Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Dieser Bischof ist überzeugt: Der Rosenkranz wird Boko Haram besiegen

#1 von esther10 , 07.01.2017 14:12

Dieser Bischof ist überzeugt: Der Rosenkranz wird Boko Haram besiegen


Bischof Oliver Dashe Doeme

Von CNA Deutsch/EWTN News

MAIDUGURI , 06 October, 2016 / 11:08 AM (CNA Deutsch).-
Boko Haram wird besiegt werden: Das ist die Überzeugung des nigerianischen Bischofs Oliver Dashe Doeme, nachdem er eine Vision Christi hatte. Die islamistische Gruppe, die sich vergangenes Jahr zum Islamischen Staat bekannt hat, ist tatsächlich Beobachtern zufolge im Niedergang begriffen.

"Der Rosenkranz wird uns schließlich den Sieg über die Gruppe bringen", so der Hirte des Bistums Maiduguri, das im Nordosten des Landes liegt, im Bundestaat Borno.

Boko Harams Terror hat dort zehntausende Christen vertrieben, in ganz Nigeria sind 2,6 Millionen Menschen geflohen. Einem aktuellen Bericht der UNICEF zufolge könnten 49.000 Kinder verhungern, wenn ihnen nicht geholfen werden sollte. Rund vier Millionen Menschen leiden an Mangelernährung.

Der Terror der Islamisten hat zudem unzählige Menschenleben gekostet. Frauen und Mädchen wurden entführt, vergewaltigt und zwangsverheiratet.

"Boko Haram ist böse, der Islamische Staat ist böse", sagte Bischof Doeme gegenüber dem britischen Catholic Herald. "So lange wir aber an einen Ort mit Seiner Mutter gehen, besonders durch das Beten des Rosenkranzes, der wichtigsten Ausdrucksform marianischer Frömmigkeit, werden wir siegen".

Der nigerianische Bischof weiter: "Boko Haram wird bald im Sande verlaufen, vor allem dank der Gebete des Volkes".

Tastsächlich gibt es Anzeichen, dass die IS-Verbündeten auf dem Rückzug sind.

Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, gibt es Meldungen über einen Machtkampf und eine Spaltung unter den radikalen Muslimen. Die nigerianischen Streitkräfte melden, dass die Gruppe stark geschwächt worden sei, und dass die ersten Zivilisten langsam in ihre Heimat zurückkehrten.

Im Dezember 2015 sagte der nigerianische Präsident, Muhammadu Buhari, gegenüber BBC News, dass Boko Haram keine konventionellen Angriffe ausführen könne. Kritiker haben das Ausmaß des militärischen Erfolgs gegen die Terroristen jedoch bezweifelt.

Bishof Doeme sagte, der Rosenkranz "hat Wunder gewirkt und Nationen befreit". Er verwies auf die Schlacht von Lepanto 1571, in der die türkische Flotte besiegt wurde, und die Absetzung des Präsidenten Ferdinand Marcos in den Philippinen im Jahr 1986.

Wie er dem Catholic Herald sagte, glaubt der Bischof, dass ihm im Jahr 2014 Christus erschienen ist, "um sein Volk zu trösten, und [zu sagen], dass Seine Mutter für uns da ist."

Im April 2015 erzählte er CNA die Geschichte seiner Vision.

"Gegen Ende vergangenen Jahres war ich in meiner Kapelle, vor dem Allerheiligsten Sakrament...Ich betete den Rosenkranz, und plötzlich erschien der Herr", sagte er.

In seiner Vision, sagte der Bischof, sprach Christus erst einmal nichts, aber reichte ihm ein Schwert. Nach diesem Griff er.

"Sobald ich das Schwert hielt, verwandlete es sich in einen Rosenkranz", sagte Bischof Droeme. Dann habe ihm Christus dreimal gesagt: "Boko Haram ist weg".

"Ich brauchte keinen Propheten, der mir das erklärte", sagte er. "Es war klar, dass wir es mit dem Rosenkranz schaffen würden, Boko Haram zu vertreiben".

Erst wollte er niemandem von seiner Vision erzählen, räumte der Bischof ein. Doch dann habe er deutlich gespürt, dass der Heilige Geist ihn dazu ermutigte.

Er sagte zu CNA, "Gebet, vor allem das Gebet des Rosenkranzes, wird uns aus den Fängen dieses Dämons befreien, des Dämons Terrorismus. Und natürlich funktioniert es."
http://de.catholicnewsagency.com/story/d...m-besiegen-1219



Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.795
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 07.01.2017 | Top

   

Zwei Jahre nach ihrer Entführung: Wo sind die von Boko Haram geraubten Mädchen?
Ein bisschen heilig im kleinen Paradies….“ - Würzburger Premiere-Wochenende für Ehepaare erfüllte alle Erwartungen

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software