Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Nach Bergoies Aussagen...

#1 von esther10 , 11.07.2018 22:49

Nach Bergoglios Aussage: getrennte deutsche Diözesen beginnen mit der Einführung der "Kommunion für Protestanten"
MIT DEM REST CHURCH REDAKTEURE AUF 05/07/2018 • ( 3 REAKTIONEN )

https://restkerk.net/2018/07/05/in-navol...r-protestanten/


Bergoglios Worte aus dem Flugzeug sind bei seiner Rückkehr aus Genf kaum kalt, oder einige deutsche Diözesen reagieren bereits.

Wir haben am 25. Juni in unserem Artikel "Juan Peron - über die Interkommunion " geschrieben:

Am 21. Juni sagte Jorge Bergoglio während seiner Rückkehr von einem ökumenischen Treffen mit dem Ökumenischen Rat der Kirchen in Genf während der berühmten Fragestunde im Flugzeug, dass "es nach dem Codex des kanonischen Rechts den Bischöfen obliegt, unter welchen Umständen zu entscheiden Die Kommunion kann den Nichtkatholiken und nicht den örtlichen Bischofskonferenzen gegeben werden. Offensichtlich wieder eine Lüge, weil das Kanonische Gesetz diese Regel nicht vorsieht. Er fügte hinzu, dass, wenn die Bischofskonferenzen eine solche Angelegenheit behandeln, sie "schnell universell wird".

Jetzt haben zwei deutsche Bischöfe, Gerhard Feige (Magdeburg) und Franz-Jozef Bode (Osnabrück) angekündigt, dass sie die Interkommunion in ihrer Diözese einführen werden. Feige machte deutlich, dass er es hasst, dass verschiedene Normen in verschiedenen Diözesen gelten, aber er sagte, dass "Konflikt" notwendig sein könnte, um den "richtigen Weg" zu finden. Auch die Erzdiözese Paderborn hat am vergangenen Samstag angekündigt, dass sie die Interkommunion vorstellen werden.

Die Einführung dieser Interkommunion, wiederum mit der bewilligten Zustimmung von Bergoglio, ist der erste Schritt zur "ökumenischen Messe" ohne Transsubstantiation . Die vollständige Abschaffung des Misoffer kommt schnell voran.



Der Einfluss des Teufels wird die Kirche sogar langsam so durcharbeiten, dass sich Kardinäle gegen Kardinäle stellen und Bischöfe gegen andere Bischöfe aufstehen sehen. Die Priester, die mich anbeten, werden verachtet und von ihren Mitbrüdern bekämpft werden. Kirchen und Altäre werden zerstört. Die Kirche wird voller derer sein, die Kompromisse akzeptiert haben. Der böse Geist wird viele Priester und geweihte Seelen veranlassen, den Dienst des Herrn zu verlassen. Er wird bitter gegen die geweihten Seelen kämpfen. Die Aussicht auf den Verlust zahlreicher Seelen macht mich traurig. Der Kelch ist schon vorbei, da die Sünden an Zahl und Ernst zunehmen, wird es bald keine Vergebung mehr geben. " (Das dritte Geheimnis von Fatima) - Unsere Liebe Frau in Akita, 1973)

Eine Spaltung wird das heilige Gewand Meines Sohnes zerreißen. Dies wird das Ende der Zeit sein, das in der Heiligen Schrift vorausgesagt wird und an vielen Orten von mir erinnert wird. Der Schrecken der Grausamkeiten wird seinen Höhepunkt erreichen und die in La Salette angekündigte Züchtigung mit sich bringen. Der Arm meines Sohnes, den ich nicht mehr aufhalten kann, wird diese arme Welt bestrafen, die für ihre Verbrechen zahlen muss. Man wird nur über Kriege und Revolutionen sprechen. Die Elemente der Natur werden freigesetzt und werden selbst unter den Besten Angst machen. Die Kirche wird von all ihren Wunden bluten. Glücklich diejenigen, die ausharren und Zuflucht in Meinem Herzen suchen, denn am Ende wird Mein Unbeflecktes Herz triumphieren. " (Das dritte Geheimnis von Fatima).


Bergoglio kniet nie (oder beugt seine Knie) vor dem Heiligen Sakrament.

Du, Meine geliebten Anhänger, musst immer auf der Hut sein. Sie werden versucht sein, Mich zu verlassen, Meine wahre Lehre zu denunzieren, und Sie werden gezwungen sein, den Wolf im Schafspelz anzubeten und ihm zu gehorchen. So viele arme Seelen werden nicht nur in den Bann des falschen Papstes geraten - des Falschen Propheten, der vor so langer Zeit vorausgesagt wurde -, sondern er wird euch auch glauben machen, dass er göttliche Kräfte hat. Kinder, die Zeit der Spaltung in der Kirche ist fast angekommen und ihr müsst jetzt vorbereitet sein. (Buch der Wahrheit - Der Herr am 20. März 2012)


Bergoglio geht am Gründonnerstag 2016 bei der Fußwaschung von Migranten tief durch die Knie.

"Sie müssen der heiligen Messe treu bleiben und das tägliche Opfer aufrechterhalten. Du wirst sehr bald gezwungen sein, eine Lüge zu schlucken . Das tägliche Opfer zu Ehren meiner Kreuzigung und die Verwandlung des Weins in Mein Blut und das Brot in meinem Leib werden verändert, verdreht werden, und ich werde durch neue Gesetze, die vom falschen Propheten eingeführt wurden, durch den Schlamm getragen werden.Du darfst niemals etwas akzeptieren, was nicht die Wahrheit ist. Du darfst niemals die Häresie innerhalb der Mauern Meines Heiligen Stuhls annehmen. Wenn du das tust, wirst du dich von Mir entfernen. Viele von euch werden die Heilige Messe im Geheimen weihen müssen und Sie werden all den Mut brauchen, den Sie bekommen können, indem Sie zu mir beten und mich bitten, Sie stark zu machen. Die Veränderungen werden mit der heiligen Eucharistie selbst beginnen. Sie werden bald erfahren, dass die Heilige Kommunion, Meine tatsächliche Gegenwart, tatsächlich etwas anderes ist. Ihnen wird gesagt, dass es andere Dinge beinhaltet. Aber das ist eine schreckliche Lüge. Die heilige Eucharistie ist Mein Leib und Blut, die ich dir gebe, damit ich dich mit Meinem Heiligen Geist erfüllen kann. um dir das Essen zu geben, das du für deine Seele brauchst. Wenn die Zeit kommt und Sie, Meine heiligen Diener, mit der neuen, modernen Interpretation vorgestellt werden, werden Sie wissen, dass der Verfall bereits begonnen hat. Das ist der Moment, in dem du dich vorbereiten musst. Kommt zusammen und verteidigt die Wahrheit über Meine Kreuzigung.Akzeptiere nicht die Lügen, die Veränderungen in der Heiligen Messe und der Eucharistie! Denn wenn du es tust, wird Meine Gegenwart für alle Kinder Gottes verloren sein. Folge mir! Dies ist die größte Herausforderung, der Sie je begegnen werden, aber ich werde Ihnen die Gnaden geben, die Wahrheit von der frevelhaften Fiktion zu unterscheiden, die Sie in Meinem heiligen Namen annehmen sollen . "(Jesus Christus, Buch der Wahrheit, 26. Mai 2012)
https://restkerk.net/2018/07/05/in-navol...r-protestanten/


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.927
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 11.07.2018 | Top

   

Was ist das eigentliche Ziel der Jugendsynode im Oktober?
Der Heilige Stuhl bestätigt, dass der Papst zum WJT 2019 nach Panama reisen wird

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software