Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

PALMSONNTAG...heute, 9.4.2017

#1 von esther10 , 09.04.2017 15:45

PALMSONNTAG


triumphaler Einzug in Jerusalem, der Anfang des Leidens und Sterbens Jesu

Zu dieser Zeit wurde Jesus vor Poncio Pílato gebracht, und der Gouverneur fragte ihn: „Bist du der König der Juden?“. Jesus antwortete: „Du sagst es.“ Pilatus sagte: „Was mache ich mit Jesus den Messias genannt?“. Sie alle antworteten: „Kreuzige ihn!“

04/09/17 10.07
(Evangelium unseres Herrn Jesus Christus nach zu Lukas) Jesus ging voran, hinauf nach Jerusalem .

Als er Bethphage und Bethanien kam, auf dem Ölberg, sandte er zwei seiner Jünger und sprach: „in das Dorf Gehen Sie voran und, beim Betreten wird ein Füllen angebunden finden, die geritten nie wurde. Bindet ihn los und bringen; und wenn jemand fragt: ‚Warum Sie es ungebundenen‚Antwort:‘Der Herr braucht es".

Die Gesandten gingen und fanden alles so, wie er ihnen gesagt hatte. Wenn sie aber das Füllen losgebunden, sagte, dass seine Besitzer zu ihnen: „Warum Sie es ungebundene?‚Und sie sagte:‘Der Herr es braucht.“

Dann führten sie den Esel zu , wo Jesus war und legten ihre Kleider auf ihn, sie taten Fahrt . Als er ging entlang, breitete Menschen auf der Straße ihre Mäntel.

Als Jesus den Abhang des Ölberg näherte, alle Jünger begann freudig für alle Wunder Gott laut zu loben sie gesehen hatten.

Und sie sagte , „Gesegnet sei der König sein, der kommt in den Namen des Herrn! Friede sei im Himmel und Ehre in der Höhe! "
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29051


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.963
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.04.2017 | Top

   

Word-Dokument Predigt: Der Cathwalk - einmal Emmaus und zurück
.Das bringt uns zum nächsten Punkt: Judas Gier. Judas wandte sich gegen die Salbung Jesu ...

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software