Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

„Wir sind Kirche“ fordert deutsche Synode

#1 von esther10 , 22.02.2016 22:18

Wir sind Kirche“ fordert deutsche Synode


Bild Radio Vatican

Die Kirchenvolksbewegung „Wir sind Kirche“ fordert nach dem Abschluss des überdiözesanen Dialogprozesses eine neue Synode in Deutschland. Der Gesprächsprozess sei „keineswegs zufriedenstellend und zukunftsweisend“, so bewertet „Wir sind Kirche“ die Ergebnisse in einer Pressemitteilung. Die Botschaft der deutschen Bischöfe vermittle keinen mutigen Schritte, so die Mitteilung weiter, sondern vielmehr eine „Zerrissenheit innerhalb der Deutschen Bischofskonferenz“. Daher erwarte man nun konkrete Pläne von „reformbereiten Bischöfen und dem Zentralkomitee der Katholiken (ZdK)“ für die Einberufung einer neuen Synode für die deutschen Diözesen.

In einer Botschaft der deutschen Bischöfe wurde bekannt gegeben, dass der Gesprächsprozess nach seinem Abschluss weitergeführt wird. Nach Möglichkeiten sollten alle zwei Jahre Versammlungen einberufen werden mit Vertretern aus Diözesen, Orden, dem ZdK, der Caritas und vielen mehr, die bereits beim Dialogprozess teilgenommen haben. Dort sollten dann – wie auch im Gesprächsprozess selbst – überwiegend innerkirchlichen Fragen erläutert werden.
(pm 22.02.2016 pdy)


Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 2.124
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 22.02.2016 | Top

   

Vatikanum II: Die hierarchische Gemeinschaft zwischen Bischof und Priester
Papst: „Kirche wird niemals zusammenbrechen“

Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz