Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Generation ist die erstedenkbar auf einem Gerät für den Zugriff auf die mit dem Klick Porno

#1 von esther10 , 21.02.2016 15:28

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Generation ist die erste mit der Fähigkeit zu tun haben, schon 12 jährige ist schockierend, die meisten Hardcore-Porno
denkbar auf einem Gerät für den Zugriff auf die mit dem Klick auf eine Schaltfläche in der Tasche passt. Pornographie ist 24/7, 365 von einem Mann, Frau oder Kind jeden Alters mit Zugang zum Internet. Also, was macht diese für unsere Gesellschaft?

Eine kürzlich durchgeführte Studie von der NSPCC Childline durchgeführte Untersuchung ergab, dass eine zehnte von 12 bis 13-Jährigen fürchten, dass sie zu Pornographie süchtig werden kann. Das ist richtig, eine satte 10% der Kinder, die nur der 7. Klasse gestartet werden sagen, sie sind bereits Porno auf den Punkt zu beobachten, wo sie betroffen sind und nicht das Gefühl, sie zu stoppen. Warum ist das passiert, und warum in einem so frühen Alter? Es geht um die Zugänglichkeit und Desensibilisierung.

Dame Esther Rantzen, Gründer von Childline, berichtet folgendes: " Junge Menschen auf das Internet wenden sich über Sex und Beziehungen zu lernen. Wir wissen, dass sie häufig über Porno stolpern, oft unbeabsichtigt, und sie sagen uns sehr deutlich, dass es sich bei ihnen eine schädigende und Staucheffekt. "

( Siehe auch: Warum 12-jährige Mädchen haben Sex Rougher, früher )

Ein Junge sagte Childline er glaubte nicht, Pornographie beeinflußte ihn, bis er merkte, dass er nicht heiraten könnte, wenn er über Mädchen anders dachte immer. Ein Mädchen berichtet, im Alter von 12 von ihrem Freund angegriffen werden, die zu Pornografie süchtig war.

Online-Pornografie wird mehr und mehr üblich. Will Gardiner, CEO von Childnet und Direktor des UK Safer Internet-Café, sagte: "Es kann schwierig sein, für die Eltern der Tatsache stellen, dass ihr Kind über Pornographie kommen könnte, aber die Realität ist, dass Pornographie relativ einfach ist, online zu finden, und Kinder werden zu einem immer jüngeren Alter ausgesetzt. "

Desensibilisierung ist ein weiterer Grund, warum Kinder dieser junge potenziell süchtig. Childline gefunden, dass 1-out-of-Mai 12-13-Jährigen denken Anschauen von Porno ist ein normales Verhalten und ein Teil des täglichen Lebens. Aber wissen Sie was? Porno nicht normal ist - egal, was BuzzFeed uns sagt .

Verwandte: Mark Story - ich war süchtig, um Porno im Alter von 12
http://fightthenewdrug.org/the-percentag...will-shock-you/

*



Es passiert, und es passiert schnell. Die Geschwindigkeit, mit der Porno sickert in jede Ritze des Internets wird nur weiter zunehmen . Wie also kämpfen wir etwas, das so viral verfügbar ist? Ein großer Teil ist immer das Stigma befreien. Rantzen sagt reden über Sex, Liebe, Zustimmung und Beziehungen helfen Kinder weg von Online-Recherchen steuern kann. Verbesserte Ausbildung wird dazu beitragen, gesunde Beziehungen fördern und zeigen Porno ist alles andere als normal.

Durch die gebildeten und Bewusstsein über die schädlichen Auswirkungen von Pornografie zu erheben, können wir eine Veränderung in der Gesellschaft machen, die unsere Gesundheit schützt, unsere Beziehungen und unsere Welt als Ganzes. Wissenschaft und Forschung haben gesprochen: Porno ist schädlich. Statt einer Kultur des Gebäudes, in dem Kinder, die nicht die Pubertät noch Sex online beobachten sind süchtig getroffen haben, lassen Sie uns eine bauen, die realistische Sexualität und echte Liebe fördert.

Was du tun kannst

Wenn Sie sich nicht mit so vielen kleinen Kindern abkühlen zu Porno süchtig, sagen Sie es! TEILEN Sie diesen Artikel und das Wort über die wissenschaftlichen schädlichen Auswirkungen von Pornografie zu verbreiten.
http://fightthenewdrug.org/the-percentag...will-shock-you/

***
Ich bin 17 Jahre altes Mädchen und Pornosüchtig....

hier geht es weiter
http://fightthenewdrug.org/im-a-17-year-...dicted-to-porn/




Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.127
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 21.02.2016 | Top

   

In Facebook werden kinderpornographische Fotos in Geheimgruppen ausgetauscht
Während Mittagessen, warnt Papst Seminaristen gegen ein "Kleriker des Staates"

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz