Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Die große Katholikin Amy Coney Barrett ist Richterin am Obersten Gerichtshof der USA

von anne-Forum , 27.10.2020 10:20

Die große Katholikin Amy Coney Barrett ist Richterin am Obersten Gerichtshof der USA
Home> Nachrichten

Nach wochenlangen Diskussionen und einem Mediensturm wurde die 48-jährige Amy Coney Barrett schließlich offiziell als Richterin am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten gewählt. Die Entscheidung wurde vom US-Senat getroffen. Dies bedeutet, dass die Konservativen sechs Vertreter am Obersten Gerichtshof haben werden und die Liberalen drei.

Das Verfahren zur Nominierung von Barrett war beispiellos. Die Republikaner haben alles getan, um sicherzustellen, dass sie vor den Präsidentschaftswahlen zur Richterin am Obersten Gerichtshof gewählt wurde, und um ihr Ziel zu erreichen. In den USA kann der Oberste Gerichtshof eine entscheidende Rolle bei den Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit den diesjährigen Präsidentschaftswahlen spielen.

Barretts Ernennung wurde von Demokraten abgelehnt, die der Ansicht waren, dass der Richter am Obersten Gerichtshof vom Gewinner der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen nominiert werden sollte. Die Politiker der Partei zitierten einen "politischen Brauch", der in der Vergangenheit von Republikanern zitiert wurde, die Barack Obamas Kandidaten blockierten, als Obama im letzten Jahr seiner Amtszeit versuchte, die Stelle des konservativen Richters Anotnin Scalia zu besetzen.

Barrett, ein praktizierender Katholik, wird von religiösen Kreisen sehr unterstützt. Sie hat sieben Kinder, darunter zwei aus Haiti adoptierte. In früheren Urteilen hat sie sich als eine Person mit konservativen Ansichten zu Themen wie erwiesen Abtreibung, Einwanderung und Waffenrechte.

Die Rechtsprofessorin an der Universität Notre Dame in Indiana wird die fünfte Frau in der Geschichte sein, die am Obersten Gerichtshof sitzt, und die zweite Konservative. Dies ist die dritte Nominierung von US-Präsident Donald Trump für die SN. Der vorherige war Neil Gorsuch und Brett Kavanaugh.

Die Akzeptanz von Barretts Kandidatur durch den Senat bedeutet, dass Konservative vor dem Obersten Gerichtshof einen Vorteil von sechs bis drei gegenüber den Liberalen haben werden. Da Richter auf Lebenszeit ernannt werden, hat ihre Ernennung wahrscheinlich langfristige Konsequenzen.

Quelle: Polskie Radio, polskieradio24.pl

TK
DATUM: 2020-10-27

Lesen Sie mehr: w.pch24.pl/wielodzietna-katoliczka-amy-coney-barrett-sedzia-sadu-najwyzszym-usa,79416,i.html#ixzz6c3sPvK5F

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz