Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif

Aktuelle Gebetsanliegen...

#16 von esther10 , 01.02.2016 13:30

STIMME DER FAMILIE APPELL: BITTE BETET FÜR DIE KIRCHE IN DIESER KRITISCHEN STUNDE


Unsere Liebe Frau von Guadalupe


Kardinal Burke mit Papst Franziskus

Vielen Dank an alle, die in der Stimme der Familien-Gebets-Kampagne teilgenommen haben. Ihre Gebete für die Synodenväter, und für unsere eigene Arbeit, sind mehr geschätzt, als wir uns zum Ausdruck bringen können.

Am Vorabend der Ordentlichen Synode, die in Rom von 4 stattfinden wird - 25. Oktober 2015, sind eure Gebete notwendiger denn je. Die vorbereitete Tagesordnung für die Synode, das Instrumentum laboris, stellt einen direkten Angriff auf die Grundlagen der katholischen Lehre über die menschliche Sexualität, Ehe und Familie. In unserer Analyse in diesem Dokument zeigen wir, dass das Dokument bedroht die Integrität der katholischen Lehre von:

- Die Lehre von der Untergrabung Humanae vitae indem ein falsches Verständnis der Beziehung zwischen Gewissen und das moralische Gesetz (Paragraph 137)

- Diskussion künstlichen Methoden der Reproduktion ohne Angabe Urteil über die Moral solcher Verfahren oder der etwaigen Verweis auf frühere katholische Lehre oder der enormen Verluste an Menschenleben, die sich aus deren Gebrauch entstehen (Ziffer 34)

- Schlägt vor, die Zulassung von der "wiederverheirateten Geschiedenen" die heilige Kommunion ohne Änderung des Lebens (Ziffern 120-125)

- Verringerung der Unauflöslichkeit der Ehe auf das Niveau eines "idealen" (Randnummer 42)

- Darauf hindeutet, dass das Zusammenleben und "Zusammenlebens" haben "positiven Aspekte" und kann zu einem gewissen Grad, als legitime Formen des Zusammenlebens werden (Ziffern 57, 61, 63, 99, 102)

- Den Boden für die Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften durch die Anerkennung der Notwendigkeit, "den besonderen Charakter solcher Gewerkschaften in der Gesellschaft" zu definieren (Ziffer 8)

- Die vollen Rechte der Eltern in Bezug auf die Bereitstellung von Sexualerziehung, um ihre Kinder zu leugnen (Absatz 86)

Im Angesicht dieser Angriff auf den mystischen Leib Christi, von denen, die Behörde auf höchstem Niveau der Kirche halten verübt, müssen die Gläubigen Zuflucht zum Gebet. Wir bitten alle unsere Freunde und Unterstützer, um inbrünstig beten:

Für den Heiligen Vater, dass er sein Amt als Nachfolger des heiligen Petrus nach Bestätigung seiner Brüder im Glauben zu erfüllen könnte
Für alle Kardinäle und Bischöfe, vor allem die Teilnehmer der Synode, dass sie entschlossen zu verteidigen und die Verkündigung der Lehre Christi zu sein
Für Stimme der Familie und allen Gläubigen Geistlichen und Laien, die der allmächtige Gott kann unsere Arbeit für die Kirche segnen und fruchtbar zu machen
Für alle Seelen, die durch den Verrat des Evangeliums durch die Prälaten, die die Büros zu missbrauchen sind verwirrt und schockiert sie in der Kirche zu halten
Bitte beten Sie jetzt für die Kirche und für die Arbeit der Stimme der Familie, dass es vielleicht gute Frucht
hier geht es weiter
http://voiceofthefamily.com/voice-of-the...-critical-hour/

*********************************************************************************************************************************

REGISTRIERT KARDINAL BURKE IN ROSENKRANZ KREUZZUG FÜR DIE KIRCHE UND DIE GESELLSCHAFT
12. Januar 2016


Kardinal Burke mit Rosenkranz(Steve Weatherbe, Lifesitenews) - Kardinal Raymond Burke auf gläubige Katholiken zu "fordern Sturm zum Himmel". "" durch den Beitritt mit ihm einmal im Monat in der Messe und dem Rosenkranz, für Hoffnung und Führung von Strom der Kirche zu beten

Die Basis Laienorganisation Katholische Aktion für Glaube und Familie hat eine Seite auf ihrer Website für den "Rosenkranz , um auf die gemeinsamen Bemühungen, die Kardinal Burke startete mit einer Messe am 8. Dezember zum Unterzeichnen eintragen.

"Als Katholiken wir uns in einer allgemeinen Krise der Kultur finden", Sprecher Thomas McKenna der Organisation sagte Lifesitenews. "Wir scheinen den Kampf gegen die gleichgeschlechtliche Ehe zu verlieren, sehen wir, Planned Parenthood Babys zu töten und den Verkauf ihrer Körperteile und nichts getan wird, um sie zu stoppen, und Euthanasie wird durch die Hintertür gebracht." Dann gibt es den Zustand der "Verwirrung" in der Kirche selbst von öffentlichen Erklärungen .

Registriert Kardinal Burke "... Sturm zum Himmel"

"Kardinal Burke hört der gewöhnlichen Katholiken auf der ganzen Welt und glaubt, dass sie in Gefahr, sich entmutigt und entmutigt sind", sagte McKenna, der Kardinal Burke mehrfach für EWTN interviewt hat. "Er sagt, die Menschen, die Antwort ist zuversichtlich, das Gebet. So bieten wir eine Möglichkeit, durch den Beitritt zum Gebet zurückschlagen. "

Bisher Katholischen Aktion hat 15.000 auf der Website unterzeichnet. Alle sind eingeladen, ihre persönlichen Gebetsanliegen angeben und sind verpflichtet, für eine lange Liste von allgemeineren zu beten.
*
Es listet dann diese Absichten:

Für unsere Familien und die Institution Familie, die so in unserer Welt angegriffen wird;
Für die Umrechnung aller Sünder zum wahren Glauben;
Für das Heil meiner Seele, die Seelen der meine Lieben, und die Seelen von allen;
Für die Heiligung der jede und jeder Katholik, vor allem für meine persönliche Heiligung. Darf ich lebe heilig jeden Moment an jedem Tag meines Lebens. Darf ich ein wahrer Nachfolger Jesu Christi in allen Dingen.
Um jede und jeder von uns ein treuer Soldat Christi im Kampf gegen die Welt, das Fleisch und der Teufel zu machen;
Die erforderlich sind, um die Abtreibung zu stoppen, stoppen Sie den Ansturm der homosexuelle Revolution, um legalisiert gleichgeschlechtliche Ehe zu stürzen, um die Ausbreitung der ärztlichen Beihilfe zum Selbstmord und Euthanasie zu stoppen, und die Kultur des Todes in all ihren Formen zu stoppen und zu etablieren Gnaden zu erhalten die Kultur des Lebens in allen Seelen, in allen Köpfen und in allen Herzen;
Für unsere geliebten Nation und für jede Nation der Erde.

" "eine Krise in der Katechese", die Katholiken glauben dass sie verlassen sind..., was sie zu den Themen wie Homosexualität und Abtreibung, die entpuppt als Kultur .
Kardinal Raymond Burke selbst hat sich verpflichtet, die Messe, sagt er auf dem ersten eines jeden Monats für beide allgemeinen Absichten und alle persönlichen Absichten der "Rosenkranz-Krieger", die ihrerseits damit einverstanden, für die Anliegen aller anderen beten bieten. "Auf diese Weise unsere Gebete haben viel mehr Kraft", sagte McKenna.
hier geht es weiter
http://voiceofthefamily.com/join-cardina...ch-and-society/




Fröhlich sein,
Gutes tun
und die Spatzen
pfeifen lassen.
Don Bosco
http://www.fatima.pt/portal/index.php?id=14924

 
esther10
Beiträge: 1.956
Punkte: 646
Registriert am: 28.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

   


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Community Software