Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Ultraschallkonzert für Hunde. Die linken Behörden von Lliria wollen das marianische Fest "übertönen"

von admin , 01.12.2020 10:49

Ultraschallkonzert für Hunde. Die linken Behörden von Lliria wollen das marianische Fest "übertönen"

Am 8. Dezember, als die katholische Kirche das Fest der Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria feiert, beschlossen die linken Behörden der spanischen Stadt Lliria, eine neue, weltliche "Tradition" zu beginnen. Es wird ein Ultraschallkonzert für Hunde im Park sein, das gerade eröffnet wird. Alles passiert, wenn die Bewohner aufgrund des Coronavirus zu Hause gefangen sind.

Wie von "ABC" berichtet, hat die Stadt unter der Kontrolle der sozialistischen PSOE und der radikalen linken Compromis ca. 8.000 Menschen für das Konzert für Hunde bereitgestellt. Euro. Es wird Ultraschall abgeben, der nur von Hunden gehört werden kann. Das "Konzert" findet in einem öffentlichen Park statt, der derzeit wegen Coronavirus geschlossen ist. Die Veranstaltung ist für den 8. Dezember geplant - das Fest der Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria.

Nach Ansicht der rechten Opposition ist die Idee der Stadt bizarr. Wie sie sagen, ist dies angesichts der Wirtschaftskrise und der mit dem Coronavirus verbundenen Einschränkungen ein Zeichen der Missachtung der Einwohner. Es genügt hinzuzufügen, dass der Park täglich für die Bewohner geschlossen ist, für ein "Konzert" geöffnet und als "Kulturraum" behandelt wird.

Die Urheber des "Konzerts" erkennen jedoch keine Kritik an und fordern "Respekt vor Musikern und Profis" (wir möchten Sie daran erinnern, dass die emittierten Ultraschallgeräte außerhalb des Registers des menschlichen Ohrs liegen). Infolgedessen wurde die Debatte abgebrochen, und die Besitzer der Haustiere können das Konzert mit ihren Haustieren "hören".

Quelle: wpolityce.pl

DATUM: 2020-12-01
w.pch24.pl/ultradzwiekowy-koncert-dla-psow--tak-lewackie-wladze-llirii-chca-zagluszyc-maryjne-swieto,80275,i.html#ixzz6fMeKKf8H

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz