Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Ein Brief,den jemand an Pfr. Buschor - K-TV, geschrieben hat...vom 30.11.2012

#1 von esther10 , 30.11.2012 08:12

Ein Brief,den jemand an Pfr. Buschor - K-TV, geschrieben hat...vom 30.11.2012

Grüß Gott, Herr Pfarrer Buschor, bin schon eine langjährige Zuseherin und Mitbeterin bei KTV.

Heute möchte ich Ihnen mitteilen, falls Sie es noch nicht wissen. Beobachte schon einige Wochen Lourdes. Bin sowieso über den den PC öfters dort.
Nun habe ich schon vor einigen Wochen festgestellt, dass man bei Dunkelheit draußen, bei der Madonnenstatue, rechts und links von der Madonne, seltsame Phänomäne sieht. Aber nur, wennes draußen schon dunkel ist...
Also das sehen andere auch, nicht nur ich allein. Mein Sohn sah es, als ich es ihm zeigte, ein Ehepaar, gebürtig aus Polen, sehr gläubig sahen es, als ich es ihnen zeigte, sowie eine sehr christliche Frau aus der Schweiz, sieht es auch.

Also abends ab 18 Uhr beim tglichen Rosenkranzgebet vor der Grotte sieht man es ganz gut, da bringt es die Camera auch als ganz nahe her.

Also wirklich echt sonderbar.
Auf der einen Seite sieht es aus, als wäre es eine Frau, die ihr Kind der Muttergottes hinhält und auf der anderen Seite sieht man eine Hand und aus der Hand auch ein Symbol,ein Zeichen.

Also bitte schauen Sie, wenn es draußen dunkel ist. Es können andere auch sehen. Und was das bedeutet.
Meine Meinung ist die, der Himmel hat sich doch schon öfters gezeigt durch Erscheinungen, und innige Bitten der Gottesmutter, zur Umkehr..... und die Menschen werden nicht besser sondern umgekehrt. Und die Mutter, wo ihr Kind hinhält, denke ich...kann bedeuten, dass die Mütter ihre Kinder Maria weihen sollen...weil so viel Schlimmes auch auf die Kinder und Familien zukommt.

Also bitte schauen sie mal selber, abends ab 18 Uhr ganz nahe wird gezeigt, beim Rosenkranz vor der Grotte
Hier der Link von Lourdes
http://fr.lourdes-france.org/tv-lourdes/?v=newtvlourdes
.......


http://www.smartredirect.de/ad/clickGate...2Ftv-lourdes%2F


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.128
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010


   

1500 Lichter für das Leben In Rom Auftakt zur weltweiten Kampagne gegen die Todesstrafe
Why Poverty?: Die Armut im Alter

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz