Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Kinder und Jugendliche.....eine chace geben

von esther10 , 29.11.2010 11:50

KInder und Jugendliche ein Chance geben von Gott zu hören..

Kindern die Chance geben, von Gott zu hören
(presse.kirche.at) „Religionslehrer sind ein Schatz, den wir haben, damit Kinder und Jugendliche wenigstens einmal die Chance haben, von Gott zu hören.“ Das stellte Bischof Klaus Küng bei einer Ehrung von Religionslehrerinnen und Religionslehrern in St. Pölten fest. Die Kirche befinde sich wie die gesamte Gesellschaft in einem „gewaltigen Umbruch“. Es gelte jedoch, nicht zu „jammern“, betonte der Bischof, sondern „sich den Herausforderungen zu stellen und bei Kindern und jugendlichen etwas in Bewegung zu bringen“. Küng dankte den Religionslehrer/innen, dass sie sich dem „Abenteuer der Weitergabe des Glaubens“ stellten.
Die neuesten Zahlen zum Religionsunterricht in der Diözese St. Pölten präsentierte Schulamtsleiter Msgr. Karl Schrittwieser: Demnach besuchen von rund 84.000 Schülerinnen und Schülern 75.000 den römisch-katholischen Religionsunterricht. Sogar 40% der Kinder und Jugendlichen mit anderem oder ohne Bekenntnis nehmen am Religionsunterricht teil: „Das ist eine erfreuliche Tatsache“, so Schrittwieser. Weiters besuchen – je nach Jahrgang – 83 bis 86% der Lernenden an berufsbildenden Schulen freiwillig den Religionsunterricht als Freigegenstand.
Bischof Küng verabschiedete 8 Religionslehrer in die Pension und ehrte insgesamt 44 Lehrende zu verschiedenen Dienstjubiläen. Pauline Klauser von den Volksschulen St. Pölten-Stattersdorf und Harland sowie Delilah Utrankah von der Grillparzer-Volksschule in St. Pölten bekamen für besondere Leistungen den Beruftstitel „Studienrätin“ verliehen

http://www.dsp.at/bischoefe/kueng/lebenslauf.php




Bischof Klaus Küng, auch ein Bischof nach dem Herzen Gottes... Gott sei Dank!

Wenn man in Not ist, kann man hier anrufen...

http://telefonseelsorge.kirche.at/kidsline/

.

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz