Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Hoffe auf den Herrn

Pilger-Abc: Schritte auf dem Himmelssteig

 von Hildegard Maria , 18.10.2010 17:02

Pilger-Abc: Schritte auf dem Himmelssteig


Es ist alles so einfach!
Wenn alles Große einfach ist, wenn sogar Gott einfach ist (laut Savonarola), warum muss dann deine kleine Welt so kompliziert sein?

Das Komplizierte vereinfachen, das ist die Lebenskunst. Lass dich nicht länger von fremden Mächten steuern, in Scheinwelten gefangen halten. Finde zu dir selbst. Beginne selbständig zu denken. Über den Sinn deines Lebens. Dieser besteht darin, den Auftrag zu erfüllen, den Gott dir gegeben hat, damit du leben darfst in ewiger Glückseligkeit.

Die meisten Menschen sind bedrückt, ersticken in Sorgen. Denn sie leben, als ob es Gott nicht gäbe.

Der Anfang aller Weisheit ist Gottesfurcht.
NICHT SÜNDIGEN ist das Zweitwichtigste im Leben. Denn wer sündigt, liebt weder Gott noch den Nächsten. Nur der liebt Gott, der seine Gebote hält. Deshalb müssen wir ständig in der Ordnung Gottes leben, um glücklich werden zu können. Denke um, wirf deine Lasten ab: beichte, büße, fang neu an! Suche Gleichgesinnte, halte dich fern von schlechter Gesellschaft!

Wenn du unglücklich bist, verzweifle nicht! Bete ohne Unterlaß! Hoffe, warte, bis Gott dir hilft, bis er Wunder tut, bis er dich erlöst, bis er deine Sehnsucht stillt, auf Erden oder im Jenseits. Verharre in der Gottesfurcht! Dann wird dich Gott belohnen und selig machen.

All die Katastrophen und Schicksalsschläge sind dazu da, die Menschen beten zu lehren.

Wir sind nur Pilger auf Erden. Unsere wahre Heimat ist der Himmel.

BETE!

Das Wichtigste im Leben! Löse alle Probleme mit diesen Gebeten:

Vater unser im Himmel. Geheiligt werde Dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Amen.

Jesus Christus, hilf uns, rett uns!
Jesus Christus, marána tha! (= Unser Herr, komm)
Herr Jesus Christus, erbarme Dich meiner Lieben (...)!
Herr Jesus Christus, erbarme Dich unser in unseren Anliegen! Herr, sorge Du für alles!
Herr Jesus Christus, erbarme Dich meiner Freunde! Gib den Guten Kraft!
Herr Jesus Christus, erbarme Dich derer, die ihre Not nicht mehr ertragen – nach Deiner Gerechtigkeit!
Herr Jesus Christus, erbarme Dich meiner! (dies letztere viele Male wiederholen = Herzensgebet der Mönchsväter in der Wüste, lies: Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers; Philokalia)

Im Namen Jesu bitt ich Dich für meine Lieben inniglich! Schenk ihnen Freud, erspar ihnen Leid, tröste sie in Not und Schmerzen, das Gute stärk in ihren Herzen!

Die 7 Vaterunser der hl. Birgitta von Schweden (siehe etika.com)

Das Vaterunser des hl. Franziskus von Assisi
Rosenkranz oder kleiner Rosenkranz (alle Geheimnisse einmal = 3 + 15 Ave Maria)

Ich grüße dich, mein heiliger Schutzengel, Bote des Königs der Herrlichkeit und Vollstrecker seines Willens: Reinige - ich bitte dich - meine Gebete, Handlungen und Wünsche, und bringe sie dar vor dem ehrfurchtgebietenden Gott als duftenden Weihrauch. Ich grüße dich, mein Schutzengel, mein treuer Freund und Gefährte, und bitte dich: Lenke meine Schritte immer auf den Weg des Himmels, und befreie mich von allem Bösen. Ich grüße dich, mein Schutzengel, mein Führer und mächtiger Beschützer, und bitte dich: Verteidige mich immer vor den Versuchungen des bösen Geistes, bewahre mich rein und keusch, und erlange mir vom Herrn Jesus einen guten Tod.

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampf; sei unsere Schutzwehr gegen die Bosheit und Nachstellungen des Teufels. Gott gebiete ihm mit Macht, so bitten wir flehentlich. Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stoße den Satan und die anderen bösen Geister, die in der Welt umherschweifen, um die Seelen zu verderben, mit der Kraft Gottes in den höllischen Abgrund hinab. Amen.


Hildegard Maria

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Pilger-Abc: Schritte auf dem Himmelssteig Hildegard Maria 18.10.2010 17:02
RE: Pilger-Abc: Schritte auf dem Himmelssteig Hildegard Maria 18.10.2010 17:16
RE: Pilger-Abc: Schritte auf dem Himmelssteig Hildegard Maria 21.10.2010 09:36
 

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software