Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Umfrage: Deutsche bezweifeln Kompetenz der Abgeordneten bei der “Euro-Rettung”

#1 von esther10 , 22.07.2012 12:30

Umfrage: Deutsche bezweifeln Kompetenz der Abgeordneten bei der “Euro-Rettung”
Veröffentlicht: 20. Juli 2012 | Autor: Felizitas Küble | Einsortiert unter: HOME, AKTUELLES | Tags: ESM, Spanien, Europapolitik |Schreibe einen Kommentar »
Die meisten Deutschen glauben, daß viele Abgeordnete nicht wirklich verstehen, worüber sie bei der sog. Euro-Rettung eigentlich entscheiden. In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage sagen nur drei Prozent der Befragten, daß “fast alle” Abgeordneten die “Rettungsaktion” und deren Folgen wirklich verstehen.

Weitere 14 Prozent vermuten, daß zumindest “die meisten” das gesamte Euroschulden-Szenario begreifen. 36 Prozent trauen gerade mal der Hälfte der Abgeordneten so viel finanz- und wirtschaftspolitische Kompetenz zu.

Immerhin 28 Prozent der Deutschen glauben, daß nur wenige Abgeordnete Wirkung und Folgen der Euro-”Rettungsaktion” begreifen, weitere 16 Prozent trauen das sogar “kaum jemandem” zu.

In der Einschätzung der “Rettungsmaßnahmen” sind die Deutschen ambivalent.

So finden es 52 Prozent der Deutschen zwar richtig, Spanien zu helfen - aber 61 Prozent der Befragten befürchten, daß sich Deutschland bei der Euro-Rettung selbst finanziell übernehmen könnte.

Quelle: dts-Nachrichtenagentur


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.757
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010


   

]Der Papst würdigt Erzbischof Gerhard Ludwig Müller in einer Festschrift
Provokation aus der FDP: Sind Glaubende 'dumm'?

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software