Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Protestaktion

#1 von esther10 , 13.04.2012 12:26

Protestaktion: Das Zweite Deutsche Fernsehen – ZDF entwickelt sich zum Erotik-Sender



Das ZDF, das eigentlich für die öffentlich-rechtliche Grundversorgung an Kommunikation zuständig ist und deshalb durch zwangseingetriebene Gebühren finanziert wird, entwickelt sich zunehmend zu einem Erotik-Anbieter.

Demnächst wird der Sender die Erotik-Reihe „Sommernachtsphantasien“ ausstrahlen, wobei manche von den Filmen schon die Grenze hin zur Pornographie überschreiten.

Dem ZDF geht es dabei ausschließlich um die Quote. In einer Presseerklärung wird berichtet, daß im Jahr 2008 „2,44 Millionen Zuschauer die sechs Filme der Erotikreihe, die dem Sommerprogramm des ZDF den besonderen Kick gibt ansehen; der durchschnittliche Marktanteil lag bei 15,0 Prozent.“

Dementsprechend ist die Wortwahl bei der Ankündigung der Filme.

Diese Angelegenheit ist ein Skandal und ein Angriff auf die moralische Gesundheit unserer Kinder.

Es ist eine unglaubliche Unverschämtheit, daß ein Fernsehsender, der über Grundgebühren finanziert wird, solche Filme ausstrahlt.

Wir können uns mit diesem Skandal nicht abfinden.

Deshalb möchte ich Sie dazu einladen, eine Protestkarte per E-Mail an den Intendanten des ZDFs, Markus Schächter, zu senden.

Um diese Postkarte abzuschicken, brauchen Sie nur den folgenden Link zu besuchen: http://www.aktion-kig.de/kampagne/zdf_stopp.html


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.748
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 13.04.2012 | Top

   

**
Grotesk: Bischof Walter Mixa des „Fundamentalismus“ verdächtigt, weil er die Evolutionslehre kritisiert

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software