Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Bitte an die Königin des Friedens für die Rettung der Welt.

von esther10 , 25.10.2010 22:02

Rosenkranz, das goldene Buch

Heiliger Ludwig Maria Grignion von Montfort
Das Goldene Buch, Andachtsübungen zu Ehren der allerseligsten Jungfrau Maria
Der Rosenkranz, das Breviergebet des christlichen Volkes

Um den Rosenkranz im rechten Geist zu beten

Es ist wichtig, dass man den Rosenkranz häufig, ja täglich bete und zwar im rechten Geist, besonders wie der hl. Grignion von Montfort ihn zu beten lehrte. Er gibt dafür folgende Anweisungen:

Vereinige dich mit allen Engeln und Heiligen des Himmels, welche ihre Königin unaufhörlich begrüssen. Deine Stimme erschalle im Chor des Himmels!

Vereinige dich mit allen Gerechten auf Erden, mit allen gläubigen Seelen hienieden, besonders mit allen eifrigen Marienverehrern, welche auf dem ganzen Erdenrung so freudig und innig ihre Königin und Mutter begrüssen.

Vereinige dich selbst mit dem göttlichen Herzen des Sohnes Mariens, welcher jetzt noch seine Mutter in uns und durch uns ehren will, und auf unseren Altären im Heiligsten Sakrament des Altares zugegen ist.

Widersage allen Zerstreuungen; bete den Rosenkranz mit solcher Aufmerksamkeit und Andacht, wie wenn er der letzte deines Lebens wäre.

Bitte dabei für dich, für die Sünder, für die armen Seelen im Fegefeuer, für die ganze Kirche, für den Heiligen Vater usw.

Das Ave Maria ist die mächtigste Waffe, welche die bösen Geister in die Flucht schlägt, die Feinde des Volkes Gottes niederschmettert, die Irrtümer vernichtet. Das Ave erfüllt uns mit allen Arten von Gnaden, erfreut den Himmel, erneuert die Freude Mariens und fördert die Ehre der Heiligsten Dreifaltigkeit. Nach dem ersten Ave, welches der Erzengel Gabriel gebetet hat, geschah das grösste Werk, die Menschwerdung des Sohnes Gottes; jedes Ave zieht auch jetzt noch eine Gnade vom Himmel herab.

Wie viele Ave werden nun im Rosenkranz gebetet! Welche Schätze von Segnungen hat die allerseligste Jungfrau allen versprochen, die dieses himmlische Gebet andächtig verrichten! Stelle dir stets lebendig das Geheimnis Jesu Christi vor Augen und betrachte es in Vereinigung mit Maria. Bedenke, dass Jesus alles für dich getan und gelitten hat.

Mache zunächst mit Andacht das heilige Kreuzzeichen, welches das Zeichen des Heiles ist und den Weg zum Himmel zeigt. Alsdann bete das Glaubensbekenntnis als Erneuerung deiner Taufgelübde mit dem Vorsatz, stets ohne Menschenfurcht deinen Glauben zu bekennen.

Das Ehre sei Gott sprich im Verein mit Maria und den Engeln und das Vater Unser im Geiste Jesu zur Ehre des Vaters und zum Wohle der Kirche.

Beim ersten Ave grüsse Maria als die Tochter des ewigen Vaters und erflehe von ihr eine reichliche Mitteilung der Tugend des Glaubens, der in ihr auf Erden grösser war als der Glaube aller Patriarchen, Propheten, Apostel und aller Heiligen und den sie ihren Kindern in der streitenden Kirche mitteilt, um sie in das Verständnis des Lebens Jesu Christi und ihrer eigenen Geheimnisse einzuführen.

Beim zweiten Ave grüsse Maria als die Mutter Jesu Christi, der ewigen Weisheit und erbitte von der „Mutter der heiligen Hoffnung“ das feste Vertrauen, welches sie allen jenen einflösst, die ihr ganz ergeben sind. Maria ist auch die Hoffnung jener, die alle Hoffnung verloren haben „Unsere Hoffnung sei gegrüsst!“

Beim dritten Ave ehre sie als die Braut des Heiligen Geistes und erinnere dich, dass sie die „Mutter der schönen Liebe“ ist; bitte sie, dein Herz zu erweitern und es immer mehr mit apostolischer Liebe zu Jesus Christus und den Seelen zu entflammen

Top

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz