Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Salette, zwei Kindern. Sie weinte und forderte d

#1 von Gast , 14.11.2020 13:27

1846 erschien die Heilige Jungfrau in einem Dorf in den französischen Alpen, La

1846 erschien die Heilige Jungfrau in einem Dorf in den französischen Alpen, La Salette, zwei Kindern. Sie weinte und forderte d

#1 von anne-Forum ( Gast ) , Gestern 18:38

Geheimnis von La Salette

1846 erschien die Heilige Jungfrau in einem Dorf in den französischen Alpen, La Salette, zwei Kindern. Sie weinte und forderte die Menschen auf, sich selbst zu korrigieren, weil Gott die Menschen bestrafen wollte. Sie antworteten nicht und Gott bestrafte tatsächlich: Ernten scheiterten und es gab Hungersnot. Sie erzählte den Kindern auch von den Endzeiten, aber das musste einige Zeit geheim gehalten werden. Unten können Sie die vollständigste Version lesen (aus dem Französischen übersetzt).

Das Geheimnis von La Salette, veröffentlicht mit der Imprimatur von Mgr. Zola, Bischof von Lecce und spiritueller Führer von Melanie, Hirtin von La Salette.

Unsere Liebe Frau sagte: "Melanie, was ich dir jetzt sagen werde, wird nicht immer ein Geheimnis sein, du kannst es 1858 veröffentlichen."

Wehe den Priestern, den Stellvertretern meines Sohnes, die durch ihr böses Leben, ihre Respektlosigkeit und Bosheit bei der Feier der Heiligen Geheimnisse, durch die Liebe zum Geld, den Durst nach Ehre und Vergnügen zu Abwasserkanälen der Unreinheit geworden sind. Wehe den Priestern und denen, die Gott ergeben sind und die wegen ihrer Treulosigkeit und ihres bösen Lebens meinen Sohn wieder kreuzigen!

Die Sünden derer, die Gott ergeben sind, schreien nach Rache, und hier ist die Rache vor ihren Türen, denn es ist niemand mehr übrig, der um Mitleid und Vergebung für das Volk bittet. Es gibt niemanden mehr, der es wert wäre, das Opfer dem Höchsten zum Wohle der Welt zu präsentieren ...

Wehe den Fürsten der Kirche, die nichts anderes tun, als Reichtum anzusammeln, ihre Autorität oder Karriere aufzubauen und stolz die ihnen anvertrauten Schafe zu dominieren. Viele werden vom Glauben abfallen, und die Zahl der Priester und Geistlichen, die sich vom wahren Glauben trennen, wird groß sein, da sie nicht vom guten Geist des Evangeliums geleitet werden, der ein Geist der Demut, der Liebe und des Geistes ist Eifer für die Herrlichkeit Gottes; Unter diesen Personen werden sogar Bischöfe sein.

Die Häuptlinge, die Führer des Volkes Gottes haben Gebet und Buße vernachlässigt und der Teufel hat ihre Gedanken verdunkelt. Sie sind zu diesen wandernden Sternen geworden, die der alte Teufel mit seinem Schwanz ziehen wird, um sie zu zerstören

Gott wird der alten Schlange erlauben, alle Familien und alle Gemeinschaften zu teilen. Menschen werden an allen Arten von Krankheiten physischer und psychischer Natur leiden. Gott wird die Menschen sich selbst überlassen und Geißeln senden, die mehr als 35 Jahre lang aufeinander folgen werden. Gott wird auf beispiellose Weise schlagen. Wehe den Bewohnern der Erde! Gott wird seinen Zorn zermürben und niemand kann so viele Geißeln gleichzeitig vermeiden.

Die Gemeinde ist am Vorabend der schrecklichsten Auspeitschung und der größten Ereignisse. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie mit einer Eisenstange ausgepeitscht werden und den Kelch des Zorns Gottes trinken. Möge der Papst mutig und edel sein, dass er mit den Waffen des Glaubens und der Liebe kämpft. Ich werde bei ihm sein. Lassen Sie ihn auf die Wundertäter achten, denn die Zeit ist gekommen, in der die erstaunlichsten Wunder auf der Erde und am Himmel geschehen werden.

Es wird überall außergewöhnliche „Wunder“ geben, wenn der wahre Glaube gelöscht wurde und das falsche Licht die Welt erleuchtet. Der Pfarrer meines Sohnes wird sehr leiden, weil die Kirche eine Zeit lang großen Verfolgungen ausgesetzt sein wird. Das wird die Zeit der Dunkelheit sein. Die Kirche wird eine schreckliche Krise durchmachen, aber ich werde bis zum Ende bei ihm sein. Der Böse wird sein Leben mehrmals angreifen, ohne sein Leben zu verkürzen; aber weder er noch sein Nachfolger ... werden den Triumph der Kirche Gottes sehen.

Im Jahr 1864 wird Luzifer mit einer großen Anzahl von Teufeln aus der Hölle entlassen. Sie werden den Glauben nach und nach und sogar in denen zerstören, die Gott ergeben sind. Sie werden sie so blenden, dass sie die Gedanken dieser gefallenen Engel übernehmen, es sei denn, sie erhalten eine besondere Gnade. Viele Klöster werden den Glauben völlig verlieren und so viele Seelen verlieren. In den Klöstern werden die Blumen der Kirche faul sein und der Teufel wird vorgeben, der König der Herzen zu sein, denn die Unordnung und die Liebe zum fleischlichen Vergnügen werden sich auf der ganzen Erde ausbreiten.

Zittern Sie die Erde und alle von Ihnen, die es zu Ihrem Beruf machen, Christus zu dienen, aber beten Sie sich stattdessen an. Zittern Sie, denn Gott wird Sie seinem Feind übergeben, denn die heiligen Stätten sind verderbt, denn viele Klöster sind nicht mehr die Häuser Gottes, sondern die Weiden von Asmodée und die Haare.

Schlechte Bücher werden die Erde im Überfluss überfluten, und die Geister der Dunkelheit werden überall eine allgemeine Abnahme des Dienstes Gottes verbreiten. Sie werden eine sehr große Macht über die Natur haben. Die weltlichen Herrscher werden alle ein und dasselbe Ziel haben: jede Religion abzuschaffen und zu beseitigen


   

Mgr. Schneider sieht die Entstehung einer Weltdiktatur
Ready to Gain 7% Off Cheap RuneScape Gold on RSorder for Black Friday from Nov 18

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz