Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Von Kirche und Welt...was gibt es Neues?

RE: Gebet für dich heute [28. September]

 von anne , 28.09.2020 21:43

Zitat von Gast im Beitrag #1
Gebet für dich heute [28. September]
MENSCHEN
Public Domain
Teilen
Redaktion | 28/09/2020
„Jesus, mögen unsere Schritte zusammen sein. Jesus, mögen sich unsere Hände versammeln "- wenig bekanntes Gebet" Achtmal der Name Jesu ".
Klicken Sie hier, um die Galerie anzuzeigen

Die Heilige Schrift ermutigt uns wiederholt: "Hör nicht auf zu beten", "bete ständig", "bete kontinuierlich". Andererseits ist es manchmal schwierig, einen Moment oder eine Motivation für eine ruhige und längere Begegnung mit dem Herrn zu finden. Daher bieten wir Ihnen auf Aleteia.pl eine Reihe von Gebeten für ganz unterschiedliche Anlässe an. Sicher wird jeder etwas für sich finden.

Klicken Sie auf die Galerie unten und finden Sie noch heute ein Gebet für Sie:
+++
Polen am eugenischen Abhang. Zwei Drittel der Kinder mit Down-Syndrom wurden legal getötet
Home> Nachrichten
Polen am eugenischen Abhang. Zwei Drittel der Kinder mit Down-Syndrom wurden legal getötet
Foto Pixabay

Im vergangenen Jahr haben Täter in medizinischen Gewändern auf der Grundlage der so genannten eugenischen Abtreibungsprämisse 435 Kinder getötet, die vor der Geburt des Down-Syndroms verdächtigt wurden. Dies geht aus den von der Pro-Right to Life Foundation veröffentlichten Informationen hervor. Da 235 Neugeborene mit Trisomie 21 im gleichen Zeitraum geboren wurden, bedeutet dies, dass in unserem Land zwei Drittel der Menschen mit diesem Syndrom keine Chance mehr haben, geboren zu werden.

Die Stiftung kündigte tragische Statistiken an, die auf den Daten des Nationalen Gesundheitsfonds in Form des Zugangs zu öffentlichen Informationen beruhen.

"Das Verhältnis von 435 Toten zu 235 Geborenen zeigt die Schlussfolgerung, dass in Polen 65% der Kinder mit Trisomie 21 getötet werden. Natürlich sind die Daten nicht ganz sicher, da es unter den 435 Getöteten möglicherweise auch gesunde Kinder gibt, bei denen die Krankheit fälschlicherweise vermutet wurde ( Wir hören oft Fehldiagnosen. Das ist ein schreckliches Ergebnis. Anstatt Mutter und Kind bestmöglich zu versorgen, beseitigen polnische Ärzte das Problem, indem sie Kranke und Behinderte töten “, schätzen die Pro-Life-Aktivisten.

Die Stiftung betont, dass 80 Prozent der Menschen mit Down-Syndrom durch die Entwicklung der Medizin bis zum Alter von 50 Jahren leben können. Einige Menschen mit Trisomie 21 können die Schule beenden, arbeiten und sogar unabhängig leben.

- Natürlich haben viele dieser Menschen ein schwierigeres Leben, schwerwiegendere Nachteile. Diese Menschen benötigen rund um die Uhr Betreuung oder viel Betreuung von ihren Eltern und medizinischen Diensten, aber dies ist kein Argument, um ihren Mord zuzulassen - betont Anna Szczerbata von Pro - Right to Life.

„In der polnischen Pro-Life-Community wird so viel über schreckliche Dinge in Island oder Dänemark gesprochen, wo 80 bis 100% der Menschen mit Down-Syndrom getötet werden. Wie Sie sehen, sind wir nicht weit dahinter “, betont die Stiftung.

- Bravo Polen! Wir sind fast so "fortschrittlich" wie die westlichen Länder. Unsere Erfolgsquote bei der Beseitigung kranker Menschen wächst. Wahrscheinlich werden wir uns in ein paar Jahren rühmen können, dass wir bereits alle Kranken töten und unsere Gesellschaft gesund, schön und ... westlich - fasst den Verteidiger des Ungeborenen mit bitterer Ironie in einem von der Organisation zur Verfügung gestellten Video zusammen.

„Das Schicksal polnischer Kinder, die im Verdacht stehen, an Krankheiten und Behinderungen zu leiden, liegt derzeit in den Händen der Richter des Verfassungsgerichts. Am 22. Oktober werden wir wahrscheinlich das Urteil erfahren. Ich hoffe, es wird kein weiteres Todesurteil “, erinnert die Stiftung.
StronaZycia.pl, Sie Tube

Rom
pch24.pl/polska-na-eugenycznej-rowni-pochylej--legalnie-zabite-dwie-trzecie-dzieci-z-zespolem-downa-,78736,i.html#ixzz6ZMpohKSB





anne

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Gebet für dich heute [28. September] anne 28.09.2020 21:35
RE: Gebet für dich heute [28. September] anne 28.09.2020 21:43
 

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz