Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

USA: Vatikan approbiert Segensritus für Ungeborene, in Schönstatt gibt es das schon lange

#1 von esther10 , 01.05.2012 15:54

USA: Vatikan approbiert Segensritus für Ungeborene

Der Segensritus soll Eltern unterstützen, die auf die Geburt ihres Kindes warten, aber auch in der Gesellschaft die Achtung vor dem menschlichen Leben fördern.


In Schönstatt gibt es das schon lange

http://www.schoenstatt.org/de/schoenstat...elternsegen.htm

Washington (kath.net/USCCB/pl) Der „Ritus für die Segnung eines Kindes im Mutterleib“ wurde von der vatikanischen „Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung“ approbiert. Dieser neue Ritus war von der US-amerikanischen Bischofskonferenz entwickelt worden. Das zweisprachige Rituale (sowohl englisch wie auch spanisch) soll den Pfarreien ab dem Muttertag zur Verfügung stehen
.
http://kath.net/detail.php?id=35874

Der Segensritus für Kinder im Mutterleib wurde ausgearbeitet, um Eltern zu unterstützen, die auf die Geburt ihres Kindes warten, um zu betonen, wie kostbar das Geschenk eines Kindes auch schon vor der Geburt ist und um in der Gesellschaft die Achtung vor dem menschlichen Leben zu fördern. Der Segen kann sowohl innerhalb wie auch außerhalb von Messfeiern empfangen werden.

„Ich bin von der Schönheit dieses Segens des menschlichen Lebens im Mutterleib beeindruckt“, sagte Daniel Kardinal DiNardo, Erzbischof von Galveston-Houston und Vorsitzender des Kommitees für Pro-Life-Aktivitiäten der US-amerikanischen Bischofskonferenz


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.127
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.05.2012 | Top

   

**
Täuschung und Verneblung?

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz