Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Frühling Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?

von esther10 , 30.03.2019 19:08




Zum Schreiben schöne Karten
https://www.coolphotos.de/phps/ecard3.php?e_name[1]=Barbara&e_email[1]=bmhhmai%40yahoo.de&a_email=annetraud10%40t-online.de&send_on=2019%3A05%3A04&send_uhrzeit=7&kategorie=geburtstagsgruesse&event=1&event_id=1313315&event_code=gXKhz6Xu&redirected=event&a_name=Gertrud

+
https://translate.google.de/?hl=de&tab=TT
+

FRÜHLING von Heinrich Seidel (1842 – 1906)
Veröffentlicht: 30. März 2019 | Autor: Felizitas Küble | Abgelegt unter: NATUR - Jahreslauf - Poesie | Tags: Frühling, Gedicht, Heinrich Seidel, Lyrik, was keimet, was knospet, was rausch, was rieselt |Hinterlasse einen Kommentar

Frühling
Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach:
„Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!“

Was knospet, was keimet, was duftet so lind?
Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind?
Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain:
„Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!“

Was klingelt, was klaget, was flötet so klar?
Was jauchzet, was jubelt so wunderbar?
Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug:
„Der Frühling, der Frühling!“ – da wußt‘ ich genug!



Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.103
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 15.05.2019 | Top

Frage beantworten



Gebete in schweren Anliegen
15-Jährige verschwunden

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software