Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Seit Papst Franziskus am 13. März 2013 den Thron des hl. Petrus innehat, unternimmt er eine energische Kampagne, um die Kirche z

#1 von esther10 , 12.07.2018 10:56



http://popewebcast.com/



Seit Papst Franziskus am 13. März 2013 den Thron des hl. Petrus innehat, unternimmt er eine energische Kampagne, um die Kirche zu verändern . Während er sich für die Aufrechterhaltung der katholischen Tradition aussprach, hat er dennoch den Glauben in seinen Grundfesten untergraben und die Gläubigen in einen Zustand beispielloser Verwirrung gestürzt.

https://www.pch24.pl/wurzburg--biskup-za...ej,61418,i.html
https://www.pch24.pl/religia,842,1,i.html

Katholiken, die die Kirche und den Papst lieben, haben die radikale und gefährliche Natur dessen, was er tut, langsam akzeptiert. Aber seine Worte und Handlungen in die Orthodoxie zu drehen, ist einfach nicht mehr möglich . Wir haben die Pflicht zu konfrontieren , die Krise in unserer Kirche heute.

Hören Sie sich diese Aufzeichnung an, auf der Sie Folgendes erfahren werden:
Die jüngsten Beweise zeigen, dass die Agenda von Papst Franziskus gegen die der Päpste Johannes Paul II. Und Benedikt XVI
Wie dieser beispiellose Angriff auf die katholische Lehre dem Glauben schadet ... und Papst Franziskus selbst
Die Auswirkungen von fünf Jahren von Papst Franziskus auf die Gläubigen, die Pro-Life-Bewegung und den Klerus
Wie SIE können helfen , die Wahrheit in der Kirche wiederherstellen

http://popewebcast.com/



Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.927
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.07.2018 | Top

   

Sexueller Missbrauch und das dritte Geheimnis - eine rechtzeitige Erinnerung
der Niedergand der deutschen Polizei

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software