Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Eucharistisches Wunder am 20. August 2005 in Köln mit Papst Benedikt, beim WJT mit Kardinal Meisner.

#1 von esther10 , 20.07.2016 22:24

Eucharistisches Wunder in Köln....das haben sehr viele Menschen damals gesehen...


Das Motto war, wir sind gekommen, IHN anzu beten.

In der Vigil vom 20.8.2005 am WJT in Köln ereignete sich ein Hostienwunder. Während der Anbetung des Allerheiligsten mit Papst Benedikt XVI zeigte sich zweimal Jesus als Jüngling in der Hostie der Monstranz. Er schaut über einer Wolke herab. In der TV- Übertragung war das Wunder weltweit zu sehen. Kommentar des bayrischen Fernseh- Reporters: Viele Zeichen wurden gegeben. WJT Moto: Wir sind gekommen um IHN anzubeten.

https://www.youtube.com/watch?v=QW2eM2CWM_w

Ca. 1 Million Jugendliche u.a. hatten damals im Freien übernachtet....





Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.963
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 20.07.2016 | Top

   

Familienkapelle - Vermont
Bericht von Herrn Karl Preis...Am 11 Juli ist das Fest 1250 Jahre Kloster Metten

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software