Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Von Kirche und Welt...was gibt es Neues?

Mit einem Zitat antworten Beitrag bearbeiten Beitrag löschenErzengel Michael, der Satan mit einem Rassisten besiegt? Black Live

 von admin , 08.07.2020 11:27

[i] Es ähnelt dem Tod von Floyd Empty Erzengel Michael, der Satan mit einem Rassisten besiegt? Black Lives Matter: Es ähnelt dem Tod von Floyd
Beitrag von traudel Heute um 10:13 pm


Erzengel Michael, der Satan mit einem Rassisten besiegt? Black Lives Matter: Es ähnelt dem Tod von Floyd 76767

Erzengel Michael, der Satan mit einem Rassisten besiegt? Black Lives Matter: Es ähnelt dem Tod von Floyd
Foto: Guido Reni / Public Domain

Im Netzwerk erschien eine Kampagne, in der die Neugestaltung einer der wichtigsten britischen Dekorationen gefordert wurde - des Ordens des Heiligen. Michael und St. George. Laut den Initiatoren erinnert die Szene des Erzengels Michael mit seinem Fuß auf Satans Kopf an den Tod von George Floyd und symbolisiert den Triumph eines weißen Mannes über einen eingewickelten schwarzen Mann.

Der Orden der Heiligen Michael und Georg wird traditionell an Botschafter und Diplomaten sowie an hochrangige Beamte des im Ausland tätigen Außenministeriums vergeben. Im Internet wurde auf change.org eine Petition zur Neugestaltung des berühmten Bildes veröffentlicht. Den Initiatoren zufolge ähnelt die Szene dem Tod von Georg Floyd, der fast neun Minuten lang auf seinem Nacken lag und ihn schließlich erstickte.

In der von Tracy Reeve initiierten Petition heißt es: "Dies ist ein sehr beleidigendes Bild, es ähnelt auch dem jüngsten Mord an George Floyd durch einen weißen Polizisten. Wir, die Unterzeichneten, fordern eine angemessene Neugestaltung dieser Medaille in angemessener Weise und eine offizielle Entschuldigung für das begangene Verbrechen. "

Unterstützer der Aktion weisen darauf hin, dass die Szene keinen Dämon zeigt, sondern einen schwarzen Mann in Ketten, auf dem eine deutlich weiße, blauäugige Figur steht. "Es ist buchstäblich das, was George Floyd und den Schwarzen jahrhundertelang unter dem Deckmantel diplomatischer Missionen passiert ist: aktive, unterschwellige Botschaften, die die Eroberung, Unterwerfung und Entmenschlichung bunter Menschen stärken", sagt Bumi Thomas, ein britischer Sänger über Nigerianer Wurzeln.

Die Initiatoren der Aktion lesen die Szene als Symbol des institutionalisierten Rassismus, dessen wahre Bedeutung die totale Herrschaft des Weißen über die kolonisierten Völker ist. Laut Aktivisten ist eine Veränderung des Images nur der Anfang. "Die Vergangenheit handelt von der Gegenwart und symbolisiert daher alles, gegen das Black Lives Matter kämpft. Es ist sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance. Eine Herausforderung, dieses Erbe anzuerkennen, aber auch eine Gelegenheit, es zu reparieren. Es ist einfach so ein Bild , um loszuwerden, aber ich persönlich befürworten Wurzel-und-Zweig Wiederaufbau (buchstäblich in Grund und Boden ), weil die meisten der von der britischen Reich geschaffenen Institutionen noch existieren „ , sagt Simon Woolley, Direktor und einer der Gründer der Operation Black Abstimmung.

Quellen: polskieradio24.pl / theguardian.com
[/i]

admin

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Mit einem Zitat antworten Beitrag bearbeiten Beitrag löschenErzengel Michael, der Satan mit einem Rassisten besiegt? Black Live admin 08.07.2020 11:27
 

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz