Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Fleisch auch aus Embryonenteile....

#1 von esther10 , 28.12.2011 23:06

Jemand schickte mir diesen Bericht....

Diesen Bericht hat mir heute Abend jemand zugeschickt....Ich kann nur sagen....eckelhaft....


Ich sende einen Auszug von einem Artikel in der Stuttgarter Zeitung.
........"Ich fand den Artikel interessant. Im Jahr 2050 sollen 9 Mrd. Menschen auf der Erde leben , sie brauchen Wasser und Nahrung. Solche Erfindungen sind da ein guter Beitrag. "

Niederländische Wissenschaftler arbeiten daran, Fleisch im Labor zu züchten. Für solches im Labor hergestellte Fleisch müssten keine Rinder mehr sterben und auch keine Tropenwälder mehr abgeholzt werden. Die niederländischen Wissenschaftler züchten das Fleisch aus embryonalen Stammzellen oder aus Vorläufern der Muskelzellen. Der Pionier auf diesem Forschungsgebiet ist der Forscher Mark Post. Zusammen mit einem kleinen Team an der Universität Maastricht fügt er im Labor den Stammzellen von Rindern Wachstumsfaktoren hinzu, so dass sich die ursprünglichen Zellen vermehren können. Nach einigen Wochen in der Wachstumsflüssigkeit vernetzen sich die Stammzellen miteinander. Daraus kann künstlich gezüchtetes Fleisch entstehen.
Wir sind mit unserem Forschungsprojekt der Herstellung von Fleisch im Labor schon sehr weit fortgeschritten. Ich hoffe, dass wir Mitte 2012, spätestens aber Ende nächsten Jahres den ersten Hamburger essen können, der mit Fleisch aus dem Labor zubereitet worden ist, sagt Mark Post.

Ich fand es jedenfalls nichtinteressant....Schlimm....Da würde es mich eckeln davor...furchtbar...

*****************************

Mir geht es genau so, wirklich eckelhaft, von getöteten Kindern, kann es noch schlimmer kommen.???
Gruß Traudel.
http://www.wissensschau.de/stammzellen/f...stammzellen.php
http://www.wissensschau.de/stammzellen/f...ellen_ethik.php

.
.


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.752
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

RE: Fleisch auch aus Embryonenteile....

#2 von Hildegard Maria ( gelöscht ) , 03.01.2012 13:35

FURCHTBAR!


Hildegard Maria

   

**
600. Geburtstag von Jeanne d’Arc, der Jungfrau von Orleans – Heilige, Visionärin, Freiheitskämpferin, Märtyrerin

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software