen, Mons. Kruk hat nur ein Dutzend heilige Noten zwischen religiös und diözesan. Es liegt an ihm, die Gründung eines Seminars zu entscheiden, um seine Hauptveruntreuung gegenüber dem Orakel, die Einberufung der Laien und das Opfer (Schlafen über Tagebücher auf dem Boden).

Während so eine Gruppe von heiligen Gegenständen verschiedener Verfahren, Orientierungen verschiedener Provinzen, einige religiöse und andere Diözesen, anhelaban auch die Grundlage eines Seminars. Einige dieser Mieter haben die Absicht, eine neue religiöse Familie zu gründen, und so Chirurg das Institut von Verbo Encarnado: Wie das Diözesanseminar die Gründung der Stiftung am 25. März anerkennt, auf der die Liturgie das Geheimnis feiert die Verkündigung, das Jahr 1985.

Hecho, in den ersten Jahren teilen sie sich Ausbildungsaktivitäten und beschäftigen dieselben Professoren, einschließlich eines anderen Stils im pastoralen und spirituellen Leben, einschließlich der verschiedenen Kostüme sowie der Präferenz für die Verwendung der Sotana. Alles was Sie tun müssen, ist die vielen Verwirrungen zu präsentieren. Derzeit wird das IVE (Instituto del Verbo Encarnado) auf der ganzen Welt verbreitet und berichtet über verschiedene männliche und weibliche Rahmenbedingungen sowie andere religiöse Familien.

Diese Gruppe von "Gründern" setzt den Ausbildungsstil fort, der im Seminar der Archäologen von Paraná unter dem Deckmantel von Mons gefestigt wurde. Adolfo Tortolo, der zwei Jahre lang Bischof von Catamarca gewesen war, wurde 1962 zum Erzbischof ernannt. Bei diesem Seminar wurden Kandidaten für die Heiligkeit der Provinzen auf der Suche nach einer Formation nach den Kriterien der Kirche gebildet. Eine Ursache für Mons 'Krankheit. Tortolo, das 1986 endgültig fiel, wurde 1983 zum Erzbischof Coadjutor und Apostolischen Administrator des Erzbischofs Mons ernannt. Estanislao Karlic, der zum Cardenal gewählt wurde und auch einer der drei Präsidenten der Redaktion des Katechismus der katholischen Kirche war.

Mit seinem Erbe von Mons. Karlic, es ist eine angespannte Situation und die Änderungen, die im archaischen Seminar eingeführt werden, stehen im Widerspruch zu den Orientierungen von Mons. Tortolo. Dies ist die einzige Gruppe von Heiligen, deren Seminarseminare in die Diözese San Rafael ausgewandert sind, als sie das neue Seminar initiierten.

Hier einige Notare:

1) Wenn die Vermutung besteht, dass sich ein Kandidat für das Abendmahl im Seminar seiner Diözese befindet, wenn er verheiratet ist, erkennt der Kirchenrat die Freiheit jedes Kandidaten für die Wahl an. Dies schließt den Grund für die Konsultation des Santa Sede in den ersten Jahren des San Rafael-Seminars ein, das nun eine positive Antwort erhält.

2) zusätzlich zu Mons. Kruk, der als Gründer des Seminars, Teil der Diözese, angesehen werden kann (oder sollte) und andere kirchliche Gerichtsbarkeiten gewinnt, hat eine Gruppe von Gründern, keinen einzigen Gründer. Es geht jedoch nicht direkt auf die tatsächliche Situation ein (obwohl dies teilweise der Fall ist, wie wir sehen werden), sondern hat seine Bedeutung in verschiedenen Situationen, die in der überwiegenden Mehrheit dieser und fünf Jahre leben.

Treue und Tradition

Das San Rafael Seminar von seinen Anfängen wurde von Frauen als Traditionalistin und Philosophin Tachaban in Frage gestellt. Der gleiche Vorwurf wurde gegen den Gründungsbischof Mons erhoben. Krücke.

Es wird angenommen, dass der Stil und die Identität des Profils dieses Seminars allgemein als "traditionell" charakterisiert werden können, einschließlich des Ausdrucks "Tradition" nur in seinem streng theologischen Sinne (wie die im 78. Katechismus beschriebene Tradition erscheint Katholische Kirche) ist wie eine Verbindung von Gewohnheiten und Vorlieben, die sich als unverwechselbar herausstellen und die stark aufzählen werden: von den Autoren, die der Formation folgen (Santo Tomás de Aquino, Santos Padres, Schulphilosophie) bis zu den Optionen Pastoral (die populären Missionen im Stil von San Alfonso de Ligorio und Luis de Montfort, die geistigen Besitztümer nach San Ignacio de Loyola), Spirituals (spirituelle Schulen der Heiligen und Ärzte der Iglesia, Destacándose la del Carmelo, y También la Mon) ), pastorales (unter Berücksichtigung des sakramentalen Aspekts,die spirituelle Richtung), hat mehr äußere Aspekte, wie die bevorzugte Nutzung des Lebensraums Sacredotal (Sotana) nur bei Aktivitäten außerhalb des Innenraums zwischen dem Trainingshaus.

Offensichtlich gibt es Optionen, die vernünftigerweise als wesentlich, aber wichtig in Einklang gebracht werden können. Nach dem Ausbildungsstil "von San Rafael" sicherlich ein heiliger und angesehener Seminarist, dessen Qualität durch das Manifest nicht mit der Essenz verwechselt wird; für diese Angelegenheit hat auch eine Hierarchie zwischen den Qualitäten.

Eine heilige Figur, die in San Rafael losgelöst ist

Das Diözesanseminar von San Rafael kann als „das Seminar von Mons. Kruk “, der semantische Weg kann als„ el Seminario del P. Alberto Ezcurra “bezeichnet werden. Tatsächlich wurde er zwischen den verschiedenen Rektoren und Ausbildern, die er innehatte, 1937 in Buenos Aires geboren und starb 1993 in San Rafael an Krebs.

Bestimmt durch sein Oratorium, geprägt im Stil des Seminars der Liebe in der Patria, das eine doppelte Quelle hat: Er hat in seiner Jugend an der sozialen Aktivität von Gewerkschaftsbewegung und politischer Militanz teilgenommen und ist der Schüler von P. Leonardo Castellani, Jesuit, ist ein bekannter und aufgeschlossener Schriftsteller, der nie sein Leben verloren hat und der derzeit wiederentdeckt wird, einschließlich seines Vaters. Die Wachsamkeit seiner Figur und sein Einfluss auf den Ausbildungsstil des San Rafael-Seminars haben dazu geführt, dass der Unterschied unter anderen Berufungsführern im Kalifat der Nationalisten liegt, ein Thema, das in einer anderen Entwicklung stattfinden wird.

Ohne Verlegenheit ist der Einfluss von P. Alberto Ezcurra in dieser Hinsicht nicht auf viele andere beschränkt, wenn auch in kurzer Zeit auf den Horizont des heiligen Lebens. Baste als Beispiel signalisierte seine Ernsthaftigkeit beim Studium der englischen Welt und des Übernatürlichen, führte die Hingabe an die Engel und förderte die gewohnheitsmäßige Reise der Exorzismen (von Leon XIII. Gegen die Stürme und andere Traditionen). Diese Lehre hat die Diözese verschiedener Sakramente provoziert, die er dem Dienst des des Dämons beschuldigten Volkes widmen sollte, und hat die religiösen Familien hervorgebracht, die sich diesem widmen (derzeit Radikale des Landes).

Der Vorwurf des Lefevbrismo

Die in San Rafael gebildeten Sakramente wurden in einem Akt des Respekts und der friedlichen Überzeugung aufrechterhalten, ohne engen Kontakt zu den von Mons inspirierten Gemeinden zu haben. Lefevbre. Erkennen Sie die Gültigkeit der Motive, die die Entscheidungen dieses Bischofs und seiner Anhänger inspiriert haben, aber er hatte keine Lust, denselben Weg zu gehen.

Tatsächlich ist die Demonstration nicht so scheinheilig, dass sie vorgibt, das Schaufenster als Folge der Konflikte anzuprangern, die in diesem letzten Monat der Segelreise der Kirche der Apostel II anlässlich des II. Vatikanischen Konzils stattgefunden haben. Hecho, wir können sagen, dass viele der Pastoren des Papstes, vom selben Pablo VI, der es bis zum Ende gelebt hat, sich in einer allgemeinen Konfliktsituation befanden, sowohl in der Pastoral als auch in der Spiritualität, in der Moral und in der Feier. der Sakramente usw. usw. in Bezug auf die Anwendung seiner Richtlinien. Die vom päpstlichen Emeritus Benedikt XVI. Vorgeschlagene Hermeneutik der Kontinuität erfüllt nicht alle Auslegungskriterien. Im Gegenteil, im Namen eines „Geistes des Rates“ und für die durchgeführten Reaktionen wurde eine Dialektik installiert, die manchmal unüberwindbar erscheint.

Sündenembargo, bajo la guía razonada de Mons. Kruk und die Trainer, dennoch neigen die Sakramente von San Rafael dazu, sich an die Option Lefevbrista zu halten. Gleichzeitig kümmert es niemanden, dass - um die verheerenden und wohlhabenden Derivate einiger zu widmen - ihren katholischen Überzeugungen gewidmet wird, und wenn der Sektor als fortschrittlicher angesehen wird, besteht er darauf, dass er "deutsche" (getrennte) Frauen nicht als Teil betrachtet. (ganz oder teilweise) la misma fe (Protestanten, Juden und auch keine Gläubigen) sollte mit den meisten Gründen mit der Brüderlichkeit mit Frauen in Einklang gebracht werden, die von kanonischen Unregelmäßigkeiten betroffen sind; Viel mehr als die Schuld von Papa Francisco, da die Kriterien für die Tampoko-Renovierung insgesamt viel Begeisterung hervorrufen, haben sie zu viel Freiheit geführt und profitieren von der gesetzlichen Regelmäßigkeit.

Exkursion: Die Überlegungen zu diesem letztendlich akzeptierten Pueden-Quiz werden nicht von allen geteilt, die am Seminar in San Rafael ausgebildet wurden. Es wird von den Erfahrungen und der Inklusivität jedes Einzelnen abhängen. Es wird dies nicht erwähnt, da er aufgrund der unterschiedlichen Reaktionen, der Leidenschaften der Leidenschaft keine Versuche unternimmt, an dem "Schritt zum Leben" festzuhalten, der nur den Wert einer provokativen Strategie beinhalten kann, der nicht den Stil des Seminars oder des Seminars widerspiegelt Akt der Gesamtheit der Geistlichen von San Rafael, nicht sicher des Bürgermeisteramtes.

Das Motiv für den eigentlichen Konflikt ist nicht die Praxis der Gemeinschaft im Mano

Alles, worauf in Bezug auf die Ursprünge und die Geschichte des Diözesanseminars von San Rafael Bezug genommen wurde, ist, obwohl ausführlich, notwendig, um den tatsächlichen Konflikt und seine Dimensionen angemessen zu verstehen.

So viele wertvolle Kommentare wie die verschiedenen Ausdrücke des aktuellen Obispo, Mons. Taussig erzeugte er eine Zweideutigkeit, die darin bestand, zu bestätigen, dass der Selbstmord die Negativität der Saccharoten verursachte, um im Mano Gemeinschaft zu geben. Lo cual es falso.

Tatsächlich besteht die Option, die Kommunion des Mannes zu erhalten, seit dem 15. August 1996 in der Diözese San Rafael, als die Bischofskonferenz von Argentinien die Anklage auf alle Diözesen der Niederlande anwendet, seit dem San Luis Unique und Enthalter. Ära su Obispo Mons. Rodolfo Laise. Der Sitz von San Rafael wird aufgrund des Versagens seines Quinto Obispo, Mons, als frei befunden. Jesús A. Roldán, im Moment Apostolischer Mons Administrator. Candido Rubiolo, emeritierter Erzbischof von Mendoza.

Sicherlich hat es Widerstand, wenn auch nicht Ungehorsam, gegen die Heiligen. Wiedervereinigungen turbulenter Geistlicher, in einem der Quals der Admistrador, Mons. Rubiolo, afirmó que si Mons. Laise weigert sich, die Anklage in seiner Diözese anzuwenden, was die kirchliche Gemeinschaft bricht.

Die Klarheit des Klerus manifestiert sich in dieser Praxis, und viele manifestieren sie, einschließlich ihrer Vorhersage, die auf einer umsichtigen Ebene diskutiert werden kann, aber nicht gegen das kirchliche Gesetz verstößt. Ohne Verlegenheit gibt es kein Negatives (für wie viel Rebellion) es für mich ist, diese Praxis durchzuhalten.

Der Grund ist der folgende, und es ist wichtig zu berücksichtigen, um den tatsächlichen Konflikt zu verringern: wenn beabsichtigt ist, dass die Gemeinschaft im Mano ein "Recht" der schlecht Gebauten ist; auf eine Weise, die der Minister nicht vernachlässigen kann zu geben, wenn er es vernünftig kann. Umgekehrt gibt es zwei Hinweise, dass die Felder an vielen Stellen die sakramentale Gemeinschaft nur im Mano erhalten und die Nega der Pedian in der Boca y / o de Rodillas ist. Es gibt viele verschiedene Zeugnisse der Diözesen von San Rafael, die in anderen Gerichtsbarkeiten normalerweise dauerhaft zu finden sind.

Die Auferlegungen des Bischofs von San Rafael

In den letzten Bewertungen der Karte. Sarah, Präfekt de la S.Congr. Denn der göttliche Kult und die Disziplin der Sakramente haben den Präsidenten der Bischofskonferenzen eine Karte über die Notwendigkeit veröffentlicht, sich den realen Feierlichkeiten zuzuwenden und sich nicht an die virtuelle Übertragung der Sakramente zu halten. Das Dokument wurde am 3. September von demselben Papst Francisco genehmigt, das Komitee ordnete auch seine Veröffentlichung an. Beklagens Mente, ein casi dos semanas de la refrendación Papa el texto de la carta kein ha sido publ cada en el Sitio vaticano, Aunque se Informa sobre la Unterschiede, la página Vatikan News (enlace aquí ), y ha sido conocido por copias digitales que se han viralisiert.

Es wird gesagt, dass das Regime keine große Zweideutigkeit in Bezug auf die Praxis der Gemeinschaft im Menschen hat, die vielerorts einer der Konfliktpunkte ist, und auch in San Rafael.

In der Tat heißt es auf der Karte : "Dieses Dicasterio hat die Absicht, einige Prinzipien zu wiederholen und einige Aktionslinien vorzuschlagen, um die Geschwindigkeit zu fördern und die Rückkehr zur Feier der Eucharistie sicherzustellen . " Entre dicho Principio y Líneas, afirma respecto de la forma de comulgar: „Se reconozca a los Fieles el Derecho a recibir el Cuerpo de Cristo y de Schmücken al Señor presente en la Eucharistie en los Modo previstos , sin limitaciones que vaya Mas alla de lo gemäß den Hygienestandards der Behörden oder der Bischöfe. “ Es ist das Prinzip, dass permanente Wachsamkeit, aber in Bezug auf ihre praktische Anwendung, sich auf das bezieht, was als "sicheres Prinzip" bezeichnet wird:Gehorsam gegenüber den Bischöfen . „Ein sicheres Prinzip für die Zweideutigkeit ist Gehorsam. Gehorsam gegenüber den Standards der Kirche, Gehorsam gegenüber den Obispos. In schwierigen Zeiten (z. B. in Kriegen oder Pandemien) können die Bischöfe und Bischofskonferenzen vorläufige Normen für diejenigen festlegen, die gehorsam sein müssen. Der Gehorsam der Depotbank ist die der Kirche anvertraute Schatzkammer. Diese Vermittler werden von den Bischöfen und den Bischofskonferenzen diktiert, um die Situation in Normalität zu beenden . “

"Gehorsam gegenüber den Maßstäben der Kirche, Gehorsam gegenüber den Obispos": Niemand fühlt sich dafür verantwortlich, die Autorität der Bischöfe anzuprangern oder den Nachlässigkeitsgehorsam anzuprangern, sondern die Frage zu stellen, ob authentischer Gehorsam in all seinen Entscheidungen gegen sie wirkt Was denkst du über die Kirche?

Die schlechten Einflüsse auf den Bischof und seine Entscheidung

Wie Mons leicht feststellen kann. Taussig hat sich und sich selbst unter anderen zum Ausdruck gebracht, dass die Entscheidung des Diözesanseminars von San Rafael von ihm ausgeht : Es ist klar, dass er seit dem ersten Moment "präzisen Anweisungen aus Santa Sede" gehorcht hat ( schützt comunicado de Prensa del lunes 17 de julio aquí ), lo que se ha ido sabiendo posterior mente indica que se Trata de una Entscheidungen individuellen para cual, en todo caso, ha Buscado el aval moralische y Disciplinario de otros, por Ejemplo, el arzobispo emérito de La Plata, Mons. Héctor Aguer, y de la SC para el Clero, Präfektur Cuyo. Karte. Beniamino Stella ist meine Freundin.

Pueden entdeckt drei männliche Einflüsse in einer Entscheidung, die der Kausalität folgt, und seine Grundlagen wurden weder geklärt, noch seine Befragten.

Der erste Einfluss ist das Vokabular von Obispado, Pbro. José Antonio Álvarez, der sich in seiner offiziellen Eigenschaft nicht darauf beschränkte, die Informationen zu übermitteln, die er bei der Auslegung bischöflicher Entscheidungen erhalten hatte, einschließlich des Verhaltens des Diözesanklerus und des Wert der unparteiischen Ausbildung im Seminar. Puede verse esto clara mente en el que se extenso reportaje le hizo por radio y que está disponible en la red (Enlace aquí ).

Der zweite ist der Metropolit Erzbischof von Mendoza, Mons. Marcelo Colombo, Vizepräsident 2 ° der argentinischen Bischofskonferenz und Förderer der Mons-Akkreditierung. Angelelli und sein Supuesto Martirio. Gemäß dem Bischofsdekret des Sekretärs des Seminars (unterzeichnet am 25. Juli) fand eine Kommunion von Mons statt. Colombo Am 6. Juli wurden die Kohlköpfe zusammen mit dem Präsidenten der CEA, Mons, informiert. Ojea, del Criterio del Card. Stella nüchtern el cierre del Seminario. Es ist wahrscheinlich, dass für Mons. Colombo ist die Gelegenheit, sein Seminar als Ausbildungszentrum für diese Region zu fördern.

Eine einflussreiche Kraft, um Mons 'Entscheidung zu festigen. Taussig ist die gleiche Karte. Stella, es wurde bei der Förderung interdisziplinärer Seminare sowie eines Dokumentarartikels unter dem Titel " Was ist beim San Rafael-Seminar passiert ?" (enlace aquí ) citando una carta "con fecha 18 de junio de 2019". In dieser Mission heißt es: „In interdisziplinären Seminaren die Gegenwart und die Zukunft [¿?]der anfänglichen Ausbildung in der tatsächlichen kirchlichen Realität, und dass in ihnen, mit der Einrichtung erleichtert, mit der ausreichenden Anzahl von Trainern, gut vorbereitet und engagiert für Vollzeit, und Alumni, die ermöglichen, eine vollständige Gemeinschaft zu haben, wo kann ein Training entwickeln, das die persönlichen und kommunikativen Aspekte angemessen integriert . “ Aber genau das Klima ist günstig für eine gute Ausbildung, wie es das San Rafael Seminar bietet.

Zum anderen sind im selben Artikel (schließlich: Synthese und Schlussfolgerungen) Mons Citan. Jorge Carlos Patrón Wong, Secretario para los Seminario, en la Sección II a de la Misma Congregación pres dida por el - Karte. Stella hat bei verschiedenen Besuchen bei den OSAR-Seminaren (Organisation Argentiniens) erklärt, dass "interdisziplinäre Seminare niemals funktionieren werden". Meiner Meinung nach widerspricht die Bevorzugung solcher Seminare den Bestimmungen der derzeit gültigen Gerichtsordnung: 237 § 1 . „Aber cada Diözesan , cuando Meer posible y conveniente , ha de haber un Seminario Bürgermeister " . Es ist die erste Option: Die zweite ist, dass die Diözese, wenn sie nicht mit einem eigenen Seminar gezählt wird, zu einem anderen Seminar eingeladen wird. und um sich hinzulegen, wenn ein interdisziplinäres Seminar errichtet wird.

Diese Ungleichheit der Kriterien zwischen den kirchlichen Körperschaften zeigt, dass die Gemeinde des Präfektos Cardenal nicht unbedingt siegreich ist. Mehr dazu: In der Serie entscheidet das erste Mal, dass ein hohes Mitglied der Jerquia entscheidet, ob Kriterien vorgeschlagen werden, die denen der Kirche nicht vollständig entsprechen. Wir können Como in der letzten Straßenbahn des Pontifikats von Benedikt XVI. Die Karte aufnehmen. Cañizares, Präfekto entonces de la SC para el Culto Divino, estuvo a pointo de lograr del Papa emerito la aprobación de la neocatecumenal, sobre la cual se Advertían serias deficiencias, por lo cual el mismo Papa frenó dicha aprobiun y encom SC para la Doctrina de la Fe. La referencia de estos Hechos puede encontrarse en el Blog del Vatikan Streifen Sandro Magister (Enlace aquí ).

Erste Schlussfolgerungen

Wenn der Patient, der uns liest, dies befolgt hat, wird klar sein, dass die Situation durch die Entscheidung von Mons geschaffen wird. Taussig in der Diözese San Rafael gibt nicht nach, in welcher beschreibenden Beschreibung eine Spannung auf das Negative des Klaren zur Gemeinschaft im Mano erzeugt wurde. Diese Pflanze ist nicht nur ungenau, sondern enthält auch wichtigere Elemente als eine bestimmte liturgische Disposition, sondern wartet auf den mysteriösesten August der Kirche.

Wir erkennen an, dass auf der Grundlage der Grundlagen, zukünftiger Artikel und weiterer Briefe und Mitwirkender eine Situation geklärt werden sollte, in der eine Entschließung keinen Diözesansatz beeinflussen sollte, der den Präzedenzfallwert hat, für den er auch gelesen werden kann. - -

Fr. Rafael Aingeru

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz