Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Marianische Wallfahrtsstätten..Fatima - Schönstatt und andere.

New Virginia 'Sex Textline' widerspricht dem, was wir unseren Kindern über Sicherheit beibringen

 von anne , 03.10.2020 12:52

New Virginia 'Sex Textline' widerspricht dem, was wir unseren Kindern über Sicherheit beibringen
Die landesweite Kampagne des Gouverneurs von Virginia, Ralph Northam, lädt Kinder ein, über Sex, Beziehungen und Geschlechtsidentität zu sprechen
Do 1. Oktober 2020 - 12:26 Uhr EST

RICHMOND, Virginia, 1. Oktober 2020 ( The Family Foundation ) - Als ich mit Freunden die neuesten Nachrichten über Virginia Gov teilte. Die neue Initiative von Ralph Northam - eine landesweite Kampagne , in der Kinder aufgefordert werden, anonym Fragen zu Sex, Beziehungen und Geschlechtsidentität zu schreiben - fragte einige: Was ist die große Sache? Peinliche Gesundheitsfragen für einen sicheren Ort

"Sicher" ist hier genau das Schlüsselwort. Die neue Sex-Textzeile "BrdsNBz" des Gouverneurs hat alles untergraben, was ich über meine Kinder unterrichtet habe. Hier ist wie:

1) Es richtet sich an unsere Kinder - und ermutigt sie, private Informationen mit Fremden zu teilen. Wenn Sie sich die karikaturistischen Postkartenfamilien mit Sex-Textzeilen ansehen, die gerade ihre Postfächer vom Gesundheitsamt in Virginia erhalten haben, werden Sie zunächst feststellen, dass der Mailer Ihren jungen Teenager anspricht. Es steht ihnen offen. Während die "BrdsNBz" -Kampagne behauptet, sie sei zwischen 13 und 19 Jahre alt, was hindert unsere 10-, 11- und 12-Jährigen daran, zuerst am Postfach teilzunehmen? (Und wer weiß übrigens, welche Art von Targeting für diese Kampagne online durchgeführt wird - aus Sicht der meisten Eltern verborgen?)

Wir haben unsere Kinder akribisch gebeten, ihr Leben online mit Fremden zu teilen - besonders wenn es um sexuelle Informationen geht - und besonders in einem Text!

Nach all den Warnungen, die wir über die Warnung von Teenagern gehört haben, die keine sexualisierten Informationen online weitergeben - warum um alles in der Welt verwenden wir Steuergelder für eine Kampagne, die diese Nachrichten untergräbt?

Eine der größten kriminellen Zusammenfassungen des Sexhandels in den USA - und nicht die krasse Ironie unserer Landesregierung, die Kinder dazu ermutigt, Informationen über Sex mit Fremden zu teilen?
Abonnieren Sie die täglichen Schlagzeilen von LifeSite
UNS Kanada Welt katholisch

2) Eines der häufigsten Anzeichen für die Pflege sexueller Raubtiere ist die Erziehung von Geheimnissen durch Eltern. "Eines der gruseligsten Dinge bei der Pflege ist, dass sie sehr erfolgreich ist, und es ist natürlich, dass sexuelle Gewalt lange vor Gewalttätern auftreten kann", heißt es auf einer Website, die gemeinsame Warnsignale für sexuelle Raubtiere enthält. Wiederum ist eine der wichtigsten Grenzen, die wir unseren Kindern beibringen, nicht, intime Geheimnisse, insbesondere sexuelle, mit Online-Fremden zu teilen.

Warum lehrt unsere Landesregierung ihnen das genaue Gegenteil - und baut diese natürlichen Barrieren aktiv ab? " Ein Kind ermutigen, Geheimnisse vor Familienmitgliedern zu bewahren" und "Ein Kind langsam von Familienmitgliedern isolieren"

Hallo? Gov. Northam, Teens für Ihre Sex-Text-Hotline ist genau das, was sie tut, wenn sie ein "anonymes" System von 13-Jährigen fördert und die Vertraulichkeit versichert.

3) Es ermutigt Kinder, ihre Handynummern an Fremde weiterzugeben. Eine grundlegende Sache, an der wir alle hart gearbeitet haben, ist der Schutz der Privatsphäre unserer Kinder - insbesondere bei der Erfassung sensibler Daten. Wenn Kinder oder Jugendliche ihre Handys betreten, diese Sex-Text-Hotline - wohin geht sie? Wer sammelt die Textnummer meiner Kinder? Wie wird es in Zukunft eingesetzt? Wird es an andere Gruppen verkauft oder für andere politische Kampagnen verwendet? Niemand weiß.

4) Es besteht keine Gefahr, dass grafische Inhalte per SMS gesendet werden. Wir haben alle die folgende Warnung gehört, warum Kinder - insbesondere junge Teenager - keine anderen Menschen sextieren sollten. Warum fördert der Staat jetzt eine anonyme Textzeile, die eine Umgebung fördert, in der Kinder das Gefühl haben, ein grafisches Bild an ein Gespräch oder eine Frage zum Thema Sex senden oder sogar Informationen über andere Personen austauschen zu müssen, die romantisch involviert sind?

Das Fazit ist, es ist klar, dass wieder einmal Gov. Northam hat die Grenze mit dieser Linie der gegenseitigen Invasion der Privatsphäre unserer Kinder und Jugendlichen überschritten und die Bemühungen der Eltern um die Sicherung der kulturellen Sozialisation ihrer Kinder umgangen.

Wirst du dich mir und anderen Eltern anschließen, um dies JETZT zu stoppen? Erfahren Sie, wie Sie helfen können, die Teen-Sex-Text-Hotline noch heute zu schließen.

Veröffentlichung mit Genehmigung der in Virginia ansässigen Family Foundation

anne

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
New Virginia 'Sex Textline' widerspricht dem, was wir unseren Kindern über Sicherheit beibringen anne 03.10.2020 12:52
 

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz