Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Regensburg: Das Kirchenvolk verabschiedet Bischof Gerhard L. Müller am 23. September

#1 von esther10 , 12.09.2012 14:39

Regensburg: Das Kirchenvolk verabschiedet Bischof Gerhard L. Müller am 23. September
Veröffentlicht: 11. September 2012 | Autor: Felizitas Küble

Meldung der Bischöflichen Pressestelle Regensburg:

Papst Benedikt hat Erzbischof Gerhard Ludwig Müller zum neuen Präfekten der Glaubenskongregation ernannt. Nach fast zehnjähriger Amtszeit verlässt der Regensburger Oberhirte unsere Diözese und wird in Zukunft in Rom wirken.

In Dankbarkeit für sein segensreiches Wirken für die Kirche von Regensburg von 2002 bis 2012 verabschiedet das Bistum seinen bisherigen Bischof. Den Dank gegenüber Gott feiern die Gläubigen in einem festlichen Pontifikalamt um 15 Uhr im Hohen Dom St. Peter zu Regensburg, dem Erzbischof Gerhard Ludwig Müller vorstehen wird.

Im Anschluss daran, gegen 16.30 Uhr, lädt Diözesanadministrator Prälat Dr. Wilhelm Gegenfurtner alle Gläubigen zu einer Begegnung auf dem Domplatz ein, die um 19 Uhr mit einem kurzen Orgelkonzert in der Kathedrale St. Peter ihren Abschluss findet.

Auf dem südlichen Domplatz werden zusätzliche Sitzplätze sowie eine Bild‐ und Tonübertragung für die Mitfeier des Pontifikalamts bereitgestellt.

Während der Begegnung auf dem Domplatz gibt es für alle Gäste kostenlos kalte und warme Getränke. Gegen einen Unkostenbeitrag von 1 Euro werden Bratwurstsemmeln, Brezeln und Gebäckstücke angeboten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Jugendblaskapelle St. Konrad.

An zwei Stehpulten können sich die Gläubigen in Gästebücher eintragen und so ihrem bisherigen Oberhirten einen persönlichen Gruß zukommen lassen.

Alle Gläubigen sind zur Mitfeier des Gottesdienstes, der Begegnung auf dem Domplatz und dem Orgelkonzert im Dom recht herzlich eingeladen.

Erzbischof Gerhard Ludwig Müller bittet, auf persönliche Geschenke zu verzichten. Stattdessen freut er sich über eine Spende zugunsten der Caritas‐Schwangerenberatung im Bistum Regensburg. Spendenkonto 760 – BLZ 750 903 00. – Verwendungszweck: Helfen und Beraten.

Von 15 Uhr bis 19.30 Uhr besteht auf dem Domplatz eine Vollsperrung. Es gibt keine Umleitung zu den umliegenden Straßen. Parkmöglichkeiten findet man in den Parkhäusern „Dachauplatz“ und „Bismarckplatz“ sowie auf dem „Donaumarkt“ und „Am alten Eisstadion“.

Mit bestem Gruß
Jakob Schötz
stellv. Leiter / Pressesprecher
————————————————————–
Bischöfliche Presse- und Medienabteilung
Niedermünstergasse 2 – 93047 Regensburg

Fon: 0941/597-1061 Fax: 0941/597-1063
Email: jschoetz.medien@bistum-regensburg.de


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.124
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010


   

Stellv. hessischer Ministerpräsident Hahn fordert Bundesregierung auf, gegen die EZW beim EuGH zu klagen
enedikt XVI.: Jesus heilt von Schwerhörigkeit im Glauben

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz