Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Rosenkranz...Oktober Rosenkranzmonat.

von esther10 , 06.10.2019 12:11

7 Dinge, die Sie über die Bedeutung und Wirkung des Rosenkranzgebetes nicht wussten [VIDEO]



Pater Juan Phalen, Priester der Kongregation von Santa Cruz , ist bekannt für seine Arbeit im Apostolat des Rosenkranzes als Familie. In diesem Monat des Rosenkranzes teilen wir sieben Dinge, die jeder Christ über die tiefe Bedeutung und die merkwürdigen Auswirkungen des Gebets zum Heiligen Rosenkranz, das Pater Phalen mit ACI Press teilte, wissen sollte.

1. Der Rosenkranz ist auf Christus ausgerichtet

Obwohl es eines der beliebtesten Mariengebete ist, versichert P. Phalen, dass das Rosenkranzgebet auf Christus ausgerichtet ist, weil es mit dem Leben Jesu zu tun hat.

https://www.aciprensa.com/noticias/etiqu...glesia-catolica

"Als Kind dachte ich, dass es beim Rosenkranz um das Leben Mariens geht", sagte der Priester, "aber ich habe im Laufe der Zeit gelernt, dass es sich um eine Sammlung von Mysterien handelt, die sich vollständig auf das Leben Jesu konzentrieren" und indem wir beten, "kommen wir zu Christus besser kennenlernen. “

2. Sein Ursprung liegt in der Bibel

Sowohl die Gebete als auch die Geheimnisse, aus denen der Rosenkranz besteht, stammen aus kleinen Passagen und Worten aus der Bibel. „Die Hauptgebete sind das Vaterunser, Gott schütze Maria und die Herrlichkeit. All dies wird in der Bibel entdeckt “, erinnert sich der Priester.

https://www.aciprensa.com/noticias/etiquetas/santo-rosario

"Die Geheimnisse sind die zentralen Ereignisse im Leben Jesu im großen Geheimnis der Erlösung", erklärt er und fügt hinzu, dass es sich um eine Betrachtung der Schrift handelt.

3. Vereinige die Familien, die beten

Eine unter Katholiken sehr beliebte Redewendung lautet: "Familie, die zusammen betet, bleibt zusammen." Der Diener Gottes, Pater Patrick Peyton, war ein Mitglied der Kongregation von Santa Cruz und Gründer des Rosenkranzes in den Familien- und Heilig-Kreuz-Familienministerien.

https://www.aciprensa.com/noticias/etiquetas/mes-del-rosario

Als Mitglied dieser Gemeinde erklärt P. Phalen, dass nach dem Motto von P. Peyton die Familie, wenn sie sich im Namen Jesu versammelt und gemeinsam den Rosenkranz betet, stärker wird.

4. Bringe der Welt Frieden

Ein weiteres Motto von Pater Peyton war "Eine Welt im Gebet ist eine Welt im Frieden" und entstand aus der Erfahrung, die dieser Diener Gottes während des Zweiten Weltkriegs machte.

https://www.aciprensa.com/noticias/secciones/mundo

Zu dieser Zeit „konzentrierten sich alle auf Gebete, die um Frieden baten, und sie hatten wirklich Frieden mit vielen Menschen, die den Rosenkranz beteten. Es ist möglich, Frieden in unserer Welt zu haben, wenn alle beten “, sagt P. Phalen.

5. Es ist ein Sakramental

Der Heilige Rosenkranz gehört zu der Gruppe der "Sakramentalien", die nach dem Katechismus (1667) "heilige Zeichen" sind, mit denen die Wirkungen , die in gewisser Weise die Sakramente imitieren , besonders geistig zum Ausdruck gebracht werden, wenn man für sie eintritt Kirche. "

Für sie, sagt der Katechismus, „Männer sind angeordnet , um die Hauptwirkung der Sakramente und die verschiedenen Umstände heiligen erhalten Leben “.


6. Beruhige diejenigen, die beten und den Blutdruck senken

Der Rosenkranz hilft dem Menschen, sich zu beruhigen, was im Familienleben sehr wichtig ist.

„Die Ärzte sagen, dass der Hochdruck gesenkt wird, wenn man den Rosenkranz betet. Es ist wahr, wissenschaftlich haben sie es gesagt. Es beruhigt den Menschen, die Gebete von „Gott schütze dich, Maria“ zu wiederholen, während wir darüber nachdenken, was im Leben Jesu passiert ist und was in unserem eigenen Leben passiert ist “, fügte der Ordensmann hinzu.

Eine in Großbritannien veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2001 stellt in der Tat sicher, dass das Beten des Rosenkranzes eine besonders gesunde Praxis für Menschen mit hohem Blutdruck ist, da es zur Stabilisierung der Herzfrequenz beiträgt.

7. Indem du es betest, lebst du die Geheimnisse des Glaubens

Pater Phalen sagt, dass wir unser eigenes Leben in jedem Jahrzehnt des Heiligen Rosenkranzes überprüfen und wiederbeleben können, indem wir über die Geheimnisse meditieren. Der Priester schlägt vor, über die Zeiten nachzudenken, in denen wir eine wichtige „Ankündigung“ in unserem Glaubensleben hatten, den „Besuch“ einer besonderen Person oder wenn wir kurz vor der „Geburt“ eines Babys standen.

Der Priester ermutigt, diese Erfahrungen besonders beim Beten als Familie zu erwähnen. „Was in unserem Leben am wichtigsten ist, ist der Glaube, der Glaube an Gott und wie wir vor Gott stehen. Wir möchten darüber sprechen und der beste Weg, dies zu tun, ist der Heilige Rosenkranz “, fügte er hinzu.

Tags: Katholische Kirche , Gebet , Rosenkranz , Monat des Rosenkranzes


https://www.aciprensa.com/noticias/video...l-rosario-41264
+
https://www.aciprensa.com/noticias/pelic...les-video-12805



Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.119
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 06.10.2019 | Top

Frage beantworten



Fegefeuer, Hölle und Himmel, die Santa Faustina Kowalska sahen .
Petrusbrüder in Stuttgart

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz