Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Wer rechtschaffen lebt und Gottes Gebote hält, ehrt den Ewigen

#1 von esther10 , 18.01.2016 14:55

Wer rechtschaffen lebt und Gottes Gebote hält, ehrt den Ewigen
Veröffentlicht: 18. Januar 2016 | Autor: Felizitas Küble

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:
Psalm 50 (49),8-9.16bc-17.21.23.

Nicht wegen deiner Opfer rüge ich dich,
deine Brandopfer sind mir immer vor Augen.
Doch nehme ich von dir Stiere nicht an
noch Böcke aus deinen Hürden.

„Was zählst du meine Gebote auf
und nimmst meinen Bund in deinen Mund?
Dabei ist Zucht dir verhasst,
meine Worte wirfst du hinter dich.

Das hast du getan, und ich soll schweigen?
Meinst du, ich bin wie du?
Ich halte es dir vor Augen und rüge dich.
Wer Opfer des Lobes bringt, ehrt mich;
wer rechtschaffen lebt, dem zeig’ ich mein Heil.”

**********************************************************
Spruch

Tränen kann man wegwischen, Gefühle nicht,
An Abenteuer, Affaire habe ich keinerlei Interesse!
Wer einen Platz im Herzen eines anderen hat , ist nie allein.


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.124
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 18.01.2016 | Top

   

Ferngesteuert: Wie uns Amazon, Google, Facebook & Co im Netz kontrollieren Peter Harth
Aktuelle Nachrichten zu den Anschlägen

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz