Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Hoffe auf den Herrn

Jesus Christus, die außergewöhnlichste Person, die es je gab...

 von esther10 , 26.10.2010 00:51

Die außergewöhnlichste Persönlichkeit
Jesus Christus wird oft mit anderen Propheten und Lehrern verglichen, aber er ist die außergewöhnlichste Persönlichkeit, die je gelebt hat. Sein ganzes Leben von seiner Geburt bis nach seinem Tode war von Wundern geprägt und hob ihn von allen anderen Menschen ab. Jesus wurde von einer Jungfrau geboren – was biologisch unmöglich ist. Bevor seine Mutter Maria heiratete, wurde ihr von einem Engel gesagt, dass sie den Sohn Gottes gebären würde. Als sie ihn fragte, wie dies möglich wäre, antwortete er: „Der heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das von dir geboren wird, Gottes Sohn genannt werden." Wie versprochen gebar Maria Jesus Christus, den bemerkenswertesten Menschen, der je gelebt hat.
Ein erstaunliches Leben
Das Leben Jesu war genauso erstaunlich wie seine Geburt. Im Alter von 30 Jahren ging er in die Städte Israels und begann, zu lehren und Menschen zu heilen. Die Bibel besagt, dass er anders war als die anderen Prediger: „Die Menschen waren sehr überrascht von seiner Lehre, denn er lehrte nicht, wie sie es von den Gesetzeslehrern kannten, sondern sprach mit Vollmacht.“ Ebenso gab es auch keine Krankheit, die zu schwer war für seine Heilkraft. Es steht geschrieben: „Sie brachten ihm alle Kranken, die von verschiedenen Krankheiten und Qualen gepeinigt wurden, und er heilte sie.“ Die politischen und religiösen Führer fühlten sich von seinem Ruhm bedroht und beschlossen, ihn zu töten.

Ein plötzlicher Tod
Sein Tod war über tausend Jahre zuvor prophezeit worden. Der Prophet Jesaja schrieb über Jesus: „Doch man hat ihn durchbohrt wegen unserer Schuld, ihn wegen unserer Sünden gequält. Für unseren Frieden ertrug er den Schmerz, und wir sind durch seine Striemen geheilt.“ Jesus sollte für unsere Sünden büßen, damit uns Vergebung und ewiges Leben gewährt wurde. So wie es prophezeit worden war, erhielt Jesus das grausamste Todesurteil jener Zeit, weil er an der Behauptung, er sei der Sohn Gottes, festhielt. Als er am Kreuz hing und lange Nägel seine Hände und Füße durchbohrten, betete er: „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“ Jesus hatte die Macht, vom Kreuz herunterzusteigen, doch er beschloss, sein Leben für andere opfern. Und er wusste, dass Gott ihm das Leben wieder zurückgeben würde.

Das Versprechen gilt euch allen
Wie versprochen ließ Gott, seinen Sohn Jesus am dritten Tag nach dem Begräbnis wieder zum Leben – zum ewigen Leben – auferstehen. Er wurde von seinen engsten Freunden und über 500 seiner Anhänger gesehen, bevor er vor ihren Augen in den Himmel fuhr. Nach seiner Auferstehung wussten sie, dass er der Retter der Welt war. Sein engster Freund Petrus sprach zu einer großen Menge und beschwor sie, ihre Sünden zu bereuen und an Jesus Christus zu glauben, um gerettet zu werden. „Denn diese Zusage gilt euch und euren Kindern und allen, die jetzt noch weit weg sind. Sie gilt allen, die der Herr, unser Gott, noch hinzu rufen wird.“ Diese Zusage gilt euch! Es gibt viele Religionen und Propheten, aber keiner verspricht wie Jesus Christus die komplette Vergebung unserer Sünden und das ewige Leben mit Gott. Er ist bereits für unsere Sünden gestorben; jetzt müssen wir ihm unseren Glauben schenken. „Wenn du mit deinem Mund bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, wirst du gerettet werden.“ Wenn Sie an Jesus glauben, dann können Sie jetzt das folgende Gebet sagen und ewiges Leben empfangen.

Empfangen Sie ihn jetzt
„Jesus, Ich glaube daran, dass du der Sohn Gottes und der Retter der Welt bist. Danke, dass du auf die Erde gekommen und gestorben bist, damit ch ewiges Leben habe. Bitte vergib all meine Sünden. Ich werde dir jetzt mit meinem Leben folgen. Erfülle mich bitte mit deinem Heiligen Geist und leite mich. Im Namen Jesu, Amen.“


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

esther10
Beiträge: 2.147
Registriert am: 28.09.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Aktuelles Hildegard Maria 20.10.2010
RE: Aktuelles esther10 20.10.2010
RE: Aktuelles esther10 20.10.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 21.10.2010
RE: Aktuelles esther10 21.10.2010
RE: Aktuelles esther10 21.10.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 21.10.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 22.10.2010
RE: Aktuelles esther10 22.10.2010
Aktuelles esther10 23.10.2010
RE: Aktuelles esther10 23.10.2010
RE: Aktuelles esther10 24.10.2010
Aktuelles, wer fragen hat... esther10 24.10.2010
RE: Aktuelles, wer fragen hat... Hildegard Maria 24.10.2010
RE: Aktuelles, wer fragen hat... esther10 25.10.2010
RE: Aktuelles, wer fragen hat... esther10 25.10.2010
Jesus Christus, die außergewöhnlichste Person, die es je gab... esther10 26.10.2010
RE: Jesus Christus, die außergewöhnlichste Person, die es je gab... Hildegard Maria 28.10.2010
Jesus Christus.......Postkarten esther10 28.10.2010
RE: Jesus Christus.......Postkarten esther10 28.10.2010
RE: Aktuelles esther10 29.10.2010
RE: Aktuelles esther10 29.10.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 29.10.2010
Aktuelles esther10 03.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 03.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 03.11.2010
RE: Aktuelles peanutbecker 03.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 04.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 05.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 13.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 14.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 15.11.2010
RE: Aktuelles Hildegard Maria 16.11.2010
RE: Aktuelles Magdalena 21.11.2010
RE: Aktuelles esther10 21.11.2010
Aktuelles esther10 23.11.2010
RE: Aktuelles peanutbecker 17.12.2010
Aktuelles ----- 21.06.2011
RE: Aktuelles peanutbecker 21.06.2011
RE: Aktuelles peanutbecker 22.06.2011
 

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz