Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Die Internetseite von BRAVO ist nichts anderes als ein elektronisches Erotik-Magazin, das sich als Jugendzeitschrift tarnt.

#1 von esther10 , 04.05.2012 08:37

Die Internetseite von BRAVO ist nichts anderes als ein elektronisches Erotik-Magazin, das sich als Jugendzeitschrift tarnt.

Donnerstag, 3. Mai 2012
Protestaktion gegen Bravo.de

Lieber Leser, liebe Leserin von "Kultur und Medien Online",
die Phantasie von BRAVO, der meistgelesenen Jugendzeitschrift in Deutschland, scheint grenzenlos zu sein, wenn es darum geht, unsere Kinder zu sexualisieren.
Auch im Internet, womit die Kinder jeden Tag viele Stunden verbringen, unternimmt BRAVO einen Angriff auf ihre Moral und stürzt sie in eine virtuelle Welt von Erotik:
· BRAVO zeigt in der Rubrik „Dr. Sommer Loveschool“ reihenweise Fotos mit jungen Menschen beim Geschlechtsverkehr, begleitet von Texten, die sich hier nicht wiedergeben lassen.
· Die gesamte Internetseite ist bespickt mit Fotos und Artikeln, die den Kindern und Jugendlichen eine ultra-liberale Sicht von Sexualität vermitteln.
· Dazu gibt es haufenweise Texte mit Erklärungen und Erläuterungen zu allen möglichen extravaganten Sexualpraktiken.
Die Internetseite von BRAVO ist nichts anderes als ein elektronisches Erotik-Magazin, das sich als Jugendzeitschrift tarnt.
Damit können wir uns auf keinen Fall abfinden.
Deshalb bitte ich Sie, heute noch den unten stehenden Text oder ein Text Ihrer Wahl an Yvonne Bauer, Leiterin des Heinrich Bauer Verlages (Name seit 2008: „Bauer Media Group“; Verleger von TV-Movie, TV14, TV Hören und Sehen, Fernsehwoche, Alles für die Frau und andere) - BRAVOs Verlag -, abzuschicken.

Frau
Yvonne Bauer
Bauer Media Group
Burchardstraße 11
20077 Hamburg

Telefon: +49 40 3019-0
Telefax: +49 40 3019-1043
E-MAIL: info@bauerdigital.de


Sehr geehrte Frau Bauer,

viele Inhalte der Internetseite von BRAVO (Bravo.de), vor allem die Rubrik „Dr. Sommer LoveSchool“, in der reihenweise Fotos mit jungen Menschen beim Geschlechtsverkehr gezeigt werden, sowie praktisch der gesamte Bereich „Dr. Sommer“ sind ein Skandal und ein massiver Angriff auf die Moral der Kinder und der Jugendlichen. BRAVO zeigt in diesen Rubriken scharenweise Menschen beim Geschlechtsakt und bei anderen Intimitäten samt Anleitungen zu extravaganten Sexualpraktiken.
Deshalb: Entfernen Sie sofort diese unmoralischen Inhalte aus der Internetseite und achten Sie bitte darauf, dass in Zukunft keine solchen sexualisierenden Bilder mehr gezeigt werden.

http://kultur-und-medien-online.blogspot.de/
Mit freundlichen Grüßen


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.748
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010


   

**
Caritas Internationalis wird reformiert: engere Bindung an den Heiligen Stuhl

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software