Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Marianische Wallfahrtsstätten..Fatima - Schönstatt und andere.

Agata Kornhauser-Duda sprach über den Schutz des Lebens.

 von anne-Forum , 29.10.2020 20:11

Agata Kornhauser-Duda sprach über den Schutz des Lebens. Die First Lady erklärte in einem Interview mit Polsat News, dass sie nicht einmal eine drohende Schwangerschaft beenden werde. Sie bezweifelte jedoch, dass Frauen zum Heldentum gezwungen werden mussten.

- Ich kann für mich selbst sprechen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich eine Schwangerschaft beenden könnte, sogar eine drohende Schwangerschaft, aber dies resultiert aus meinen Überzeugungen, aus meinem Glauben, aber auch aus dem Bewusstsein, dass ich in dieser unvorstellbar schwierigen Situation nicht allein gelassen werden würde - sagte Agata Kornhauser-Duda in den Polsat News.

Wie sie sagte, traf sie als First Lady viele Frauen, die die bestehende Prämisse der eugenischen Abtreibung nicht ausnutzten, und beschloss, schwerbehinderte Kinder zur Welt zu bringen und zu erziehen, sowie diejenigen, die sich bewusst waren, dass ihr Kind bald nach der Geburt sterben würde. - Ich habe großen Respekt vor diesen Frauen und ich betrachte sie als Heldinnen - sagte sie.

Wie sie hinzufügte, weiß sie nicht, ob diese Frauen so über sich selbst denken, weil sie wahrscheinlich - wie jede Mutter - einfach "ihre Kinder unermesslich lieben". Agata Kornhauser-Duda stellte jedoch die Frage: "Ist jeder zum Heldentum fähig und müssen Frauen zum Heldentum gezwungen werden?" "Ich habe hier Zweifel", fügte sie hinzu.
Quelle: polsatnews.pl

DATUM: 29.10.2020
.pch24.pl/pierwsza-dama-jest-za-zyciem--ale-ma-watpliwosci-czy-kobiety-musza-byc-zmuszone-do-heroizmu,79503,i.html#ixzz6cHyDPu5g

anne-Forum

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Agata Kornhauser-Duda sprach über den Schutz des Lebens. anne-Forum 29.10.2020 20:11
 

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz