Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Die katholische Kirche hat früher oft eine Schutz- und Führungs intellektuellen und moralischen Bildung im Hinblick auf unsere k

#1 von esther10 , 09.09.2016 00:41

Vatikan Neue Sexual Education Program Droht Jugend 0



Am 2. September , Lifesitenews veröffentlicht eine pointierte Kritik des neuen Vatikan Sexual Education Program. Der Autor dieser Kritik, Dr. Rick Fitzgibbons, der Direktor des Instituts für Familien Heilung außerhalb Philadelphia, ist strikt gegen dieses neue Programm , das er "pornografische" und als "Bedrohung für die Jugend." Er geht sogar so weit , zu behaupten , dass der Bischof verantwortlich für dieses Programm - Erzbischof Vincenzo Paglio - sollte sich psychologische Untersuchung zu unterziehen. Fitzgibbons sagt:

Die Person in erster Linie verantwortlich für die Entwicklung und der Veröffentlichung dieses Schädlings, Erzbischof Paglia, der ehemalige Führer des Päpstlichen Rates für die Familie, sollte in den Bereichen Justiz erforderlich sein von einem Review Board durch eine Auswertung zu gehen, wie in den Dallas Charter Normen beschrieben für die Platzierung gefährdeten Jugendlichen

Fitzgibbons fordert auch, dass "die" Sexualerziehung "Programm des Vatikans sollte durch den neuen Direktor des Päpstlichen Rates für die Familie, Bischof Kevin Farrell, so schnell wie möglich zurückgezogen werden, um die Gesundheit der katholischen Jugend zu schützen." Der Psychiater selbst erklärt, dass einige der Inhalt des Programms Vatikan für die Jugend wegen der schockierenden gefährlich ist "in diesem neuen Sexualerziehung Programm enthaltenen Bilder, von denen einige eindeutig pornographischen." aufgrund seiner fehlenden Warnung vor prurient und Promiscuous Verhalten, aber auch er weiter :

Meine unmittelbare professionelle Reaktion [auf die Sexualerziehung Programm des Vatikans] war, dass dieser obszönen oder pornografischen Mißbräuche Ansatz Jugend psychologisch und spirituell.

Jugend werden auch durch das Versagen zu Schaden sie der langfristigen Gefahren der Promiscuous Verhaltensweisen und Kontrazeptiva zu warnen. Als Profi, der beide Priester Täter und die Opfer der Missbrauchskrise in der Kirche behandelt hat, was ich besonders beunruhigend fand, war, dass die pornografische Bilder in diesem Programm sind ähnlich denen von erwachsenen Sexualstraftäter von Jugendlichen verwendet.

Als Quelle für weitere Informationen in dieser Angelegenheit, lohnt es sich zu wissen , dass der Kardinal Newman Society eine scharfe Analyse des gleichen Vatikan - Programm geschrieben hat. Es beschreibt das Programm wie folgt:

Der Treffpunkt: Kurs affektiver Sexualerziehung für junge Menschen ( http://www.educazioneaffettiva.org/ ) ist ein High - School-Ebene Sex Bildungsprogramm entwickelt " , eine Gruppe von Ehepaaren in Spanien" , die von den spanischen Bischöfen unterstützt Konferenz und Online veröffentlicht [verfügbar somit zu jeder Jugend in der Welt!] vom Päpstlichen Rat des Vatikans für die Familie im Jahr 2016. Juli ist es für den Einsatz in der katholischen Hoch Schulen, Kirchen und Häuser. [Hervorhebung hinzugefügt]

Die Kritik des Kardinal Newman Gesellschaft des Vatikan-Programm ist nur so stark wie Dr. Fitzgibbons 'eigene Aussage. Er sagt, wie folgt:

Wir finden , dass der Treffpunkt häufige Verwendung von sexuell expliziten und moralisch verwerflich Bilder macht, schlägt eindeutig zu identifizieren und die katholische Lehre von elementaren Quellen einschließlich der Zehn Gebote und die erklären Katechismus der Katholischen Kirche und kompromittiert die Unschuld und Integrität der jungen Menschen unter der rechtmäßige Pflege ihrer Eltern.

Diese mutige und ermutigende Erklärung von Kardinal Newman Gesellschaft - wie auch die Kritik von Dr. Fitzgibbons - wird viel Kraft auf jene Katholiken geben , die versuchen , zu einer Zeit , zu der Lehre Christi treu zu bleiben , wo auch der Papst, mehr und mehr zu machen scheint , Unterkünfte mit der Welt. Es ist bezeichnend , dass der Papst hat sich gerade in letzter Zeit mehrere wichtige Positionen in der Kurie zu diesem selben gegeben Erzbischof Paglia .

Doch während diese neue Vatikan sexuelle Aufklärung Dokument selbst höchst beunruhigend ist, und auch ein neuer Schritt in Richtung weiter die moralische Lehre über die Ehe und Sexualität Kirche entspannen, muss darauf hingewiesen werden, dass es nun schon seit geraumer Zeit in der Kirche ein Mangel der Aufmerksamkeit in Richtung auf die Bedeutung der Reinheit, Keuschheit und Bescheidenheit.

Es gibt einen Spruch des Herrn wie in den Evangelien, die immer bei mir geblieben ist, nachdem ich es zum ersten Mal hörte. Es kommt aus dem Matthäus-Evangelium, Kapitel 5, und er sagt:

Sie haben gehört, dass es zu den Alten gesagt ist : Du nicht die Ehe brechen sollst. [28] Aber ich sage euch : Wer eine Frau aussehen soll , ihrer zu begehren, schon Ehebruch mit ihr in seinem Herzen hat. [ 29] und wenn dein rechtes Auge dich ärgert , reiß es aus und wirf es von dir. . Denn es ist ratsam für dich ist , dass eines deiner Glieder verderbe, und nicht , dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen werden [30] Und wenn deine rechte Hand dich es ärgert, abgeschnitten, und es von dir geworfen; denn es zweckmäßig ist , für dich , dass eines deiner Glieder verderbe, und nicht , dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen werden.

Mit diesen Worten bringt der Herr eine höhere moralische Forderung an uns Männer und Frauen als bloß keine eklatante Handlungen des Ehebruchs selbst zu begehen. Er sagt ausdrücklich, dass wir auch eine schwere Sünde mit unseren Augen und in unseren Herzen begehen. Mit diesem hohen Standard im Auge, muss die katholische Kirche tun passend alles, was in ihrer Macht ihre traditionelle Lehre auf Reinheit und Mäßigung, und auf Keuschheit und Bescheidenheit zu verteidigen; und wir uns als Katholiken müssen uns darauf ansprechend führen so und mit einer solchen bescheidenen Haltung, dass wir nicht eine Gelegenheit der Sünde für die anderen werden immer - und vor allem im Interesse unserer Kinder.

Praktisch, wenn wir in die Öffentlichkeit zu gehen und das Haus verlassen, sollten wir in einer solchen Art und Weise bescheiden kleiden, dass wir nicht dazu veranlassen, viel weniger verführen, jemand in diese oben beschriebenen Sünden. Aber nicht nur unser Kleid, auch unsere Gesten und Haltung und Bewegungen können verlockend sein. Dies ist, wo einige der Kulturkriege beginnen, weil sie viele Dinge in unserer Kultur durchdringende konstruiert wurden, um die mehr sensate Jugend zu induzieren Verhalten zu imitieren, die auf subtile Weise Sünde einlädt. Es ist hier, dass die Kirche muss die Gefahr erklären, unsere Augen öffnen und uns helfen, von subtil oder offensichtlich verlockend Filme und andere Medien weg zu lenken, die uns in die Manipulation und moralischen Abwasser von Hollywood ziehen - ein Ort, dessen Bewohner sind nicht bekannt für ihre wholesomely tugendhaft und treu Leben und vor allem in Bezug auf Ehe und Familie. Wenn wir unsere Kleinen stundenlang im Laufe des Tages zu diesen Medien aussetzen, die sie versuchen, sich zu beeinflussen aus dem Weg Christi, was Wunder, wenn sie gewöhnlich diese hedonistisch und unbescheiden Linie des Lebens folgen, wenn sie älter werden?

Die katholische Kirche hat früher oft eine Schutz- und Führungs intellektuellen und moralischen Bildung im Hinblick auf unsere kostbarste Jugend und die "Kleinen" von Christus zur Verfügung gestellt. Sobald sie tat, als ob unser Herr die Worte waren ernst gemeint und ernsthaft real. Es war dann, dass sie in Übereinstimmung mit den Worten Christi gehandelt "Es ist für ihn besser wäre, dass ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er ins Meer geworfen würde, als dass er einer von diesen Kleinen ärgert sollte." (St. Luke 17: 2.) ist nicht Zeit, dass wir zumindest die Eltern in Einklang handeln mit des Herrn Standard?
http://www.onepeterfive.com/vaticans-new...OnePeterFive%29


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.956
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 | Top

   

Verschwundener Papst-Brief – „Einzig mögliche Interpretation von Amoris laetitia“? 12. September 2016
Zuruf aus dem Volk: „Horst, es wird Zeit – lass die CSU bundesweit antreten“

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software