Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

GEBETSANLIEGEN - GEMEINSAMES BETEN

von esther10 , 13.10.2010 10:11



http://www.paterkentenich.de/DE/index.html...

Aktuelle-Gebetsanliegen-auf-Wunsch-von-mitgliedern, HIER DEN LINK ´, AKTUELLE GEBETSANLIEGEN..... ANKLICKEN.

Aktuelle Gebetsanliegen, auf Wunsch von mitgliedern


http://anne.xobor.de/t42f2-GEBETSANLIEGEN-GEMEINSAMES-BETEN.html


Die Hl. Schrift sagt uns, wie wertvoll das gemeinsame Beten ist, denn es verwirklicht das Hauptgebot des Evangeliums, die Liebe. Die Bildung von Gebetsgruppen ist notwendig und bringt besondere Früchte, besondere Gnaden.[/b]

[b]Fatima LIVE


http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924



Lourdes LIVE

http://lourdes-radio.com/player_live/pla...er-token_de.php


Die Zeit ist schwer für die Kirche, deswegen braucht man das Gebet.

Wir wollen in folgenden Anliegen beten:

1) für den Heiligen Vater Benedikt XVI.
2) für die Opfer der Naturkatastrophen
3) für die Ehepaare , die Krisen erleben,die durch Scheidung bedroht sind, für die Erneuerung der ehelichen Treue.
4) Für die noch nicht geborenen Kinder und ihre Eltern, damit die Kinder glücklich zur Welt kommen können und für die Liebe ihrer Eltern
5) Für unsere Heimatstädte, in denen wir leben, beten, um das Wunder der Barmherzigkeit Gottes für alle, die sie brauchen.
6) Für unsere KRANKEN MITMENSCHEN und alle die sich unserm Gebet emfehlen, und emfohlen haben

Nur mit Gottes Gnade können wir diese Taten unternehmen –“ in Ihm leben wir, bewegen wir uns und wir existieren”





Anliegen eintragen und mitbeten
Bitte tragen Sie die Anliegen unten in das Feld "Kommentar" ein, dass jeder dafür beten oder Gott dafür danken kann. Bitte geben Sie dabei Ihren Name ein. Beten Sie jetzt für die eingetragenen Anliegen.

"Beten ist ein Gespräch mit Gott. Wie unter Menschen besteht es aus Reden und Zuhören"

Reden: Sie können mit vernehmbarer Stimme oder still beten - Gott hört beides! Fürbitte, Lob, Dank, Flehen, Proklamation, Einstehen, Busse - Ihr Gebet kann viele Ausdrucksarten haben. Bibelverse oder Bibelstellen können in oder über einer Situation ausgesprochen werden. Vorformulierte Gebete sind hilfreich und inspirierend. Wir können zu Gott aber auch natürlich und frei reden, wie es Kinder ihren Eltern gegenüber tun.

Hören: Gehen Sie auf von Gott empfundene innere Impulse oder Gedanken ein, wenn Ihnen während dem Beten ein bestimmtes Anliegen in den Vordergrund rückt. Dann ist es gut, dort dranzubleiben. Hören heisst auch ermutigende Bibelstellen als Verheissung aufnehmen und sie ins Gebet einbringen



http://blasphemieblog.wordpress.com/2010...-mit-dem-papst/

Eine gute Ide wäre, für jedes Anliegen, das eingebracht wird, dass ev. wir Mitglieder und Mitbeter....einen Barmherzigkeits Rosenkranz zu beten .....(wer mitmachen möchte...dauert nur 7 Minuten)....oder auch ein anderes Gebet...wichtig ist....dass dafür gebetet wird.



Barmherzigkeitsrosenkranz, wie Jesus Schwester Faustine emfohlen hat:

An den ersten Perlen
Vater unser ...
Gegrüßet seist Du Maria ...
Ich glaube an Gott ...

Einzelperlen
Ewiger Vater, ich opfere Dir auf den Leib und das Blut, die
Seele und die Gottheit Deines über alles geliebten Sohnes,
unseres Herrn Jesus Christus, um Verzeihung zu erlangen
für unsere Sünden und die Sünden der ganzen Welt.

Jeweils zehnmal
Durch sein schmerzhaftes Leiden hab Erbarmen mit uns
und mit der ganzen Welt.

Am Ende dreimal
Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott,
hab Erbarmen mit uns mit der ganzen Welt.

Jesus an Schwester FaustynaJede Seele, die dieses Rosenkranzgebet betet, verteidige ich in der Stunde des Todes wie Meine Ehre. Sind ihre Sünden auch so zahlreich wie die Sandkörner eines Strandes; betet sie einmal diesen Rosenkranz mit aufrichtiger Reue und sucht ihre Zuflucht zu mir, so wird ihr ihre Schuld vergeben werden. Auch wenn andere bei den Sterbenden so beten, erhält er den gleichen Ablass
.

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz